PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alle Schalthebel die kompatibel sind?



Rocket23
11.10.2010, 22:44
Hi ich habe an meinem Rennrad Campagnolo Daytona Austattung. Kurbel ist 2fach 10 speed, am Schaltwerk steht 9speed. 9 Ritzel kassette. Welche Schalthebel sind jetzt alle Kompatibel? Danke im Vorraus:)

Kjeld
11.10.2010, 22:48
Hm. Hat Dein Schaltwerk 1. in der Nähe des oberen Rädchens eine Madenschraube, die die Spannung des Kettenspanners einzustellen ermöglicht? Oder hat es 2. eine Schraube zur Verstellung des Anschlags am Rahmen, also hinten, und die unter 1. genannte Schraube nicht?

1.
Es passen alle 9-fachen Campa - Ergos, auf denen 9-fach draufsteht.

2. Es passen alle 9-fachen Campa - Ergos, auf denen NICHT 9-fach draufsteht.

Kein Witz, isso.

Rocket23
11.10.2010, 22:50
Hä?:D
Ist ja gut aber passen da jetzt alle Campashifter?
danke

schlauberger
11.10.2010, 22:50
Hi ich habe an meinem Rennrad Campagnolo Daytona Austattung. Kurbel ist 2fach 10 speed, am Schaltwerk steht 9speed. 9 Ritzel kassette. Welche Schalthebel sind jetzt alle Kompatibel? Danke im Vorraus:)

Sorry für OT, aber soll «vorraus» eigentlich jem. imitieren oder verhält es sich damit ähnlich wie mit dem «Standart»? (Rein aus Neugierde und weil mir das immer wieder begegnet :D)

Kjeld
11.10.2010, 22:52
Hä?:D
Ist ja gut aber passen da jetzt alle Campashifter?
danke

Nein. Die ohne Inschrift sind die alte Sorte, die bis 2000 oder 2001 gebaut wurde. Die mit Inschrift sind die neue Sorte. Es passen jeweils nur die entsprechenden Schaltwerke dazu, und unterscheiden kannst Du die wie oben beschrieben.

Die MTB - Shifter aus den 90ern gehören zu der alten Sorte. Die aus den späten 2000er Jahren stammenden Flatbarhebel gehören zur neuen Sorte.

Für Rahmen- und Lenkerendshifter kenne ich kein Unterscheidungsmerkmal.

Rocket23
11.10.2010, 22:54
man sorry. Bin auch ständig auf 180 wenn jemand Standart schreibt aber "Voraus" geht mit einfach nur mit 2 R ins Hirn.

Rocket23
11.10.2010, 22:55
@Kjeld
danke:D

Kjeld
11.10.2010, 22:56
Bitte. Und in Deinem Satz muss voraus m. E. klein geschrieben werden. :Bluesbrot :D

Rocket23
11.10.2010, 23:05
Ich dachte "RR"-Forum stünde für Rennrad und nicht für Rechtschreibung:D Vielleicht wird es mir ja in meiner Schulzeit noch nützlich, dieses Forum.:Bluesbrot

Rocket23
13.10.2010, 20:46
1. in der Nähe des oberen Rädchens eine Madenschraube, die die Spannung des Kettenspanners einzustellen ermöglicht? Oder hat es 2. eine Schraube zur Verstellung des Anschlags am Rahmen, also hinten, und die unter 1. genannte Schraube nicht

Gerade mein Schaltwerk untersucht und bin mir irgendwie noch nicht sicher welche Sorte ich denn jetzt benötige. 1.Wie meinst du in der Nähe des oberen Rädchens?
2. An welchem Rahmen? Am Rennrad oder Schaltwerk?
Sorry vielleicht bin ich bisschen schwer von Begriff.
danke

Kjeld
13.10.2010, 20:55
Hm. Wenn Du vor dem Rad stehst und frontal auf das Schaltwerk schaust - ist da rechts direkt vor dem Käfig, in dem die Rädchen hängen, eine Schraube, deren Kopf nach rechts zeigt, und mit der man eine Feder spannen kann, die diesen Käfig nach hinten oben zieht? Wenn ja - neue Sorte. Wenn nicht - alte Sorte.

Rocket23
13.10.2010, 21:09
so hier mal ein Bild.

Welche Sorte hab ich? Und welche Schalthebel benötige ich?
Möchte nichts falsch machen:ü

Kjeld
13.10.2010, 22:08
Zeig mal die Rückseite von dem Schaltwerk. Ich tippe auf neue Sorte.

Rocket23
13.10.2010, 22:30
weiter nach hinten sieht man auf den Bildern nichts mehr.

Kjeld
13.10.2010, 22:54
Alte Sorte. Dazu passen die aktuellen Campashifter nicht. Jedenfalls nicht, wenn Du damit dann Campakassetten schalten willst.

Neuer Shifter + altes Schaltwerk paßt hingegen sehr gut zu Shimanokassetten gleicher Gangzahl. Du kannst also z. B. einen neuen 10-fach Ergo nehmen und eine 10-fach Shimanokassette damit schalten.

Willst Du Campakassetten schalten, brauchst Du alte Campashifter. Das hier dürften welche sein. http://cgi.ebay.de/CAMPAGNOLO-Chorus-Ergopower-9-speed-Brems-Schaltgriffe-/280571891650?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile&hash=item4153634fc2

Oder eben ein neues Schaltwerk und neue Shifter.

Rocket23
13.10.2010, 22:59
Kann ich irgendwo erkennen ob ich ne Campa oder Shimano Kassette habe?
Funktionieren denn die alten Campa Shifter auch mit Shimano Kassette oder nur die neuen?

Kjeld
14.10.2010, 09:43
Nein, wenn Du alte nimmst, gehts es mit Campakassette.

Es ist schlicht so, dass die Rasterung im Shifter sitzt und das Schaltwerk den Einholweg des Schaltzuges, den der Shifter erzeugt, in eine seitliche Bewegung des Schaltarms und damit der Kette umsetzt.

Mit dem Jahreswechsel 2000/2001 hat Campa die Schaltwerke ein wenig modifiziert, und das Übersetzungsverhältnis von ca. 1,4 : 1 auf ca. 1,5 : 1 angehoben. Auch die Shifter wurden entsprechend angepaßt. Nimmt man also nun einen neuen Shifter und ein altes Schaltwerk, bewegt sich dieses nicht ganz so weit pro Schaltschritt, wie es sollte.

Der Ritzelabstand ist - gleiche Gangzahl vorausgesetzt - bei Campa immer etwas größer als bei Shimano.

Zufällig passen dann Campa neu+alt gut zu Shimano.

Du kannst Dir aber auch ein neues SW holen, wenn Du Campa fahren willst. Guck mal hier, das paßt doch ganz gut, oder?

http://www.bike-palast.com/de/Nach-Marke-Hersteller/Campagnolo/Campagnolo-Centaur-10-fach-Schaltwerk-Alu.html?listtype=search&searchcnid=2bf3240dbac00a729f2893d014892429&searchmanufacturer=17082ccfb78e424cbc69fea0364a499 0

Kjeld
14.10.2010, 09:44
Was mich ein wenig erstaunt, ist, dass Du ganz offensichtlich eine Shimanokassette fährst. Das Zahnprofil ist unverkennbar Shimano HG. Hm. Wer hat Dein Rad aufgebaut?

Rocket23
14.10.2010, 14:23
Jemand aus einem Forum. Wenn ich eine Shimano Kassette habe, kann ich dann die neuen Ergos kaufen?

Kjeld
14.10.2010, 18:23
Jemand aus einem Forum. Wenn ich eine Shimano Kassette habe, kann ich dann die neuen Ergos kaufen?

Ich vermute mal, dass Du schon neue hast. Sonst dürfte das alles eigentlich gar nicht funktionieren.

Bitte schau zur Sicherheit mal die einzelnen Ritzel an. Gibt's da irgendwelche Inschriften? Gleiches bitte für die Hinterradnabe.

Und zeig mal Deine derzeitigen Schalthebel.

Rocket23
14.10.2010, 18:29
Sind Modolo Morphos und die sind Müll. Deswegen will ich wechseln. Die passen aber auf Shimano und Campa glaube ich.

Kjeld
14.10.2010, 18:31
Tun sie, man muß sie nur entsprechend einstellen. Was ist das nun für ein Ritzelpaket, und was für eine HR-Nabe hast Du?

Rocket23
14.10.2010, 20:38
Naben und so weiter schau ich morgen nach. Bin im Moment nicht zuhause. Die Modolos will ich deswegen wechseln weil der Umwerfer nicht mehr reagiert, da der Linke Hebel defekt ist. Dass hat auch der Fachmann bestätigt. Oder weißt du einen Trick oder was man da wechseln muss? Welche Feder oder ähnliches?
danke

Kjeld
14.10.2010, 20:43
Nö, ich kenne die Dinger nur aus dem Brügelmannkatalog.

Rocket23
20.10.2010, 15:15
Kassette ist Shimano.
Also brauche ich neue Campa 9 fach hebel oder?

Kjeld
20.10.2010, 16:12
Kassette ist Shimano.
Also brauche ich neue Campa 9 fach hebel oder?

Jawoll, das sollte gehen. Recht günstig gibt's welche www.cnc-bike.de, die haben aber nur Bremshebel aus Recyclingkunststoff, den man m. E. allenfalls zur Herstellung von Mülltonnen verwenden sollte, und sie haben nur die einfache Escape - Mechanik.

Sehr viel besser sind die hier: http://cgi.ebay.de/Campagnolo-Chorus-Ergopower-9-Fach-NEU-OVP-/360309998395?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile&hash=item53e426433b

Leider teuer und aus der Schweiz (kostet voraussichtlich noch mal 19 % Einfuhrumsatzsteuer).

Oder Du nimmst halt 10-fache Ergos. Die sind günstiger zu bekommen. Du brauchst dann aber natürlich eine 10-fache Shimanokassette und eine 10-fach Kette.

EDIT: Achte beim Kauf darauf, daß Bremszüge dabei sind. Die Züge von Drittanbietern und die von Shimano passen nicht, weil die Knubbel an den Enden minimal zu groß sind und nicht in die Aufnahmen der Campabremshebel passen. Man kann sie notfalls zurechfeilen, aber das ist mühsam. Und originale Campazüge sind teuer und beim ZEG - Händler an der Ecke nicht zu bekommen.