PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltung Umrüsten



1K13
19.03.2004, 18:12
Hallo
Ich möchte wohl mal mein Rad etwas aufrüsten.
Erstmal meine Grundidee:
Mit dem Rahmen, lenker usw. bin ich noch zufrieden.
Aber die Shimano Tiagra Schaltung ist mir zu knarzig.
Deshalb möchte ich in diesem Jahr auf eine bessere Schaltung wechseln. Und in 2-3 Jahren (oder wenn ich wieder geld habe)noch einen super Rahmen dazu.
Folgende Teile möchte ich jetzt aufrüsten:
-Bremsschalthebel(und was noch dazugehört)
-Bremsen
-Schaltwerk+Umwerfer
+evtl.
-Kurbel+Kräntze (jezt. Suntour Superbe)
-Ritzelpaket
-Kurbeldings ( da woman das ganze ding reinsteckt, ihr wisst schon)

Meine Fragen:

Welche Gruppe würdet ihr anbauen? ( Shimano Ultegra oder Campa Centaur)

Soll ich Kurbel auch noch umbauen? lohnt sich das? ist mein erstes RR und ich weiss nicht ob sie qualitativ wirklich gut ist.
Braucht es dann auch noch so ein neues Dings?(mir kommt der richtige namen nicht in den Kopf):-/

Und was haltet ihr überhaupt von meiner 2-Schritt-Umrüstungstaktik???

Und an die dies wissen, evtl. Radladenbesitzer:
Und wie teuer wäre das umrüsten der Gruppe etwa?
Bin für jeden kommentar dankebar

Zegger
19.03.2004, 18:24
ultegra 460€ komplett

diddlmaedchen
19.03.2004, 19:59
Wenn du schon so viele Teile tauschen willst, würde ich auch gleich eine Komplett-Gruppe (ohne Naben) kaufen. Ist garantiert günstiger.

benjorito
19.03.2004, 20:08
Jep, ich würde auch zu einer kompletten Ultegra raten. Einfach mal googlen oder Anzeigenteil der Tour for best price durchsuchen!

Die Ultegra ist meines Erachtens die Gruppe mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Pietn
19.03.2004, 22:01
Ob Ultegra oder Centaur sit eine Glaubensfrage.
Der Eine sagt so, der Andere so.

Da musst Du selber durch.

Ansonsten schliesse ich mich meinen Vorsch"schreibern" anG
Gruppe komplett irgendwo günstig ergattern ist garantiert die bessere Wahl.

Pietn

Tristero
20.03.2004, 02:20
Original geschrieben von Speci Allez
da woman das ganze ding reinsteckt, ihr wisst schon

Bin vollkommen im Bilde, kenne aber keinen Radhändler, der soetwas führt.

1K13
20.03.2004, 08:37
Welche Gruppe ist denn billiger? Centaur oder Ultegra?
Ich habe relativ kleine Finger daher wäre die Centaur wohl schon nicht schlecht.
Aber mit Shimano bin ich bisher immer gut gefahren.

Zegger
20.03.2004, 10:52
centaur ca 570€
ultegra 460€

Ich würde Ultegra vorschlagen, ich halte überhaupt nix von dem 10fach Kram egal ob Shimano oder Campa:(

Trirunner
20.03.2004, 12:11
Original geschrieben von Zegger
centaur ca 570€
ultegra 460€

Ich würde Ultegra vorschlagen, ich halte überhaupt nix von dem 10fach Kram egal ob Shimano oder Campa:(

da kann ich mich nur anschließen... welchen vorteil soll das haben?

p.s.: an die 10fach DA-Fahrer: merkt ihr zu eurer 9fach DA einen Unterschied in der Qualität? (das ist jetzt interesse und keine zynische frage)

Veloce
20.03.2004, 17:14
[QUOTE]Original geschrieben von Speci Allez
Welche Gruppe ist denn billiger? Centaur oder Ultegra?
Ich habe relativ kleine Finger daher wäre die Centaur wohl schon nicht schlecht.
Aber mit Shimano bin ich bisher immer gut gefahren. [/QUOTE

Fuer kleine Finger hat Shimano die besseren Hebel.
Von Ultegra gibt es STI Hebel mit 5 und 10 Grad Shims die eine Griffweitenanpassung fuer kleine Haende erlauben . Insgesamt bietet die Ultegra Gruppe ein gutes Preis Leistungs Verhaeltnis.

1K13
20.03.2004, 17:41
Danke für die Hilfe. Dann werd ich nun mal alle Radgeschäfte, katalöge usw. nach der billigsten Ultegra durchstöbern.
Aber bist du sicher das Ultegra für kleine Hände besser ist???
In der Tour und auch sonstwo hiess es dafür sei Campagnolo besser...
Ist ja egal, Shimano ist billiger und öfter empfohlen worden. Also vielen dank.