PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein neues Tommasini-Schätzchen



rumplex
16.03.2004, 11:05
Ist es nicht schön?

Rahmen (in 59) wiegt 1750 gr (Nemo-Nivacrom).

Hab jetzt ca. 1500 km mit dem Rädchen auf dem Buckel und kann nur sagen: Hammergefühl, passt wie angegossen und ist gleichzeitig komfortabel und gut zu beschleunigen (v.a. mit Campa Neutrons)

Hätte nie gedacht, dass der Unterschied zu einem Rahmen von der Stange so gravierend sein könnte.

oakley03
16.03.2004, 11:13
sehr schön, nur der flaschenhalter paßt nicht. wie wär's mit dem elite chiussi?

Frodo
16.03.2004, 11:14
ich schliesse mich meinem Vorredner an.
f.

oakley03
16.03.2004, 11:14
Original geschrieben von mountainbiker
Schönes Rad, nur der Flaschenhalter paßt überhaupt nicht dazu und gut die Satteltasche...

da war wohl einer schneller :D

TiVo
16.03.2004, 11:16
Steht auf meiner "HätteichauchnochgerneListe" ganz weit oben.
Woher hast Du ihn denn bezogen?

Mach mal noch ein zwei bessere Bilder! Das Rad hat es verdient.

Gruss

rumplex
16.03.2004, 11:18
aber die Tasche tausch ich nicht, denn das ist die erste, die in der Halterung nicht klappert

Und alte Schlauchreifentaschen und dergleichen findeich dann doch zu unpraktisch

rumplex
16.03.2004, 11:26
Original geschrieben von TiVo
Steht auf meiner "HätteichauchnochgerneListe" ganz weit oben.
Woher hast Du ihn denn bezogen?

Mach mal noch ein zwei bessere Bilder! Das Rad hat es verdient.

Gruss

Neue Bilder dann, wenns in< HH nicht regnet :(

Das Rad hab ich bei Renn- und Sportrad in HH-Ottensen aufbauen lassen.

Kann den Laden sehr empfehlen,

Preis war all inclusive (also Chorus 2003, Look PP396, LRS Open Pro mit Comp Seichen und einem Campa Neutron, zwei Ritzelpaketen, 2 Ketten etc.) bei 3300,-

Duedel
16.03.2004, 12:35
Einfach schön (bis auf den Fla.... ;) )

Paco73
16.03.2004, 12:42
Was ist denn das für ein Rucksack unter dem Sattel..... :D

Schön klassisches RR.

KoSI
16.03.2004, 13:16
Sehr schönes Rad. Ein echter Klassiker.
Was ist denn das für ein formschöner Vorbau?

Satteltasche würde ich gegen die von Continental ersetzen. Da passt ein Schlauch, Montagewerkzeug und ein 5 Euro-Schein rein.
Die ist längst nicht so auffällig und groß wie deine.

rumplex
16.03.2004, 14:55
Also, Lenker ist 3T Forma, Vorbau wie von Chris O. schon gesagt, ein Mutant. Der ist für mich eigentlich nur ein Kompromiss, da es kaum mehr A-Head-Vorbauten in silber poliert gibt.
Tune Geiles teil finde ich natürlich viel schöner, aber 140 Ole für einen Vorbau? Vielleicht hat ja noch jemand von Euch einen schönen schlichten (guten) auf Lager!?

Zur Gabel: Tommasini-Stahlgabeln gibt es durch die Bank mit Gewinde und ohne. Mit klassischem Vorbau hätte das Rad natürlich noch ein Stück "echter" ausgesehen; aber das wäre dann zu Lasten der Steifigkeit gegangen.

AndreasIllesch
16.03.2004, 15:05
von 3ttt gbts den THE-vorbau noch in silber.
der mutant ist für dieses rad zu fett.

principia1
16.03.2004, 17:03
der schocker der woche,
ich finds ätzend.

TiVo
16.03.2004, 17:08
Original geschrieben von principia1
der schocker der woche,
ich finds ätzend.

Das meinst Du nicht ernst, oder?

Klassischer Italiener, bildschöne Muffen, zeitlose Rahmenfarbe und Design...
Das alles auf Mass

und sagtst allen Ernstes "ätzend"???

Nee, nee, nee

Für mich das schönste Rad, was hier seit langem gepostet wurde!

KoSI
16.03.2004, 17:22
Wer auf Pincipia steht, disqualifiziert sich doch selbst :D:D:D (witz)

M&M
16.03.2004, 17:32
Original geschrieben von KoSI
Wer auf Pincipia steht, disqualifiziert sich doch selbst :D:D:D (witz)
Moment, ich habe sowohl Principia, als auch Tomasini und finde beide schön.

KoSI
16.03.2004, 17:49
:D :D Deswegen ja auch ein Witz:D :D

kogafreund
16.03.2004, 18:06
Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.
„Ätzend“ ist aber das ganz falsche Wort. Schön hingegen, wenn die Augen nicht
wieder eine dieser „Einheitsgurken“ mit Alurohr und Ksyrium blabla... erblicken müssen.
Schon deshalb ist das Tommasini eine Klasse für sich. Und fahren kann man damit sicher auch. Den Preis halte ich allerdings für recht hoch. Ich habe mir auch gerade meinen „Traum in Stahl“ neu aufgebaut: Ein schwarzes (!) Colnago Conic SLX, verchromte Muffen, aktuelle
Campa Chorus mit schwarzen Campa Ventos aus 2002 und Time Millenium Carbongabel und Chorus Carbonkurbel. Manche werden jetzt sagen: Stahl + Carbon = Quatsch.
Mitnichten. Herausgekommen ist vielmehr ein MÖRDERFAHRRAD !!!!!
Hat keiner und fährt saugeil. Bilder folgen auch bald. Bin jetzt schon gespannt auf das Echo.

rumplex
16.03.2004, 21:23
Original geschrieben von principia1
der schocker der woche,
ich finds ätzend.

Na ja, saarländische Stahlkocher im permanenten Niedergang können so einen Rahmen ja nur ätzend finden....

:p

TiVo
17.03.2004, 10:25
Original geschrieben von kogafreund
Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.
„Ätzend“ ist aber das ganz falsche Wort. Schön hingegen, wenn die Augen nicht
wieder eine dieser „Einheitsgurken“ mit Alurohr und Ksyrium blabla... erblicken müssen.
Schon deshalb ist das Tommasini eine Klasse für sich. Und fahren kann man damit sicher auch. Den Preis halte ich allerdings für recht hoch. Ich habe mir auch gerade meinen „Traum in Stahl“ neu aufgebaut: Ein schwarzes (!) Colnago Conic SLX, verchromte Muffen, aktuelle
Campa Chorus mit schwarzen Campa Ventos aus 2002 und Time Millenium Carbongabel und Chorus Carbonkurbel. Manche werden jetzt sagen: Stahl + Carbon = Quatsch.
Mitnichten. Herausgekommen ist vielmehr ein MÖRDERFAHRRAD !!!!!
Hat keiner und fährt saugeil. Bilder folgen auch bald. Bin jetzt schon gespannt auf das Echo.

Bilder! Bilder! Bilder!

kogafreund
17.03.2004, 11:00
Gemach, Gemach. Ich muß doch noch auf meine neue Digicam warten. Herr ebay ist manchmal etwas langsam. :D Aber das Fahrrad ist schon ein Traum. Besonders von den Campa Carbon Kurbeln bin ich sehr beeindruckt. Fährt insgesamt tierisch gut.
Besser als meine teuersten Alu-Dosen. Schön auch, daß die neue Campa so leise ist und beim Schalten nur ein sanftes "Knack" zu hören ist. Einfach ein Genuß. Von Shimano (bin ich bisher ausschließlich gefahren) bin ich jedenfalls geheilt.

Gruß

koga

principia1
17.03.2004, 19:17
Na ja, saarländische Stahlkocher im permanenten Niedergang können so einen Rahmen ja nur ätzend finden....


was hab ich denn mit stahl zu tun ?
arbeitest du in hamburg etwa am hafen oder beim abrisskommando mönkebergstrasse ?