PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic Reflex CD LFRS! Haltbarkeit?



marcofibr
14.10.2010, 19:59
Moin. Ein Freund sucht einen neuen LFRS und er wiegt 100kg.
Hält die Kombi?
Naben Novatec 32 Loch, schwarz Mavic Reflex CD / Schlauchreifen Speichen DT-Competition 2-1.8-2 Shimanofreilauf. Aufpreis Camparotor: € 15,- Ca. 1600 Gramm

Kjeld
14.10.2010, 20:02
Ja, aber besser wären 36 Speichen hinten. Vorn tun es 28 auch. Vorn und hinten links tun es auch DT Revolution oder Sapim Laser.

Wieso eigentlich Rauchschleifen?

OCLV
14.10.2010, 20:03
Wenns gut aufgebaut ist ja. Wobei er mit 36 Speichen besser dran wär.
Oder er nimmt mal fix 10-15 kg ab. :D

marcofibr
14.10.2010, 20:04
Will er mal testen.
Das Tufo Klebeband passt auch bei den Reflex?
Ist das Gewicht realistisch?

marcofibr
14.10.2010, 20:05
Wenns gut aufgebaut ist ja. Wobei er mit 36 Speichen besser dran wär.
Oder er nimmt mal fix 10-15 kg ab. :D

Mehrgewicht bei 8 Speichen ist wohl nicht schlimm... :)

OCLV
14.10.2010, 20:15
Gewicht kommt in etwa hin. Vielleicht 30-50 Gramm mehr. Ist aber bei 100 kg auch egal...

Kjeld
14.10.2010, 20:16
Mehrgewicht bei 8 Speichen ist wohl nicht schlimm... :)

Spar die Mehrspeichen halt vorne wieder ein. Das VR trägt doch nur rund 1/3 und hat zudem keine Antriebskräfte zu übertragen.

marcofibr
14.01.2011, 22:55
Wuerdet Ihr die normale Felge oder die CD nehmen ?
Gibt es SR Felgen in komplett Schwarz?

OCLV
14.01.2011, 22:58
Die normale ist hässlich, die CD ist in so einem hässlichen Orthopädie-Grau.
Deswegen fahr ich keine Reflex, obwohl eigentlich ne gute Felge...

Würde eher was von Alex Rims oder Ambrosio nehmen.
Komplett schwarz und das dauerhaft geht nur mit Carbon oder Keramikbeschichtung.

Alpenmonster
14.01.2011, 23:17
Wenn es stabiler sein soll als Mavic Reflex wäre Ambrosio Nemesis eine Option.

marcofibr
14.01.2011, 23:19
Die normale ist hässlich, die CD ist in so einem hässlichen Orthopädie-Grau.
Deswegen fahr ich keine Reflex, obwohl eigentlich ne gute Felge...

Würde eher was von Alex Rims oder Ambrosio nehmen.
Komplett schwarz und das dauerhaft geht nur mit Carbon oder Keramikbeschichtung.

Welche SR gibt es mit Keramikbeschichtung?

OCLV
14.01.2011, 23:23
keine mehr.

marcofibr
14.01.2011, 23:30
Gibt es für Draht noch welche?

Schnecke
14.01.2011, 23:53
Gibt von Mavic die open pro und von Rigida gibts die DPX und die DP18. Allerdings sind die auch mehr grau als schwarz. Die Amrosios sehen da eher schwarz aus, aber haelt eben nicht ewig. Bei meinen ca. 10000 km mit roten Koolstop Bremsbelaegen und hauptsaechlich im Flachland.

marcofibr
15.01.2011, 00:00
Welche Ambrosio ist es ?
Ist ein reines Schönwetterrad! :)

Schnecke
15.01.2011, 00:03
Ich hab die Cronos, aber die sind bei 100 kg unverantwortlich und ich wuerde auf jeden Fall zur Nemesis greifen. Die Oberflaeche duerfte die gleiche sein.

OCLV
15.01.2011, 09:43
1-2 mal in den Regen und die Eloxalbeschichtung ist weg.

Nordisch
15.01.2011, 09:58
Mit Disk fahren, dafür ist die CD ideal!

Komplett eloxierte Felgen gibt es auch bei vielen Singlespeedshops teilweise in allen Farben des Regenbogens.

Nordisch
15.01.2011, 09:59
1-2 mal in den Regen und die Eloxalbeschichtung ist weg.


Ganz so schlimm war es bei meiner Open Pro CD nicht.

OCLV
15.01.2011, 10:17
Wir reden mittlerweile von einer Ambrosio Nemesis.... :rolleyes:

Ist aber auch egal welche Felge. Irgendwann ist die Beschichtung weg und man hat nichts gekommt ausser dass man danach ne dunkelgraue Felge mit schmuddlig-grau/silbernen Flanken hat.

marcofibr
15.01.2011, 12:57
Dann nehme ich die silbernen Mavic Reflex, wenn es keine andere Möglichkeit gibt... :(

marcofibr
15.01.2011, 14:40
Was haltet ihr von dem Angebot?

marcofibr
15.01.2011, 14:44
Was haltet ihr von dem Angebot?

http://cyclefix.blogspot.com/2010/10/laufradsatz-fur-schlauchreifen-mit.html

Blueser
15.01.2011, 15:18
Ich habe innerhalb weniger Jahre und geringer Laufleistung bei diesen LR insgesamt 3 Hinterradfelgen geschrottet; es traten jeweils nach bescheidenen Kilometzerzahlen Risse an den Speicheneintritten auf; wurde ein mal von Mavic ersetzt, das zweite mal hab ichs selber bezahlt, das Dritte mal hatte ich die die Schnauze von dieser Felge voll, die LR stehen noch bei mir in der Garage und werden gelegentlich als Strassenlaufradsatz fürn Crosser eingesetzt, bis die Speichen ganz ausreissen; nachdem das gleiche Schadensbild bei einer des Leichtbaus unverdächtigen Cosmos- Felge aufgetreten ist, meide ich Mavic LR gänzlich.

Schnecke
15.01.2011, 18:57
Was haltet ihr von dem Angebot?

http://cyclefix.blogspot.com/2010/10/laufradsatz-fur-schlauchreifen-mit.html

Das ist unverschaemt guenstig. Die Naben sind problemlos.

OCLV
15.01.2011, 23:17
Bei dem Preis frage ich mich wie der Händler da noch was verdienen will...
Ist die Frage wie hoch da dann noch die Motivation ist vernünftig einzuspeichen.

Schnecke
15.01.2011, 23:31
Verstehe ich auch nicht wie sich das rechnet. Materialkosten + Arbeitszeit.

[ri:n]
15.01.2011, 23:54
Ich hab so einen Laufradsatz vom Heiner (Cyclefix) und bin total zufrieden. Eingespeicht ist der LRS gut. Kann man empfehlen.

Ob eine Ambrosio Nemesis besser oder stabiler ist, als die Reflex, sei dahingestellt. Fahre beide Felgen und kann ganz gut vergleichen. Finde die Nemesis auch ein wenig zickig zum Einspeichen. Vielleicht hab ich aber auch Montagsmodelle erwischt. Was jedenfalls gar nicht geht bei den Ambrosios sind die Flanken, die sind sowas von schmal, da muss man eigentlich Campabeläge nehmen oder aber mit einem scharfen Meser die Beläge schmälern. Würde die Mavic Felge vorziehen. Da ist zudem die Flanke ordentlich abgedreht und nicht so blöde gesteckt.

HeinerCF
16.01.2011, 10:00
Bei dem Preis frage ich mich wie der Händler da noch was verdienen will...
Ist die Frage wie hoch da dann noch die Motivation ist vernünftig einzuspeichen.

Im Wesentlichen ist das eine Werbeaktion. Ich habe erst vor kurzem eröffnet und wollte möglichst schnell von der Hamburger "Cross-Szene" entdeckt werden.
Zur Einspeichqualität: Ich betreibe keinen Onlineshop, sondern ein Ladengeschäft. Da kann sich jeder vorstellen, was passiert, wenn man "Schrott" verkauft. Noch schlimmer, wenn andere Sportler betroffen sind, die das Material im Rennbetrieb einsetzen...

Zum TE: Bei 100kg kann das Laufrad noch so gut eingespeicht sein. 32 Speichen sind da meiner Meinung nach zu wenig. Zumindest mit der Reflex und anderen leichten Schlauchreifenfelgen.

marcofibr
19.01.2011, 14:49
War bei meinen Radhändler und er hat mir folgenden Satz empfohlen:

Mavic Reflex
DT Swiss 350
DT Comp
36 Loch
Hinten 4-Fach gekreuzt

Das sollte doch halten, oder? Reines Sonntagsrad und 95kg Fahrer!

Nordisch
19.01.2011, 17:48
War bei meinen Radhändler und er hat mir folgenden Satz empfohlen:

Mavic Reflex
DT Swiss 350
DT Comp
36 Loch
Hinten 4-Fach gekreuzt

Das sollte doch halten, oder? Reines Sonntagsrad und 95kg Fahrer!

Ja.

OCLV
19.01.2011, 23:01
Halten tut das sicher.
Nur will ich dann unbedingt sehen, wie er hinten 4fach kreuzen will. Das geht nämlich nicht. :D

Die DT Naben sind relativ teuer. Aber halten wenigstens.

marcofibr
19.01.2011, 23:15
Der Einspeicher und Chef war Schrauber bei einem Profiteam.

Hatte noch nie eine so gute Beratung!!! Echt Top.

Naben sind fair vom Preis. Die 240 sind mir zu teuer.

Welchen Reifen+Bremsbeläge würdet Ihr empfehlen?

OCLV
19.01.2011, 23:35
Das mag ja alles gut und schön sein. Nur geht das trotzdem nicht mit 4fach gekreuzt und 32 Loch. Die Speichen liegen dann auf dem Kopf der benachbarten Speiche auf und verbiegen sich so. Das sollte ihm als PROFI auch schon beim einspeichen auffallen.
Ich wette mit dir, dass er dir 3fach gekreuzte LR in die Hand drücken wird. ;)

Bremsbelag: SwissStop schwarz
Reifen: Conti Sprinter oder diesen Veloflex Roubaix. Muss allerdings durch den Rahmen passen.
Sprinter kostet nur 27 € und wenn man ihn gut aufziehen kann, läuft der auch rund.

TonySoprano
20.01.2011, 00:38
Der TE schrub aber 36Loch ;)

marcofibr
20.01.2011, 13:00
Kann jemand etwas zu den Naben sagen?
36-Loch! :)