PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pedro's Ice wax



m(A)ui
20.03.2004, 18:33
Hi!
hat jemand schon mal das zeug getestet?
hab bei meinem renner bis heute immer nur das Ice wax drauf, aber am ende jeder tour hat die kette geräusche gemacht. also wieder draufgeschmiert, über nacht einwirken lassen...
heut war's mir dann zu blöd und ich hab wieder das gute alte kettenöl genommen: ein paar tropfen drauf und endlich wieder ein ungeahnter leichtlauf!!

mein fazit: das zeug taugt vielleicht als notschmierung, wenn alles öl weggespült ist, oder als schmutzabweißender schutzfilm, aber als alleiniges schmiermittel? NOPE!

schönen gruß

Airborne
21.03.2004, 12:13
ich benutze das schon seit langem beim MTB. Der unschlagbare Vorteil liegt halt darin, das es keinen Dreck anzieht, Kasette & Kette sehen auch nach 2000km noch wie neu aus.

Nachteil ist, das man oft nachschmieren muß, und auch ausreichend davon gebrauch machen muß. Aber wer seine Maschinen eh pflegt....

Torsten

Trirunner
21.03.2004, 13:44
Original geschrieben von m(A)ui
Hi!
oder als schmutzabweißender schutzfilm, aber als alleiniges schmiermittel? NOPE!

schönen gruß

meinst du ölen und dann ice wax drauf??? weiß nicht so recht... was meinen denn die chemiker?

Trirunner
25.04.2004, 21:13
.

Yion
26.04.2004, 01:28
Ich benutze es seit einer Weile und finde das einzig gute das wenn einem das Zeug auf die Klamotten tropft, beim aufbringen,
dann gibt es keine Flecken.
Ansonsten sollte man immer die (teure) Flasche zum Nachschmieren dabei haben, denn es schmiert nur sehr kurze Zeit.
Ich testete dann mal Oil Of Rohloff, die Leute die Ketten herstellen wissen offensichtlich auch wie man sie schmieren sollte.
Erklärung auf www.rohloff.de
Es hält wahnsinnig lange und läßt den Dreck nicht zu stark haften.

m(A)ui
26.04.2004, 10:21
wie schon geschrieben, habe ich meine ketten ne weile lang nur mit Ice wax behandelt, bin dann aber wieder auf das gute alte öl umgestiegen.
beim verregneten osterrase (MTB) hat es nach kurzer zeit zwear den ganzen ölfilm abgewaschen, die kette hatte aufgrund der ice-wax-schicht darunter aber immer noch ausreichende notlaufeigenschaften, und es bildete sich auch null rost!
geh jetzt immer so vor, dass ich saubere ketten mit einigen icewax behandlungen versehe, dann ne dünne ölschicht, und wenn die aüßerlich abgewischt ist, nochmal mit icewax versiegel - das passt.

gruß