PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches gute 50er Kettenblatt für eine Ultegra SL ?



Beast
27.09.2010, 09:13
Salam! :D

Da ich wohl doch noch einige Zeit mit der Ultegra rumgurken muss, eine Frage.

Welche vernünftigen 50er Blätter kann man da nehmen?

Die?

http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=171;page=1;me nu=1000,4,122;mid=81;pgc=0 :krabben:

gobo206
27.09.2010, 10:16
Wenn Du aktuell schon Compact fährst wird das verlinkte nicht passen
Dann eher das Zephyr

Allgemein sind die TA Blätter aber gut

Oberschorsch
27.09.2010, 10:19
Ich würde ne Compact-Kurbel nehmen, das 34er Blatt runterschmeissen, dafür ein 38er drauf machen und schon hast ein schönes 50er KB. Passt dann auch zur Kurbel :D

Beast
27.09.2010, 10:28
Drauf ist 53/39, soll aber 50/39 werden.

Frühaufsteher
27.09.2010, 10:43
Da ich wohl doch noch einige Zeit mit der Ultegra rumgurken muss, eine Frage.


http://pixhost.ws/avaxhome/7d/4f/000e4f7d_medium.jpeg

Ich finde, Shimano selbst hat die besten Steigeigenschaften (ich meine: Die Kette steigt am leichtesten...)

http://www.bike-components.de/products/info/p14068_105-Kettenblatt-FC-5600-10-fach.html (ich hoffe, hat 130mm Lochkreis, lieber nachfragen...)

Beast
27.09.2010, 10:59
http://pixhost.ws/avaxhome/7d/4f/000e4f7d_.jpeg

Ich finde, Shimano selbst hat die besten Steigeigenschaften (ich meine: Die Kette steigt am leichtesten...)

http://www.bike-components.de/products/info/p14068_105-Kettenblatt-FC-5600-10-fach.html (ich hoffe, hat 130mm Lochkreis, lieber nachfragen...)

Hmmh... Ob das passt?

BTW, Steighilfe ist fast kein Kriterium da ich die meiste Zeit das 50er fahre.

Frühaufsteher
27.09.2010, 11:11
Hmmh... Ob das passt?

Die Online-Beratung bei b-c hat prima funktioniert, kannst ja mal probieren...


BTW, Steighilfe ist fast kein Kriterium da ich die meiste Zeit das 50er fahre.

Angeber :D
Achso: Ist ja totalflach bei wo du wohnst..:D

velocissimo
27.09.2010, 11:34
optisch finde ich passt nur Shimano.

Beast
27.09.2010, 11:57
Achso: Ist ja totalflach bei wo du wohnst..:D

Soisdas. ;)

Optik ist auch egal, das muss nicht gut aussehen.

Hat denn jemand TA oder Stronglight auf seinem Ultegra-Gedöns und kann dazu was sagen?

Ianus
27.09.2010, 12:21
Soisdas. ;)

Optik ist auch egal, das muss nicht gut aussehen.

Hat denn jemand TA oder Stronglight auf seinem Ultegra-Gedöns und kann dazu was sagen?

Ich fahre TA (48-38) auf meinem Dura-Ace (7800) Gedöns und das funktioniert erstklassig. Denke das gilt dann auch für die Ultegra...

Beast
27.09.2010, 13:29
Ich fahre TA (48-38) auf meinem Dura-Ace (7800) Gedöns und das funktioniert erstklassig. Denke das gilt dann auch für die Ultegra...

Das ist doch mal ein Wort. :)

PAYE
27.09.2010, 16:47
Ich nutze ein 50Z Dura Ace Kettenblatt 7800 an einer silbernen Ultegra Kurbel i.V.m. 39er KB.
Passt bei dir aber farblich nicht zur dunklen Kurbel. Ausserdem mit 75 E (Rose) auch nicht wirklich billig.

the_brain_mave
27.09.2010, 17:03
Hmmh... Ob das passt?

BTW, Steighilfe ist fast kein Kriterium da ich die meiste Zeit das 50er fahre.


Soisdas. ;)

Optik ist auch egal, das muss nicht gut aussehen.

Hat denn jemand TA oder Stronglight auf seinem Ultegra-Gedöns und kann dazu was sagen?

Also es muss nicht gut schalten, es muss nicht gut aussehen.

Wo ist dann das Problem? Ich kenne kein Kettenblatt was nicht in der Lage ist eine Kette nach vorne zu ziehen.

Suchst du das günstigste 50er Blatt mit 130er LK? :krabben:

Dann der Tipp: Artikel nach Preis anordnen :D (bitte nicht bös verstehen, aber ich versteh den Sinn dieses Freds nicht ganz)

Gruß.

PAYE
27.09.2010, 17:20
... Ich kenne kein Kettenblatt was nicht in der Lage ist eine Kette nach vorne zu ziehen.

...

Da gäbs schon Beispiele.

http://www.velofix.ch/Haifischzahn.jpg
http://www.velofix.ch/Haifischzahn.jpg

the_brain_mave
27.09.2010, 17:36
OK, kaputte tun dies nicht, das hast du richtig erkannt.

zook
07.10.2010, 13:33
Servus
möchte nicht unbedingt neues Thread öffnen, deshalb frage ich hier:
Ich fare eine Ultegra SL compact Kurbel 50/34. Mangels Kondition und bedingt durch Übergewicht:heulend:, der 50er Kettenblatt ist mir zu groß. Wenn ich 50er vorne fahre, geht hinten erst ab mittleren und grösseren Ritzeln - die Kette läuft schräg. Und um vernünftig und schnell auf dem 34er zu fahren läuft die Kette wieder zu schräg. Werde ich mit 48er Kettenblatt eine Änderung überhaupt merken? Oder soll ich gleich 46er nehmen?
Sind die TA Zephyr für ca. 38 Euro (http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=5832;page=1;m enu=1000,4,122;mid=81;pgc=0)gut?
Danke und Grüße,
zook

http://www.specialites-ta.com/produits/plateaux/rte-Zephyr-big.jpg

Nordisch
07.10.2010, 13:49
Servus
möchte nicht unbedingt neues Thread öffnen, deshalb frage ich hier:
Ich fare eine Ultegra SL compact Kurbel 50/34. Mangels Kondition und bedingt durch Übergewicht:heulend:, der 50er Kettenblatt ist mir zu groß. Wenn ich 50er vorne fahre, geht hinten erst ab mittleren und grösseren Ritzeln - die Kette läuft schräg. Und um vernünftig und schnell auf dem 34er zu fahren läuft die Kette wieder zu schräg. Werde ich mit 48er Kettenblatt eine Änderung überhaupt merken? Oder soll ich gleich 46er nehmen?
Sind die TA Zephyr für ca. 38 Euro gut?
Danke und Grüße,
zook




Das 46er *1 von TA ist auch mein Vorschlag!

Hier kannst du ein bißchen mit den Übersetzungen herumprobieren.

http://www.ritzelrechner.de/


*1

Kann nur sein, dass die Kette früher am großen Blatt schleift, wenn du auf dem kleinen Kettenblatt bist und gen kleine Ritzel schaltest.

Toxxi
07.10.2010, 13:54
Ich fahre auch 34-46 am Crosser und bin damit ziemlich zufrieden. Einen Tick besser wäre wahrscheinlich 33-46, aber wegen einem Zahn alles umzubauen, lohnt nicht.

Hier gibts auch noch Angebote, ich weiß aber nicht, wie gut die sind:

http://shop4cross.de/komponenten/kettenblatter-schienen.html?order=price&dir=asc

Ich selbst habe ein rotes 46er von Koka mit Steighilfen, das läuft perfekt.

zook
07.10.2010, 14:00
Hier gibts auch noch Angebote, ich weiß aber nicht, wie gut die sind:

http://shop4cross.de/komponenten/kettenblatter-schienen.html?order=price&dir=asc



Hmm... Stronglight 46er in schwarz wäre nur 25,70 EUR... Ist der viel schlechter als original Shimano?

http://www.stronglight.com/stronglight/BASES/PRODUIT/imgHR/prod11_10vitessesCompactImgHR.jpg

Rex Felice
07.10.2010, 15:55
(...) Hat denn jemand TA oder Stronglight auf seinem Ultegra-Gedöns und kann dazu was sagen?

Fahre ein 46er TA Syrius auf einer Ultegra SL Kompaktkurbel. Das Kettenblatt steht aufgrund ungenauer/falscher Abmessungen zuweit links, sodass beim Fahren auf dem kleinen Kettenblatt die Kette früh am grossen Kettenblatt streift, etwa ein oder zwei Ritzel weniger als mit dem originalen Kettenblatt. Stört mich nicht, hat hier ein anderer User mit der selben Konfiguration kritisiert.

Die Schaltperformance ist nicht berauschend, werde es das nächste Mal mit Stronglight versuchen. Ich habe das Gefühl, dass das Kettenblatt "butterweich" ist. Im grössten Gang in den Wiegetritt und ich kann von Auge sehen, wie es sich verwindet und die Kette am Umwerfer streift. Dass es nur am Tretlager des weichen Stahlramens liegt, kann ich mir nicht vorstellen.

Eher, als ein 50er auf eine klassische Kurbel zu schrauben, würde ich diese entsorgen und bei einer Kompaktkurbel das 34er durch ein 39er ersetzen => kein Problem mit der Optik, bessere Schaltqualität durch originales Kettenblatt etc. Kostet zwar mehr, scheint mir aber der sinnvollere Ansatz.

Nordisch
07.10.2010, 16:12
Fahre ein 46er TA Syrius auf einer Ultegra SL Kompaktkurbel. Das Kettenblatt steht aufgrund ungenauer/falscher Abmessungen zuweit links, sodass beim Fahren auf dem kleinen Kettenblatt die Kette früh am grossen Kettenblatt streift, etwa ein oder zwei Ritzel weniger als mit dem originalen Kettenblatt. Stört mich nicht, hat hier ein anderer User mit der selben Konfiguration kritisiert.

Die Schaltperformance ist nicht berauschend, werde es das nächste Mal mit Stronglight versuchen. Ich habe das Gefühl, dass das Kettenblatt "butterweich" ist. Im grössten Gang in den Wiegetritt und ich kann von Auge sehen, wie es sich verwindet und die Kette am Umwerfer streift. Dass es nur am Tretlager des weichen Stahlramens liegt, kann ich mir nicht vorstellen.

Eher, als ein 50er auf eine klassische Kurbel zu schrauben, würde ich diese entsorgen und bei einer Kompaktkurbel das 34er durch ein 39er ersetzen => kein Problem mit der Optik, bessere Schaltqualität durch originales Kettenblatt etc. Kostet zwar mehr, scheint mir aber der sinnvollere Ansatz.

Dass mit dem Verwinden solltest du noch mal überprüfen. Einfach das originale 50er montieren.