PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zipp Ventilverlängerung in LW Laufräder



Zaucher
08.10.2010, 18:42
Hallo,

ich wollte gerade meinen Giro Reifen auf die LW Felge kleben. Nur ist die Ventilverlängerung zu dick für die Felgenbohrung. Der Durchmesser des Schaftes beträgt 6,4mm. Die Bohrung beträgt 6,1mm.

Jetzt zu meiner Frage:

Darf ich die Bohrung mit einer Feile an die Ventilverlängerung anpassen?

OCLV
08.10.2010, 18:45
Hol dir lieber die Verlängerung von Topeak. Die Zipp Teile sind Mist.
Oder eine von Conti/Schwalbe/Tufo (alles die selbe Verlängerung) zum Zwischenschrauben.

Zaucher
08.10.2010, 19:01
Hmm...warum sind die mist?

Hab leider keine andere da und in meiner Umgebung keine möglichkeit eine neue zu kaufen.
Wollt morgen eig. noch ne Tour radeln.

Wäre das möglich die Felge aufzufeilen, oder ist das Käse? :)

jojjo
08.10.2010, 19:03
investiere lieber die wenigen euros in original lw verlängerungen
dann gibt es schon keine probleme mit klappern oder ähnlichem

OCLV
08.10.2010, 19:08
Conti Verlängerungen klappern genau so wenig da drin...

Felge auffeilen ist genau so Mist wie sich ne Kuh für n Glas Milch zu halten.
Hol dir lieber Ventilverlängerungen die passen (z.B. über Cycle-basar.de) als an den teuren LR rumzumurksen.

Zaucher
08.10.2010, 19:19
ok, dann werd ich mir die (https://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=3183;backlink =9|2||1000,4,22,78|||||) bestellen. Passt ja oder?

OCLV
08.10.2010, 19:23
Gerade mal nachgemessen: die Topeak haben 6,39 mm Durchmesser.
Tufo/Conti/Schwalbe 5,95 mm. Also besser die hier: Link (https://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=7896;page=1;m enu=1000,4,22,78;mid=0;pgc=0)

Zaucher
08.10.2010, 19:29
hab auch gerade nachgemessen:

meine alte Vitoria hat: 5,9mm

die von Zipp: 6,4mm

Die Bohrung in der Felge beträgt: 6mm

Leider passt die Vitoria Ventilverlängerung nicht auf den Giro Reifen :heulend:

OCLV
08.10.2010, 19:34
Conti Giro?

Zaucher
08.10.2010, 19:38
Jop genau, aber wenn ich schon eine neue Ventilverlängerung kaufe, werd ich auch noch einen Schlauchreifen in den Warenkorb legen :D

OCLV
08.10.2010, 19:40
Ja, denn die billigsten Schlauchreifen, die es am Markt gibt auf die (fast) teuersten LR die der Markt hergibt zu kleben ist fast schon eine Schande.
Würde ich vor dem Rad stehen, würde ich dich fragen, ob dir da dann das Geld ausgegangen ist. :D

Kann den Conti Sprinter empfehlen.
Oder Vittoria Corsa CX oder Veloflex Carbon.

Zaucher
08.10.2010, 19:45
der Verkäufer sagte mir das selbe. Wie ich nur so einen Schlauchreifen auf die Felge kleben kann. Das hat die nicht verdient :D

Jo den Corsa hatte ich auch vorher drauf. Der wird es auch wieder werden.

Ich bedanke mich bei dir OCLV für die super Beratung *daumenhoch*

ktm_prestige
08.10.2010, 19:45
ok, dann werd ich mir die (https://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=3183;backlink =9|2||1000,4,22,78|||||) bestellen. Passt ja oder?

:mad: Lass den DRECK!
Die kauf ich NIE wieder.
Haben nur probleme gemacht, musste den reifen dann wieder
runter reißen und neue (Conti) bestellen. Die habem im inneren
irgendso einen mechanismus der auf die verschraubung drückt, das hat
nie funktioniert!!!

OCLV
08.10.2010, 19:48
Ist ne Sache der Handhabung. Habe die auch und es funzt ganz gut. Nur nach nem Jahr greift der Mitnehmer in der Verlängerung nicht mehr so gut (Gummi abgerieben), sodass die Rändelmutter nicht mehr gut aufgedreht wird.
Dann wirds Zeit für ne neue.
Aber hey: wer über 2000 € für CarbonLR ausgeben kann, wird auch noch die paar € für Ventilverlängerungen über haben.

Zaucher
08.10.2010, 19:52
Naja als Schüler und gelegendlich Jober hat man nun mal nicht mehr so viel Geld :ü

Clouseau
08.10.2010, 19:53
der Verkäufer sagte mir das selbe. Wie ich nur so einen Schlauchreifen auf die Felge kleben kann. Das hat die nicht verdient :D



Sympatischer Verkäufer. ;)


Aber hey: wer über 2000 € für CarbonLR ausgeben kann, wird auch noch die paar € für Ventilverlängerungen über haben.


Naja als Schüler und gelegendlich Jober hat man nun mal nicht mehr so viel Geld :ü

Immer diese Wohlstandsverwahrlosung

:D

OCLV
08.10.2010, 19:54
Aber LW fahren...

Was machst du, wenn dir morgen ne Katze ins Rad läuft und die LW dann hin sind? Frag mal algera. Dem ist das passiert letzte Woche... :ü

Cyclomaster
08.10.2010, 21:28
Aufbohren und die Topeak verwenden ist die beste Lösung.

Algera
08.10.2010, 21:30
Wäre das möglich die Felge aufzufeilen, oder ist das Käse? :)

Möglich ja, aber absoluter Käse.

Ich würde doch nicht Gefahr laufen wollen, die Lightweights zu zerstören. :rolleyes:

Cyclomaster
08.10.2010, 21:32
Möglich ja, aber absoluter Käse.

Ich würde doch nicht Gefahr laufen wollen, die Lightweights zu zerstören. :rolleyes:

Feilen muss man da ganz schön lange!.

Deshalb lieber bohren.

ktm_prestige
08.10.2010, 21:54
Ist ne Sache der Handhabung. Habe die auch und es funzt ganz gut. Nur nach nem Jahr greift der Mitnehmer in der Verlängerung nicht mehr so gut (Gummi abgerieben), sodass die Rändelmutter nicht mehr gut aufgedreht wird.
Dann wirds Zeit für ne neue.
Aber hey: wer über 2000 € für CarbonLR ausgeben kann, wird auch noch die paar € für Ventilverlängerungen über haben.

tja, wo siehtst du dann überhaupt einen vorteil?
sind ja nur umständlich! gleich ne gscheide verlängerung ala conti
drauf und gut ist, hält ewig und macht keine Probleme.

Cyclomaster
08.10.2010, 22:04
tja, wo siehtst du dann überhaupt einen vorteil?
sind ja nur umständlich! gleich ne gscheide verlängerung ala conti
drauf und gut ist, hält ewig und macht keine Probleme.

An LW passen so Geschwüre wie die Conti nicht.

Der Vorteil der Topeak ist, das man sie wieder ab machen kann und demnach nichts wiegen, keine Unwucht verursachen, nicht im Wind stehen und nicht klappern.

OCLV
08.10.2010, 22:07
Den Vorteil kann ich z.B. an meinen Corimas sehen:

die sind genau so hoch, dass von meinen Vittoria SR nur die Rändelmutter des Ventils gerade so rausschaut. Wenn die Reifen leer sind, kommt man an die aber auch nicht gut dran.
Das Loch in der Felge ist ebenfalls etwas kleiner.
Ich schraube diese dann mit dem Topeak Teil auf, pumpe auf, drehe wieder zu und schraube die Verlängerung wieder ab.

Vorteil: weniger Unwucht, bessere Aerodynamik und Optik.

Bei ner Zipp 1080 würde das zum Gefummel werden. Das sehe ich ein.

ktm_prestige
08.10.2010, 22:48
Den Vorteil kann ich z.B. an meinen Corimas sehen:

die sind genau so hoch, dass von meinen Vittoria SR nur die Rändelmutter des Ventils gerade so rausschaut. Wenn die Reifen leer sind, kommt man an die aber auch nicht gut dran.
Das Loch in der Felge ist ebenfalls etwas kleiner.
Ich schraube diese dann mit dem Topeak Teil auf, pumpe auf, drehe wieder zu und schraube die Verlängerung wieder ab.

Vorteil: weniger Unwucht, bessere Aerodynamik und Optik.

Bei ner Zipp 1080 würde das zum Gefummel werden. Das sehe ich ein.

ok schon klar, nur kann es eigentlich passieren, das man
zu fest (bzw. zu weit) aufschraubt, dass man innen vom eigentlichen Ventil die Verschraubung ausreißt? Eine kleine Unwucht lass ich gelten, wobei kann man auch mit Magnet ausgleichen. Aber bessere Aerodynamik? Never.

OCLV
08.10.2010, 22:56
so fest kann man das damit gar nicht drehen. da rutscht das vorher über.
Unwucht ist klar.
Aerodynamik: schau mal, was die Hersteller tun um die Aero zu verbessern: Innenliegende Nippel, Golfballoberfläche, bauchige Felgenform.
Und da soll ein Stab mit 6 mm Durchmesser und ca. 2 cm Länge (also der rausstehende Teil der Verlängerung) keinen Einfluss haben!?

ktm_prestige
08.10.2010, 23:04
so fest kann man das damit gar nicht drehen. da rutscht das vorher über.
Unwucht ist klar.
Aerodynamik: schau mal, was die Hersteller tun um die Aero zu verbessern: Innenliegende Nippel, Golfballoberfläche, bauchige Felgenform.
Und da soll ein Stab mit 6 mm Durchmesser und ca. 2 cm Länge (also der rausstehende Teil der Verlängerung) keinen Einfluss haben!?

die frage ist die: glaubst du denen, oder ist es DIR wichtig. ich weiß nicht ob das was ausgeben soll, irgendwo muss man mit diesem Aerowahn aufhörn. Ich meine, ich hab lieber ne Ventilverlängerund die fix verschraubt ist und ich der ich vertraue als so eine halb/halb lösung und das im Rennen, denn obs das bringt wegen der Aero?

Hans86
08.10.2010, 23:04
bei einem viereckigen unterrohr? ;)

OCLV
08.10.2010, 23:24
da ich keine rennen fahre ist mir das egal. pumpe vorher auf und gut ist.
Unterrohr hin oder her. Wenn man den Vorteil nutzen kann, soll man es tun. Besser als an die Wirkung irgendwelcher Keramiklager zu glauben ist es allemal.

Cyclomaster
09.10.2010, 07:33
die frage ist die: glaubst du denen, oder ist es DIR wichtig. ich weiß nicht ob das was ausgeben soll, irgendwo muss man mit diesem Aerowahn aufhörn. Ich meine, ich hab lieber ne Ventilverlängerund die fix verschraubt ist und ich der ich vertraue als so eine halb/halb lösung und das im Rennen, denn obs das bringt wegen der Aero?

Wenn du im Rennen anfängst dein Rad aufzupumpen, dann hast du beim Rennen fahren was nicht richtig verstanden.:D

Cyclomaster
09.10.2010, 07:34
da ich keine rennen fahre ist mir das egal. pumpe vorher auf und gut ist.
Unterrohr hin oder her. Wenn man den Vorteil nutzen kann, soll man es tun. Besser als an die Wirkung irgendwelcher Keramiklager zu glauben ist es allemal.

Nicht zu vergessen wie hässlich die Dinger aussehen.
:5bike:

badboy-rudi
09.10.2010, 10:00
Wenn du im Rennen anfängst dein Rad aufzupumpen, dann hast du beim Rennen fahren was nicht richtig verstanden.:D

Beim Kriterium z. Bsp. kommen die doch immer wieder vorbei.:D:D

Clouseau
09.10.2010, 11:33
Feilen muss man da ganz schön lange!.

Deshalb lieber bohren.

Ähm, wie "geschickt" sich manche mit 08/15 Arbeiten anstellen würde ich dringend davon abraten an Lighties rumzubohren. :eek:

Dann würde ich lieber die immens hohe Summe nem 10er in andere Ventilverlängerungen investieren. :rolleyes:

Zaucher
12.10.2010, 19:31
Dann meld ich mich nochmal:

Hab heute für meinen Ersatz Giro Reifen die Orginal Ventilverlängerung bekommen.
Nur kann ich die nicht aufschrauben. Nach dem 1. Gewindegang geht nichts mehr. Wie kann das sein. Will Conti mich verarschen :(

OCLV
12.10.2010, 20:49
Conti Verlängerungen sind zum zwischenschrauben zwischen Ventileinsatz und Ventilschaft.
Da beim Conti Giro aus Kostengründen beides in einem Teil gebaut ist, kannst du diese Verlängerung für diesen Conti Reifen nicht nehmen (für alle anderen Contis schon). Du brauchst hier eine zum draufschrauben. Wie die Zipp, nur schmaler und besser (d.h. dichter und weniger gummimordend für die Pumpe).