PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Carbon Vorbau Deda Zeronero



Domenico
10.10.2010, 22:32
Hat jemand von Euch diesen Vorbau? Erfahrung damit?

Ne interessante Konstruktion, Klemmung vom Carbon getrennt. Was sagen denn die Carbonexperten dazu?

Solche Vorbauten reizen das Material natürlich nicht richtig aus, wie z.B. AxL. Da fragt man sich natürlich was so ein Pseudocarbonvorbau für Vorteile gegenüber einem klassischen Aluvorbau hat. Syntace und Ritchey wiegen nominal gar 40g weniger (der Deda soll 143g+ wiegen).

Eigentlich fühle ich mich nicht wohl bei Carbonvorbauten bzw. -lenker, aber auch ich kann mich dem Fortschritt nicht verwehren ... oder ist es eher dass ich ihn rattenscharf finde? :D

Gruß, Domenico

Pedalierer
10.10.2010, 22:36
Wo ist da der Fortschritt? Bin ich blind, das ist einfach eine behinderte Konstruktion.

OCLV
10.10.2010, 22:38
Schon mehrfach in der Hand gehabt. Aus Sicht des Vorbaus eine carbonschonende Bauweise. Aus Sicht eines Leichtbauers wertlos da zu schwer. Optisch ist er zumindest "anders".
Steif genug ist er aber auf jeden Fall. Der Lenker kann sich richtig schön breit abstützen an dem Teil.

Domenico
10.10.2010, 22:49
Wo ist da der Fortschritt? Bin ich blind, das ist einfach eine behinderte Konstruktion.

Behindert finde ich das nicht. Eine Sattelschelle funktioniert ja genau so, auch hier könnte man sich fragen, ob man diese nicht gleich konstruktiv in den Rahmen integrieren sollte.

Aber ist denn das Späßle in meinem letzten Satz nicht rübergekommen :heulend:

Domenico
10.10.2010, 22:52
Schon mehrfach in der Hand gehabt. Aus Sicht des Vorbaus eine carbonschonende Bauweise. Aus Sicht eines Leichtbauers wertlos da zu schwer. Optisch ist er zumindest "anders".
Steif genug ist er aber auf jeden Fall. Der Lenker kann sich richtig schön breit abstützen an dem Teil.

Klar zu schwer! Ich wollte nur fragen, ob man einer solchen Konstruktion trauen kann und ob sie doch irgendwelche Vorteile gegenüber Aluvorbauten hat.

OCLV
10.10.2010, 23:01
Der "Vorteil" ist, dass der Schaft des Vorbaus halt aus Carbon und nicht aus Alu ist.
Halten tut das in jeden Falle ganz gut.

xrated
11.10.2010, 01:25
Die Lenkerbefestigung finde ich sehr gut gelöst aber an der Gabel weniger, daß reisst bestimmt irgendwann ein (sieht man ja auch an Carbonrahmen).

OCLV
11.10.2010, 01:36
Die Passung am Schaft ist aber sehr genau gefertigt hier. Da sehe ich eigentlich wenig Probleme.