PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bremsgummis /ssc sl



holle
22.03.2004, 19:23
hallo,

bin mit der bremswirkung meiner DA 9-fach auf ksyrium ssc sl (die schwarzen) mit den standart DA shimano belägen bei korrekter einstellung der bremsen nicht mal bei trockenheit (geschw. bei nässe) zufrieden.
hat jemand einen besseren vorschlag?
danke gruss H.

tomso
22.03.2004, 21:57
Ja, Shimano-Gummis in die Tonne und Coolstops drauf.



tomso

Glashütte RR
22.03.2004, 23:20
Original geschrieben von holle
hallo,

bin mit der bremswirkung meiner DA 9-fach auf ksyrium ssc sl (die schwarzen) mit den standart DA shimano belägen bei korrekter einstellung der bremsen nicht mal bei trockenheit (geschw. bei nässe) zufrieden.
hat jemand einen besseren vorschlag?
danke gruss H.
Versuche 'mal die Mavic SSC Bremsen, gegenüber den (alten) Shimano Bremsen ein echter Schritt nach vorn ...

stephse
23.03.2004, 18:37
Gibt auch Mavic-Beläge, z.B. bei Delta-Bike!

PLAYLIFE
23.03.2004, 19:10
die neuen dura ace pedale sind gewaltig gut.
problem: die bekommst du als einzelteil in diesem jahr sicher nur mit lottogewinnverdächtiger sicherheit, und um sie zu bezahlen brauchst du auch nen lottogewinn.

hinterherfahrer
23.03.2004, 19:31
Hatte das gleiche Gefühl bei der Kombi Dura Ace 2003 + SSC SL. Bremswirkung nicht gerade überragend. Kann mir jemand Preisvorstellungen für Coolstopbelege bzw. Mavic-Bremsen und Mavic-Belege geben?

episod
23.03.2004, 23:04
halló

kool stop beläge kosten ca. 8 euro (2stk)

mavic bremsen bei ebay 139 euro - zu den mavic bremsbelägen kann ich nix sagen.

episod

hinterherfahrer
24.03.2004, 17:44
Danke Episod, was für Bremsbelägen würdest du / würdet ihr bei den Mavic-Bremsen vorschlagen?

Inspector
24.03.2004, 19:23
Original geschrieben von holle
hallo,

bin mit der bremswirkung meiner DA 9-fach auf ksyrium ssc sl (die schwarzen) mit den standart DA shimano belägen bei korrekter einstellung der bremsen nicht mal bei trockenheit (geschw. bei nässe) zufrieden.
hat jemand einen besseren vorschlag?
danke gruss H.

Gleiches Problem gehabt, auch Dura Ace 03 und Ksyrium ssc sl. Dann habe ich mir Februar dieses Jahr die schwarzen Kool Stop für 10€ gekauft. Habe sie dann das erste Mal einen Tag vor Malle schnell montiert und sie 40 km getestet. Der Hammer, dei gehen wie Hölle. Nun war es mir das erste Mal möglich aus der Bremsgriffhaltung zu bremsen, so dass das Hinterrad abhebt und dies ohne großen Kraftaufwand. Total glücklich bin ich für 9 Tage nach Malle geflogen und habe sie ausgiebig in den Bergen ausprobiert. Die Bremsleistung ist gewaltig. Ich glaube ich habe zumindest bergab;) einen neuen Streckenrekord für Sa Calobra (8% durchs. und 10 km) aufgestellt.
Die Folge? Ich habe jedem Rennradler erzählt wie toll die Koollstops seien und dass sie sich alle diese kaufen sollten, kein Schais. Selbst bei Nässe sind sie spitze, wie ich leider in den letzten beiden Tagen auf Malle testen musste:(
Der Verschleiß hält sich bislang in Grenzen.

Glaube mir ich möchte nicht wissen wie dei Roten bremsen, da diese bei höherem Verschleiß vorallem bei Nässe noch besser bremsen sollen.

----> kauf sie dir!!!


PS Mit den alten Dura Ace Belägen, die ich als garnicht soo schlecht empfand, würde ich jetzt schon an einer Wand bei Sa Calobra kleben:D

HeinerFD
24.03.2004, 19:28
ja, die schwarzen Kool-Stops sind wirklich empfehlenswert für Mavic-Felgen.

Heiner

messenger
24.03.2004, 19:32
Original geschrieben von HeinerFD
ja, die schwarzen Kool-Stops sind wirklich empfehlenswert für Mavic-Felgen.

Heiner

....Calobra-Pass aber auch..:D

Gruß mess.

episod
24.03.2004, 22:13
habe mehrer bremsbeläge getestet und viel scheis dabei gehabt - bei mavic felgen auf jeden fall kool stop benutzen - halten lange und bremsen saugut. wer es noch besser braucht sollte es mit den orange/brauen von kool stop probieren.