PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RedBull Rennrad in Göttingen gestohlen



Chrischan
03.11.2010, 00:09
Liebe Forumsgemeinde,
heute abend zwischen 20:30 und 22:00 wurde mir ein schwarz anodisiertes RedBull Pro SL 3000 Baujahr 2005 gestohlen.
2x10 fach Ultegra Gruppe, Schaltwerk DuraAce, Lenkerband silber, silberne Xtreme Light Wheels. Rahmenhöhe 55cm.

Seid so lieb und haltet die Augen offen.
Vielen Dank!
Gruß,
Christian

speedy gonzalez
03.11.2010, 00:14
wird gemacht, wo ist es denn abhanden gekommen?

froschkoenig
03.11.2010, 00:15
und wie?

The Scrub
03.11.2010, 08:04
Fotos wären hilfreich !

Thread für einen Monat gepinnt.
Viel Glück.

Chrischan
03.11.2010, 19:22
Hi,
vielen Dank fürs anpinnen.
Hatte das Rad während des Hockeytrainings vor der Sporthalle (in Göttingen Grone) mit einem Spiralkabelschloss an einem Zaun angeschlossen.
Nach dem Training wars halt weg...:(
Fotos habe ich leider keine.
Viele Grüsse,
Christian

kampmagnolo
06.11.2010, 14:18
schweinerei!!!

hast du eine RAHMENNUMMER, falls das rad mal irgendwo angeboten wird?

lieben gruß,
kampmagnolo

Chrischan
08.11.2010, 16:56
Es ist wieder da!!!
Ich habs heute in der Nähe des Tatortes rumstehend aufgefunden. An der Stelle wo das Schloß war ist jetzt leider eine relativ große Beule, sonst ist alles ganz.
Vielen Dank für eure Anteilnahme. Es war mir eine Lehre, ab jetzt fahr ich in der Stadt auch wirklich nur mit der Stadtgurke.
Viele Grüße,
Christian

The Scrub
16.11.2010, 10:33
Sehr schön. :)

Dann mache ich hier mal zu.