PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einpeichung HR li. 3 fach re 2 o. 1 fach???



bikerchris68
14.10.2010, 22:35
so heute will ichs aber wissen :D

hab bei radplan delta mal gesurft und bin auf dieses hier gestoßen:

Auszug
"Zu 2/3fach hatte ich auch mal was geschrieben:
Da die Speichenspannung am Hinterrad durch die ungünstige Geometrie der Nabe auf der rechten Seite erheblich höher ist, wird dort manchmal statt 3fach wie auf der linken Seite, rechts 2fach oder gar nur 1fach gekreuzt. Dies soll ermöglichen, die beiden Flansche ausgeglichener zu belasten. Auf der rechten Seite sind durch 2fach Kreuzung, die Speichen durch den kleineren Tangentialwinkel, etwas kürzer (1-2cm bei einer 30mm Aero Felge 24Loch) und bieten weniger Hebelkraft als auf der linken Seite, wodurch sich die Lastverteilung ein kleines Stück zur linken Seite verschiebt - links wird nun, durch höhere Kreuzung als auf der rechten Seite, mehr Drehmoment übertragen. Ebenso verlaufen die Speichen auf der rechten Seite mit einen etwas flacheren lateralen Winkel (aber nur ca. 0,2Grad Differenz!) wodurch die Speichenspannung geringfügig symmetrischer wird, dies verschiebt sich aber nur ca. +-0.7% pro Seite bei 3fach/2fach. Man sollte hier nur beachten, daß die linke Seite fest genug vorgespannt ist. Es mag deswegen nicht unbedingt von Vorteil sein, die rechte Seite nur 1fach und links 3fach zu kreuzen, weil dann die Last auf der linken Seite durch den Antrieb zu hoch wird und weil die Speichen dank dem flachen lateralen Winkel nicht so stark vorgespannt werden können. Die Nabe sollte auch die notwendigen, hohen Torsionskräfte übertragen können, die von der rechten Seite, auf die linke, übertragen werden."

macht das sinn? sollte nicht auf der antriebsseite mehr kreuzung sein als auf der linken? bis jetzt will ich ja mein hr beidseitig 3fach kreuzen!

OCLV
14.10.2010, 22:42
Nun, das hängt von der Lochzahl und der Art der Nabe (Maße ab).
Sag uns doch einfach mal, welche Felge du mit welcher Nabe zusammenbringen möchtest und an welche Speichen (CX Ray, DT Competition, etc) du gedachst hast.

Ist sicherlich einfacher, als noch große Theorie-Diskussionen anzufangen. :)

Hochpass
14.10.2010, 22:46
Ist nicht neu:

http://www.speedzoneshop.com/images/product_images/popup_images/WH-R560.jpg

Und hab ich mit ner Kinlin Felge und Novatec Nabe auch gemacht.
Aber da es am Eisdielenrad ist, wird es Jahre dauern, bis ich Aussage zur Haltbarkeit machen kann ;)

bikerchris68
14.10.2010, 22:46
Nun, das hängt von der Lochzahl und der Art der Nabe (Maße ab).
Sag uns doch einfach mal, welche Felge du mit welcher Nabe zusammenbringen möchtest und an welche Speichen (CX Ray, DT Competition, etc) du gedachst hast.

Ist sicherlich einfacher, als noch große Theorie-Diskussionen anzufangen. :)

null problemo

record vr hr 32 loch (sind schon die schwarzen mit schmirrnippel1)
mavic reflex cd 32 fach
speichen bin ich noch unschlüssig, kommt auf den tarif an

vr dt-revos 3 fach
hr links dt-revos 3 fach rechts dt-comp

oder

vr cx-ray 3 fach
hr links cx-ray 3 fach rechts strong 3fach

OCLV
14.10.2010, 22:47
Zipp macht das gerade aktuell auch. Ob das ein Qualitätsbeweis ist, lasse ich bei diesem Hersteller mal offen. :D
Mavic macht das auch ("Isopulse"). Gleicher Kommentar wie bei Zipp.

bikerchris68
14.10.2010, 22:47
Ist nicht neu:

http://www.speedzoneshop.com/images/product_images/popup_images/WH-R560.jpg

Und hab ich mit ner Kinlin Felge und Novatec Nabe auch gemacht.
Aber da es am Eisdielenrad ist, wird es Jahre dauern, bis ich Aussage zur Haltbarkeit machen kann ;)

du hast doch rechts radial? (wo ist blos wieder meine brille :D )

eisdielen rad, also zur eisdiele fahre ich nur voll aufgerüstet im spätherbst, wenn das bäuchlein nicht mehr in den ****** kleinen italio-radklamotten da ist :D :D

bikerchris68
14.10.2010, 22:49
Zipp macht das gerade aktuell auch. Ob das ein Qualitätsbeweis ist, lasse ich bei diesem Hersteller mal offen. :D
Mavic macht das auch ("Isopulse"). Gleicher Kommentar wie bei Zipp.

r-sys ist doch auch isopluse - und die krieg ich ohne schwirigkeiten beim antritt zum schleifen

quatsch, r-sys ist kein isopulse, hab grad nachgesehen

Hochpass
14.10.2010, 22:50
du hast doch rechts radial? (wo ist blos wieder meine brille :D )

Genau wo ist deine Brille. Das ist natürlich 0-fach gekreuzt. Aber ein Beispeil dafür, dass die Antriebskräfte über die Nabe an die linke Seite übertragen werden. Sind übrigens Shimano Laufräder, also nicht das von mir gebaute ;)

prince67
14.10.2010, 22:51
so heute will ichs aber wissen :D

hab bei radplan delta mal gesurft und bin auf dieses hier gestoßen:

Auszug
"Zu 2/3fach hatte ich auch mal was geschrieben:
Da die Speichenspannung am Hinterrad durch die ungünstige Geometrie der Nabe auf der rechten Seite erheblich höher ist, wird dort manchmal statt 3fach wie auf der linken Seite, rechts 2fach oder gar nur 1fach gekreuzt. Dies soll ermöglichen, die beiden Flansche ausgeglichener zu belasten. Auf der rechten Seite sind durch 2fach Kreuzung, die Speichen durch den kleineren Tangentialwinkel, etwas kürzer (1-2cm bei einer 30mm Aero Felge 24Loch) und bieten weniger Hebelkraft als auf der linken Seite, wodurch sich die Lastverteilung ein kleines Stück zur linken Seite verschiebt - links wird nun, durch höhere Kreuzung als auf der rechten Seite, mehr Drehmoment übertragen. Ebenso verlaufen die Speichen auf der rechten Seite mit einen etwas flacheren lateralen Winkel (aber nur ca. 0,2Grad Differenz!) wodurch die Speichenspannung geringfügig symmetrischer wird, dies verschiebt sich aber nur ca. +-0.7% pro Seite bei 3fach/2fach. Man sollte hier nur beachten, daß die linke Seite fest genug vorgespannt ist. Es mag deswegen nicht unbedingt von Vorteil sein, die rechte Seite nur 1fach und links 3fach zu kreuzen, weil dann die Last auf der linken Seite durch den Antrieb zu hoch wird und weil die Speichen dank dem flachen lateralen Winkel nicht so stark vorgespannt werden können. Die Nabe sollte auch die notwendigen, hohen Torsionskräfte übertragen können, die von der rechten Seite, auf die linke, übertragen werden."

macht das sinn? sollte nicht auf der antriebsseite mehr kreuzung sein als auf der linken? bis jetzt will ich ja mein hr beidseitig 3fach kreuzen!
Was soll Sinn machen? Die Vorteile oder die Nachteile?
Im Zitat wird doch beides erwähnt und du kannst jetzt entscheiden, was dir wichtiger ist.

OCLV
14.10.2010, 22:57
null problemo

record vr hr 32 loch (sind schon die schwarzen mit schmirrnippel1)
mavic reflex cd 32 fach
speichen bin ich noch unschlüssig, kommt auf den tarif an

vr dt-revos 3 fach
hr links dt-revos 3 fach rechts dt-comp

oder

vr cx-ray 3 fach
hr links cx-ray 3 fach rechts strong 3fach

Die schwarzen Record Naben (Modell 2007) haben keine Schmierbohrung mehr. (meine kommen in 2 Wochen).
Reflex CD - gute Felge. Sehr stabil.
Angesichts der vielen Speichen machen Messerspeichen nicht sooo viel Sinn.
Je nach Budget würde ich entweder vorne entweder DT Comp oder CN Mac 424 nehmen (preiswerte Messerspeichen, wenn man denn unbedingt welche will). Die Revos dehnen sich doch schon sehr und zumindest ich mag sie deshalb nicht. Sapim Laser ist gefühlt einen Tick besser diesbezüglich.
HR rechts DT Competition und links entweder auch CN Mac oder DT Comp.

Und jetzt kommts: alles 3fach gekreuzt und gut ist. ;)

bikerchris68
14.10.2010, 22:58
Was soll Sinn machen? Die Vorteile oder die Nachteile?
Im Zitat wird doch beides erwähnt und du kannst jetzt entscheiden, was dir wichtiger ist.

hier wurde nix beides, vor- und nachteile erwähnt, er stellt nur die links 3 fach und rechts 1 fach in frage

bikerchris68
14.10.2010, 22:59
Und jetzt kommts: alles 3fach gekreuzt und gut ist. ;)

jepp so wirds gemacht! :D

bikerchris68
14.10.2010, 23:01
Die schwarzen Record Naben (Modell 2007) haben keine Schmierbohrung mehr.

meine haben schmierbohrung mit kleinen schrauben dran, sind die dann älter als 2007 oder jünger?

Kjeld
14.10.2010, 23:03
Man kann rechts einfach kreuzen und dann alle Speichen außen verlaufen lassen. Das gleicht die Spannungen an und macht das Rad seitensteifer. Kommt aber eher durch den Umstand, daß eben alle Speichen außen sind, und weniger durch die Einfachkreuzung.

Mit Spocalc kann man da schön rumrechnen.

Sinn hat das m. E. nur bei eher wenigen Speichen und einer Nabe mit hohem Flansch und stabilem Mittelteil. Gebaut habe ich sowas mit American Classic Nabe, 24 Speichen und einer 25 mm hohen Felge (Sun Venus). Fährt, steckt aber auch nur im Sonntagsrad.

Kjeld
14.10.2010, 23:03
meine haben schmierbohrung mit kleinen schrauben dran, sind die dann älter als 2007 oder jünger?

Sind Jahrgang 2006 oder älter. Und nicht schwarz! Wobei ich noch nie eine Schmierbohrung "mit kleinen Schrauben dran" gesehen habe. Bei Campa war da einfach ein Federring drauf, bei Suntour ein Feder - Kugel - Mechanismus.

OCLV
14.10.2010, 23:06
http://www.campagnolo.com/repository/prodotti/zoom/REC_Hub-rear.jpg
Da links an dem schwarz-matten Ring neben dem linken Flansch ist eine kleine Schraube. Die dient aber nur zur Einstellung des Lagerspiels. Das ist kein Schmiernippel.
Andere Schrauben sind da nicht dran.

Hier gann man die Schmierbohrung sehen zwischen den Flanschen.
http://img168.imageshack.us/img168/1577/vrnabe1.jpg
http://img691.imageshack.us/f/hrnabe1.jpg/

Kjeld
14.10.2010, 23:15
Die dient aber nur zur Einstellung des Lagerspiels.

Das stimmt aber nun so auch nicht. :eek: ;)

OCLV
14.10.2010, 23:18
Das stimmt aber nun so auch nicht. :eek: ;)

Doch.
Erst die Schraube lösen und dann einstellen.

Kjeld
14.10.2010, 23:23
Aber mit der Schraube selbst stellt man das Lagerspiel nicht ein. Im Gegenteil - sie hindert einen sogar an der Lagerspieleinstellung, und muß erst gelöst und unschädlich gemacht werden, bevor man zur Einstellung schreiten kann. :Angel:

OCLV
14.10.2010, 23:25
Jetzt genug kluggeschi.ssen? :rolleyes:

Tom vom Deich
15.10.2010, 00:58
Angesichts der vielen Speichen machen Messerspeichen nicht sooo viel Sinn.

Die cx Ray sind auch keine wirklichen Messerspeichen, also ihr Sinn ist nicht allein im aero Bereich zu suchen. Aber bei vielen Speichen machen Aerospeichen mehr Sinn als bei wenigen, meine Meinung.

Die Revos dehnen sich doch schon sehr und zumindest ich mag sie deshalb nicht. Sapim Laser ist gefühlt einen Tick besser diesbezüglich.

Die Erfahrung habe ich schon vor langem gemacht, 100% einverstanden.

HR rechts DT Competition und links entweder auch CN Mac oder DT Comp.

Oder Sapim Race.

Und jetzt kommts: alles 3fach gekreuzt und gut ist. ;)

Gleiche Meinung!




...

bikerchris68
15.10.2010, 01:25
Aber mit der Schraube selbst stellt man das Lagerspiel nicht ein. Im Gegenteil - sie hindert einen sogar an der Lagerspieleinstellung, und muß erst gelöst und unschädlich gemacht werden, bevor man zur Einstellung schreiten kann. :Angel:

sorry das ich da so ein durcheinander reingebracht habe, diese kleine schraube ist laut bedingungsanleitung zum einstellen des lagerspiels!!! um zu schmieren muss diese schraube gelöst werden, geschmiert wird direkt an den kugeln!
sorry hätte mich doch besser einlesen sollen!

http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=197047&d=1286491879

auf dem bild ist links die schraube schön zu sehen (bitte vergrößern)

um das ganze abzuschließen, es wird li und re 3 mal gekreuzt, welche speichen, das weis ich noch nicht!

Hans86
15.10.2010, 09:59
sorry das ich da so ein durcheinander reingebracht habe, diese kleine schraube ist laut bedingungsanleitung zum einstellen des lagerspiels!!! um zu schmieren muss diese schraube gelöst werden, geschmiert wird direkt an den kugeln!
sorry hätte mich doch besser einlesen sollen!



hahaha! du musst dich für das klug-ge******* hier nicht auch noch unterwürfigst entschuldigen. ist nämlich letztlich alles wurscht!

übrigens: bei dem zitat von RPD wird von einem 24 speichen hinterrad gesprochen. dort sieht es mit den winkeln der speichen anders aus, als bei 32 speichen in einer Reflex. man muss sich bei "wenig-speichen-rädern" manchmal ein bisschen mehr gedanken machen, wie man das haltbar aufgebaut bekommt. die idee bei 2x/3x ist wieder seitliche belastung und antriebslast voneinander zu trennen. (zumindest teilweise)
davon versprechen sich die herren etwas mehr dauerhaltbarkeit an der antriebsseite und etwas mehr seitensteifigkeit. gespickt mit ein paar vokabeln aus der technik und etwas esotherik.

kurzum: für deinen einsatzzweck kannst du sowas vergessen. mach dir lieber etwas mehr gedanken über die speichen und nippel die du verbauen willst. weniger wegen der haltbarkeit, sondern wegen des problemloseren umgangs beim aufbau.

OCLV
15.10.2010, 10:11
Würde vorne CN Mac mit Alunippeln, hinten links CN Mac mit Alunippeln und hinten rechts DT Comp. mit Messingnippeln nehmen. Spart Gewicht, kostet wenig, hält wunderbar.


Nochmal ne andere Frage: wenn man bei so einem HR (flache Felge, 32 Speichen, normale Record Nabe) rechts 3fach und links 2fach kreuzt soll die Seitensteifigkeit etwas verbessert werden, die Torsionssteifigkeit leidet ein wenig darunter.
Habe das bisher erst ein Mal aufgebaut und mit eingebildet (:D), dass es etwas direkter war im Antritt. Kann das jemand bestätigen?
Bin halt experimentierfreudig...

bikerchris68
15.10.2010, 10:12
hahaha! du musst dich für das klug-ge******* hier nicht auch noch unterwürfigst entschuldigen. ist nämlich letztlich alles wurscht!

es war keine klug*******rei und unterwürfig ist es auch nicht - der ein oder andere sollte vor dem abgeben von beiträgen morgens ordentlich *******n gehen, dann ist die laune besser!

übrigens: bei dem zitat von RPD wird von einem 24 speichen hinterrad gesprochen. dort sieht es mit den winkeln der speichen anders aus, als bei 32 speichen in einer Reflex. man muss sich bei "wenig-speichen-rädern" manchmal ein bisschen mehr gedanken machen, wie man das haltbar aufgebaut bekommt. die idee bei 2x/3x ist wieder seitliche belastung und antriebslast voneinander zu trennen. (zumindest teilweise)
davon versprechen sich die herren etwas mehr dauerhaltbarkeit an der antriebsseite und etwas mehr seitensteifigkeit. gespickt mit ein paar vokabeln aus der technik und etwas esotherik.

hier ist die laune schon besser und der kommentar hilfreich

kurzum: für deinen einsatzzweck kannst du sowas vergessen. mach dir lieber etwas mehr gedanken über die speichen und nippel die du verbauen willst. weniger wegen der haltbarkeit, sondern wegen des problemloseren umgangs beim aufbau.

es soll ein für mich hochwwertiger lrs werden und die motivattion liegt auch am vielleicht komplizierteren aufbau - sonst kann ich mir ja einen lrs fertig kaufen. außerdem habe ich im keller kein internet und kann so während der arbeit keine schlechte laune verbreiten, gell hänschen :D

Kjeld
15.10.2010, 10:17
Nochmal ne andere Frage: wenn man bei so einem HR (flache Felge, 32 Speichen, normale Record Nabe) rechts 3fach und links 2fach kreuzt soll die Seitensteifigkeit etwas verbessert werden, die Torsionssteifigkeit leidet ein wenig darunter.

Umgekehrt. Links ist die Seitensteifigkeit doch sowieso schon jenseits von Wiesodasdenn, rechts muß optimiert werden.

bikerchris68
15.10.2010, 10:27
Würde vorne CN Mac mit Alunippeln, hinten links CN Mac mit Alunippeln und hinten rechts DT Comp. mit Messingnippeln nehmen. Spart Gewicht, kostet wenig, hält wunderbar.

also mit cx-ray und strong komme ich beim spokomat auf

vr 678,62
hr 815,30

1493,92 + toleranz felge 20 gr x 2 =1533,92

mit dt- revo und dt-comp auf

vr 682,68
hr 822,31

1504,93 + toleranz felge 20 gr x 2 = 1544,93

cn mac wiegen bei 272mm 4,1 gr (siehe cnc), laut spokomat wiegen cx-ray 4,25 gr bei 260mm, das ganze dann auf ~ 298 mm hochrechnet

cn mac 298 = 4,49gr
cx-ray 298 = 4,87gr
differenz 0,38gr
48 speichen wären dann immerhin 18,24 gr 1544,23 - 18,24 = 1526,26 gr gerademal 7,26 gr leichter als mit cx-ray :D auf diese 7 gr verzichte ich und hab aber dafür wohl ein besseres image beim verkauf irgendwann mal





Nochmal ne andere Frage: wenn man bei so einem HR (flache Felge, 32 Speichen, normale Record Nabe) rechts 3fach und links 2fach kreuzt soll die Seitensteifigkeit etwas verbessert werden, die Torsionssteifigkeit leidet ein wenig darunter.
Habe das bisher erst ein Mal aufgebaut und mit eingebildet (:D), dass es etwas direkter war im Antritt. Kann das jemand bestätigen?
Bin halt experimentierfreudig...

...

OCLV
15.10.2010, 10:32
wiegen etwa gleich viel. vielleicht 4-5 gramm mehr auf den LRS gerechnet als CX Ray.
Messerspeichen zentrieren sich halt einfacher als Revo/Laser, weil man sie festhalten kann.

Patrice Clerc
15.10.2010, 10:50
Und jetzt kommts: alles 3fach gekreuzt und gut ist. ;)Zustimmung.

Bin überrascht, dass hier jede Woche mindestens einer glaubt, das (Rennlauf-)Rad substanziell neu erfinden zu können.

bikerchris68
15.10.2010, 10:55
Zustimmung.

Bin überrascht, dass hier jede Woche mindestens einer glaubt, das (Rennlauf-)Rad substanziell neu erfinden zu können.

ja, liegt wohl an den mengen von informationen die einem durch das internet zugänglich sind :D ich fühle mich hier aber mit meinem projekt bei oclv, hans68, kjeld und eingen anderen hier gut aufgehoben

OCLV
15.10.2010, 11:00
Ob Kildemoes, Kimono, Isopuls, PowerTransfer oder was auch immer. Wenn das alles SO gut wäre, hätte sich das schon längst flächendeckend durchgesetzt.
Hat es aber nicht.
Und ein Laufrad ist jetzt nicht so ein hochkompliziert technisches Gerät, am dem Raketenwissenschaft betrieben werden muss.
O, ein paar Gedanken kann man sich ja machen. Ist auch gut.
Nur sollte man sich bei Einspeichvarianten die vom Standard (beide Seiten am HR gleich oft gekreuzt) fragen: "Wenn das wirklich so gut ist, warum machen das denn nicht alle so?"

Ist immer ein Kompromiss aus Torsions- und Seitensteifigkeit den man abwägen muss. Daher auch die Frage, welche Teile verbaut werden sollen...

Hans86
15.10.2010, 11:04
außerdem habe ich im keller kein internet und kann so während der arbeit keine schlechte laune verbreiten, gell hänschen :D

ich kann dir nicht folgen... meine laune ist super, und meine verdauung auch. ;) haste vielleicht in den falschen hals bekommen.

zum laufradsatz: wenn du nach mehr qualität suchst, dann könnten messerspeichen für dich interessant werden, da mit sorgfältigem aufbau kein abdrücken mehr nötig ist. wenn man die speichen beim spannen gut festhält, verwinden sie sich nicht. je nach deinem körpergewicht, oder einsatzzweck könntest du dann sogar ringsherrum mit messerspeichen arbeiten, um diesen effekt auszunützen. zum schluss etwas schraubenkleber in die nippel und du hast ein laufradsatz, der wohl nie nachzentriert werden muss.

noch ein gedanke: arbeitet man mit messingnippeln, kann man sich die schmierung mMn komplett sparen. das macht beim aufbau evtl etwas mehr arbeit, sollte aber (mit etwas schraubenkleber) die beste verdrehsicherheit erreichen und dabei doch dauerhaft lösbar bleiben.

generell zum thema nippel und lösbarkeit: hier gibt es so viele verschiedene taktiken, die alle eine daseinsberechtigung haben. ob leinöl, trocken mit messing, coated nippel von sapim, oder fett... da musst du dich für eine lösung entscheiden, die dir sinnvoll erscheint. letztlich macht es nämlich jeder etwas adnders. ist auch viel esotherik dabei.

bikerchris68
15.10.2010, 11:15
ich kann dir nicht folgen... meine laune ist super, und meine verdauung auch. ;) haste vielleicht in den falschen hals bekommen.

kein problem :D


zum laufradsatz: wenn du nach mehr qualität suchst, dann könnten messerspeichen für dich interessant werden, da mit sorgfältigem aufbau kein abdrücken mehr nötig ist. wenn man die speichen beim spannen gut festhält, verwinden sie sich nicht. je nach deinem körpergewicht, oder einsatzzweck könntest du dann sogar ringsherrum mit messerspeichen arbeiten, um diesen effekt auszunützen. zum schluss etwas schraubenkleber in die nippel und du hast ein laufradsatz, der wohl nie nachzentriert werden muss.

mein körpergewicht bewegt sich je nach saison zwischen 98 und 106 kg :D lebe im allgäu und hier geht es nur rauf oder runter z.t. heftiger als alpenpässe und fahre sehr oft in die alpen. hab jetzt ein canyon cf pro und nun noch ein echt stabiler lrs. ab und an schleifen im wiegetritt kann man noch ertragen, aber berg ab soll echt stabil sein!
werde cx-ray mit strong oder dt-comp verwenden.

noch ein gedanke: arbeitet man mit messingnippeln, kann man sich die schmierung mMn komplett sparen. das macht beim aufbau evtl etwas mehr arbeit, sollte aber (mit etwas schraubenkleber) die beste verdrehsicherheit erreichen und dabei doch dauerhaft lösbar bleiben.

generell zum thema nippel und lösbarkeit: hier gibt es so viele verschiedene taktiken, die alle eine daseinsberechtigung haben. ob leinöl, trocken mit messing, coated nippel von sapim, oder fett... da musst du dich für eine lösung entscheiden, die dir sinnvoll erscheint. letztlich macht es nämlich jeder etwas adnders. ist auch viel esotherik dabei.

...

OCLV
15.10.2010, 11:24
bei 100 kg würde ich rundum DT Competition nehmen!
Hatte irgendwie ein geringeres Gewicht von dir im Kopf.

Hans86
15.10.2010, 11:27
da kann man wohl von erschwerten bedingungen sprechen. :ä

nimm antriebsseitig speichen mit 2mm mittelteil. sapim strong scheinen mir die beste lösung.

Patrice Clerc
15.10.2010, 11:28
da kann man wohl von erschwerten bedingungen sprechen. :ä

nimm antriebsseitig speichen mit 2mm mittelteil. sapim strong scheinen mir die beste lösung.

Wenn die Felge hinreichend stabil ist, dann ist diese Massnahme IMO überflüssig. Und wenn die Felge nicht stabil sein sollte, dann bringen vermutlich auch dickere Speichen nicht viel.

bikerchris68
15.10.2010, 12:05
da kann man wohl von erschwerten bedingungen sprechen. :ä

nimm antriebsseitig speichen mit 2mm mittelteil. sapim strong scheinen mir die beste lösung.

ja die erschwerten bedingungen sitzt auf dem rad :D hab wohl eine genetische grenze von ca. 100 kg, alles drunter erfordert harte diät und dann fehlt mir einfach die kraft - dafür rolle ich sehr gut :D und bei 240 km touren habe ich genug proviant dabei :D wenn die anderen einfach gar sind könnte ich noch ein paar km drauflegen :D

hab dieses jahr den stelvio in 2:21 min genommen, 24 min schneller als letztes jahr

bikerchris68
15.10.2010, 12:06
Wenn die Felge hinreichend stabil ist, dann ist diese Massnahme IMO überflüssig. Und wenn die Felge nicht stabil sein sollte, dann bringen vermutlich auch dickere Speichen nicht viel.

da ich unbedingt schlauchreifen fahren will und keine kinlin tb25 oder omega v zur verfügung stehen, probier ich es einfach mal mit der reflex!

Patrice Clerc
15.10.2010, 12:15
Die Reflex kenne ich nicht, hingegen die ähnliche Vorgängerversion GP4. Die GP4 ist an den Hinterrädern bei mir mit 32 Speichen bei ca. 77 kg schon ziemlich weich resp. halbwegs pflegeintensiv.

Bin daher gespannt, wie deine Erfahrungen mit der Reflex sein werden.

OCLV
15.10.2010, 12:21
reflex ist steifer als GP4.

Wenn die nicht ganz so hart im Abrollen wäre (Ambrosio Nemesis ist seidiger), würde ich mir die auch holen.
Hat jemand sonst noch ne Idee für halbwegs leichte SR-Felgen?
Habe bisher gefunden:

Campa OmegaV: gibts nicht (die normalen Omega hab ich)
Alex Rims Tubular 1.0: sind recht teuer
Velocity Escape: gibts nicht mehr in 32 Loch in D
Mavic Reflex CD: sieht nicht so schön aus von der Farbe
Ambrosio Nemesis: recht teuer und schwer
Ambrosio Crono: relativ weich
Ambrosio Montreal: extem leicht, ist MIR zu weich
Kin Lin TB-25: gibts grad nicht in D
Corima Winium: zu teuer, suche Alu


Sonst noch jemand ne Idee?

Kjeld
15.10.2010, 12:28
Campa Victory Strada

bikerchris68
15.10.2010, 12:29
reflex ist steifer als GP4.

Wenn die nicht ganz so hart im Abrollen wäre (Ambrosio Nemesis ist seidiger), würde ich mir die auch holen.
Hat jemand sonst noch ne Idee für halbwegs leichte SR-Felgen?
Habe bisher gefunden:

Campa OmegaV: gibts nicht (die normalen Omega hab ich)
ab und an neu bei ebay, aber sehr selten, hab beim letzten neuen paar bei ca. 65 euro gekniffen, ich depp
Alex Rims Tubular 1.0: sind recht teuer
Velocity Escape: gibts nicht mehr in 32 Loch in D
Mavic Reflex CD: sieht nicht so schön aus von der Farbe
Ambrosio Nemesis: recht teuer und schwer
Ambrosio Crono: relativ weich
Ambrosio Montreal: extem leicht, ist MIR zu weich
Kin Lin TB-25: gibts grad nicht in D
kann man direkt beim hersteller importieren, allerdings lieferung ab 200 st. :D wer braucht noch eine :D :D
Corima Winium: zu teuer, suche Alu


Sonst noch jemand ne Idee?

...

bikerchris68
15.10.2010, 12:30
Campa Victory Strada

ja ab und an bei ebay, neue sehr selten, gebrauchte will ich nicht

Kjeld
15.10.2010, 12:32
Habe zwei neue abzugeben. 36 Loch. Es gibt bereits einen Interessenten, aber wenn der sie nicht will, kannst Du sie haben.

bikerchris68
15.10.2010, 12:33
Habe zwei neue abzugeben. 36 Loch. Es gibt bereits einen Interessenten, aber wenn der sie nicht will, kannst Du sie haben.

so das übliche :D gewicht, farbe, felgenhöhe :D :D

dann brauch ich aber wieder neue naben, meine records haben 32 loch

Kjeld
15.10.2010, 12:38
so das übliche :D gewicht, farbe, felgenhöhe :D :D


http://velobase.com/ViewComponent.aspx?ID=FD75F747-FB9B-4FC3-839C-3D4499E6E29F&Enum=107&AbsPos=0

bikerchris68
15.10.2010, 12:49
http://velobase.com/ViewComponent.aspx?ID=FD75F747-FB9B-4FC3-839C-3D4499E6E29F&Enum=107&AbsPos=0

die ist aber auch nicht viel höher als die reflex und 370 gr - da bin ich doch dann wieder bei dem problem der steifigkeit? die campa omega v ist ja doch höher gebaut, klar auch schwerer

Kjeld
15.10.2010, 12:51
Mit 36 Loch wird's gehen. Ist flacher als die Reflux.

bikerchris68
15.10.2010, 13:04
Mit 36 Loch wird's gehen. Ist flacher als die Reflux.


nix da :D kinlin und omega für mich oder wie im moment eben die reflex - hatte mal ne open pro mit dt-naben und revos, die war selbst bei mir bombensteif. das wird mit der reflex auf so werden und irgendwann gibts wieder kinlin/omega v

OCLV
15.10.2010, 13:15
Bin grad noch an anderen Felgen dran. Werde berichten, ob sie verfübar sind.

bikerchris68
15.10.2010, 13:20
Bin grad noch an anderen Felgen dran. Werde berichten, ob sie verfübar sind.

ja danke

sag mal, würden mir bei den kinlin tb25 nicht auch 28 loch reichen für meine gewichtsanforderungen?

OCLV
15.10.2010, 13:22
nein. nicht bei 100 kg. sei realistisch.

bikerchris68
15.10.2010, 13:30
nein. nicht bei 100 kg. sei realistisch.

ich hatte roval eppachee mit 27mm alufelge, die waren vorne radial 20, hinten rechts 2 fach gekreuzt hinten links radial - und die waren sehr sehr steif, kein schleifen, auf 10.000 km nicht einmal nachzentrieren, selbst in meinem für mich weichen wilier izoard

also wären 28 loch hi und vo 3 fach gekreuzt ausreichend

Kjeld
15.10.2010, 13:32
nix da :D kinlin und omega für mich oder wie im moment eben die reflex - hatte mal ne open pro mit dt-naben und revos, die war selbst bei mir bombensteif. das wird mit der reflex auf so werden und irgendwann gibts wieder kinlin/omega v

Pah. Wenn sie keiner will, speich ich XT Scheibenbremsnaben rein, bau eine auf HR mit 6 - Loch - Ritzel um und verkauf sie an einen Fixer. :eek: :D

Tom vom Deich
15.10.2010, 15:44
Woher stammt die Info, dass die Reflex steifer als die GP4 ist? Welche GP4? Es gab mindestens 2 Versionen.
Ich fahre GP4 mit 36 Loch am HR, das ist ausreichend bei 88-92kg. Die Campagnolo V Version "Seoul 88" fahre ich mit 32 Loch, da die Felge weniger elastisch ist, für steifer halte ich sie nicht. Die Bauhöhe der Felge hat Auswirkung auf die Elastizität, deshalb sieht man bei Paris-Roubaix häufig flache tubular Felgen. Die Seitensteifigkeit hat damit allerdings wenig zu tun.
Ich kann die PRO R75 noch empfehlen, sie hat schon abgedrehte Bremsflanken, ist aber nicht so elastisch wie eine GP4. Aber die Verfügbarkeit ist auch hier das Problem. Bei P-R wurden in den letzten Jahren neben den Reflex und Ambrosios auch FIR ST 120 und die PRO R 75 gefahren.

OCLV
15.10.2010, 15:57
Bin die GP4 gefahren. Mit irgendwelchen älteren Naben (8fach oder so). Die Form war leicht rundlich (so wie jetzt die Ambrosio Crono oder Nemesis). Gab auch ne kantigere GP4 Version. Die kann ich nicht beurteilen.

Die PRO Felge wollte ich mir auch holen. Gibts aber wohl nicht mehr bzw. nur für Profis.

Felgenhöhe ist das eine, Profil das andere. V-Profil ist immer steifer als Kastenfelge. Zumindest radial. Wie torsionssteif sie ist hängt vom inneren Aufbau ab.

Tom vom Deich
15.10.2010, 16:11
Bin die GP4 gefahren. Mit irgendwelchen älteren Naben (8fach oder so). Die Form war leicht rundlich (so wie jetzt die Ambrosio Crono oder Nemesis). Gab auch ne kantigere GP4 Version. Die kann ich nicht beurteilen.

Die PRO Felge wollte ich mir auch holen. Gibts aber wohl nicht mehr bzw. nur für Profis.

Felgenhöhe ist das eine, Profil das andere. V-Profil ist immer steifer als Kastenfelge. Zumindest radial. Wie torsionssteif sie ist hängt vom inneren Aufbau ab.

Die Pro habe ich erst letzte Woche verbaut, machte einen wirklich guten Eindruck.
Ein V Profil ist immer weniger elastisch, also die vertikale Auslenkung ist geringer, aber die horizontale Auslenkung/Seitensteifigkeit ist davon nicht ableitbar. Die ältere GP4 mit rund 400g ist genau so seitensteif wie eine Campa Omega V mit vergleichbarem Gewicht. Bei 9mm Höhendifferenz.

bikerchris68
15.10.2010, 16:27
Die Pro habe ich erst letzte Woche verbaut, machte einen wirklich guten Eindruck.
Ein V Profil ist immer weniger elastisch, also die vertikale Auslenkung ist geringer, aber die horizontale Auslenkung/Seitensteifigkeit ist davon nicht ableitbar. Die ältere GP4 mit rund 400g ist genau so seitensteif wie eine Campa Omega V mit vergleichbarem Gewicht. Bei 9mm Höhendifferenz.

pro felge???? wie den wo den was den :D wer stellt her und wer verkauft?

Kjeld
15.10.2010, 16:30
pro felge???? wie den wo den was den :D wer stellt her und wer verkauft?

9 mm ist zu hoch gegriffen.

http://velobase.com/ViewComponent.aspx?ID=553A1692-4114-4DB0-98E5-8A3C3B9E5039&Enum=107&AbsPos=4

OCLV
15.10.2010, 16:32
Hier.... (http://cgi.ebay.de/NEU-PRO-R75T-Felgen-Paar-Schlauchreifen-32-Loch-/330461814868?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile)

bikerchris68
15.10.2010, 16:39
Hier.... (http://cgi.ebay.de/NEU-PRO-R75T-Felgen-Paar-Schlauchreifen-32-Loch-/330461814868?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile)

danke! ach so das pro, ist aber auch wieder sehr niedrig, die muss dann aber bei 421 gr. und 12,5 mm höhe ne menge alu dran haben!

und die felge soll gut sein? also jetzt nicht unbedingt für mich, könnte die echt mal ordern, die records mit cxray einbaun und dann mal testen, solange hier noch kein schnee liegt :D

OCLV
15.10.2010, 16:40
Ja, dann versuch die mal zu bestellen... :rolleyes:

Tom vom Deich
15.10.2010, 16:41
9 mm ist zu hoch gegriffen.

http://velobase.com/ViewComponent.aspx?ID=553A1692-4114-4DB0-98E5-8A3C3B9E5039&Enum=107&AbsPos=4

12,1mm zu 21,1mm macht? Quelle tour Sonder V S.76

bikerchris68
15.10.2010, 16:43
9 mm ist zu hoch gegriffen.

http://velobase.com/ViewComponent.aspx?ID=553A1692-4114-4DB0-98E5-8A3C3B9E5039&Enum=107&AbsPos=4

ich dachte schon die berühmten 9mm wäre für mich und meine schlauen fragen :D
hab mir jetzt mal den link der vintage datenbank gespeichert :D
ja das auf den fotos sind aber die clincher, steht zumindest dran

bikerchris68
15.10.2010, 16:46
Ja, dann versuch die mal zu bestellen... :rolleyes:

ja o, habs gesehen :(

aber wenn ich welche bekomme, wieviele soll ich dir dann mitbestellen :D

Tom vom Deich
15.10.2010, 16:52
Bei 32 Loch und deinem Gewicht wären am Hinterrad Sapim Strong rechts und links Sapim Race schon angebracht für längeren ungetrübten Fahrspaß.

OCLV
15.10.2010, 16:54
Hängt vom Preis ab.
Bei dem bei ebay genannten Preis (ist ja für 2 Stück) würde ich schon gerne so 3-4 Sätze haben wollen (also 6-8 Stück).
Werde gleich mal zum autorisierten PRO Fachhändler fahren und den fragen, ob er die ranschaffen kann. :D

bikerchris68
15.10.2010, 17:04
Hängt vom Preis ab.
Bei dem bei ebay genannten Preis (ist ja für 2 Stück) würde ich schon gerne so 3-4 Sätze haben wollen (also 6-8 Stück).
Werde gleich mal zum autorisierten PRO Fachhändler fahren und den fragen, ob er die ranschaffen kann. :D

also im aktuellen pro-händlerkatalog ist nix drin. nur fertige carbon-lr. vielleicht gibt es irgendwo noch restposten!

Uve
04.12.2010, 12:38
Hat jemand sonst noch ne Idee für halbwegs leichte SR-Felgen?
Habe bisher gefunden:

Campa OmegaV: gibts nicht (die normalen Omega hab ich)
Alex Rims Tubular 1.0: sind recht teuer
Velocity Escape: gibts nicht mehr in 32 Loch in D
Mavic Reflex CD: sieht nicht so schön aus von der Farbe
Ambrosio Nemesis: recht teuer und schwer
Ambrosio Crono: relativ weich
Ambrosio Montreal: extem leicht, ist MIR zu weich
Kin Lin TB-25: gibts grad nicht in D
Corima Winium: zu teuer, suche Alu



Sonst noch jemand ne Idee?

hätte nen satz fir st120 rumliegen ... nicht zu teuer :D