PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radsportbekleidung (die 2.)



der.portugiese
18.03.2004, 14:16
Hallo Zusammen,

so da das Wetter ja immer besser wird und mein RR auch schon da ist, muss ich mir langsam auch passende Kleidung zulegen. Da die Lidl Trikots und Hosen ja nicht so empfehlenswert sind (siehe Lidl Thread) bin ich immer noch auf der Suche.
Hab mich mal ein bisschen durchs Forum gewühlt und auch viele (z.T. konträre Meinungen) gelesen (z.b. das thema sind assos hosen das gled, was sie kosten wert).

So meine Frage ist: Was taugen die Klamotten von Dynamics bei Stadler?? Billiger als andere sind sie ja, aber sind sie auch qualitativ in Ordnung.
Hat jemand Dynamics Klamotten ??

Danke!

Gruß,
Björn

reinhard
18.03.2004, 15:15
Original geschrieben von der.portugiese

Hat jemand Dynamics Klamotten ??


Nur als Hinweis:

Es gibt keine Dynamics-Klamotten im engeren Sinne.

Dynamics war eine deutsche Edel-Schmiede speziell für hochwertige MTB-Rahmen. Ich selbst bin Besitzer eines Original-Triathlon-Rahmens der Marke (leicht, schön und früher mal sehr teuer).

Die Firma ist dann wohl pleite gegangen und Stadler hat sich irgendwie den Marken-Namen gesichert und verwendet ihn jetzt als eine Art Hausmarke.

Bei den mit Dynamics-Aufdruck verkauften Sachen handelt es sich also um die übliche Versenderware (mit allen Vor- und Nachteilen dieser Gattung).

Rennrocky
18.03.2004, 16:45
Wollte gerade schon schreiben, dass ich mit solchen Assiklamotten wohl kaum rumfahren würde, als mir einfiel, dass ich oft mit einer vorzügliche Windjacke mit Zipärmeln fahre, die eigentlich auch noch tres chic aussieht.