PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Riderman 2010 - mehrere Räder gestohlen



Kebelradler
29.09.2010, 16:49
Leider hat es mich auch getroffen. Am vergangenen WE wurde mein Zeitfahrrad beim Riderman in Bad Dürrheim gestohlen. Die Täter haben immer während der Rennen zugeschlagen.....bei mir war es die hintere Seitenscheibe vom Auto.
Ich selber habe noch von 4 anderen Fällen gehört, wahrscheinlich organisiertes, geplantes Verbrechen.

The Scrub
29.09.2010, 20:32
Thread gepinnt.

Auch Dir viel Glück.:ü

pro99
29.09.2010, 20:33
http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/bad-duerrheim/Diebstahl-Unbekannte-stehlen-hochwertige-Raeder;art372507,4500503

Tom vom Deich
29.09.2010, 22:16
Nachts hochwertigste Fahrräder und Teile im Auto zu lassen, ist auch grob fahrlässig, da haftet nicht einmal die Autoversicherung für den Schaden am Fahrzeug. Vielleicht sollte man hier im Forum darauf hinweisen, dass nicht weitere Fälle vorkommen.

Bruder Tak
30.09.2010, 08:12
Nachts hochwertigste Fahrräder und Teile im Auto zu lassen, ist auch grob fahrlässig

:jaaaaaa:

martl
30.09.2010, 08:21
Nachts hochwertigste Fahrräder und Teile im Auto zu lassen, ist auch grob fahrlässig, da haftet nicht einmal die Autoversicherung für den Schaden am Fahrzeug. Vielleicht sollte man hier im Forum darauf hinweisen, dass nicht weitere Fälle vorkommen.


Die Täter haben immer während der Rennen zugeschlagen

Nachtrennen waren das ja wohl keine beim Riderman.

Kebelradler
30.09.2010, 10:27
Die Räder wurden während der Rennen gestohlen. Somit waren alle Fahrer und Betreuer unterwegs.

Tom vom Deich
30.09.2010, 12:41
http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/bad-duerrheim/Diebstahl-Unbekannte-stehlen-hochwertige-Raeder;art372507,4500503

"Eine oder mehrere Diebe waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf Diebestour in Bad Dürrheim. Ein Unbekannter hatte auf dem Parkplatz an der Skateranlage in der Salinenstraße einen Renault-Kombi Traffic aufgebrochen."

Was stimmt denn nun?