PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausfallenden bei CUBE Gabel



diwa
09.11.2010, 16:39
Hi Leute,

ich habe hier eine ca. 10 Jahre alte CUBE Alu-Gabel (und den dazugehörenden Rahmen).
Daraus habe ich eine Alltagsrad für meinen Sohn aufgebaut. Dabei hatte ich große Schwierigkeiten das Vorderrad zu montieren.
Zum einen ist der Platz für die Achse seehr knapp bemessen, so dass man sie kaum reinbekommt - und zum anderen sind am offenen Ende der Ausfallenden "Knubbel", so dass man den Schnellspanner richtig weit aufdrehen (und dann natürlich auch wieder zudrehen) muss, bevor man das Rad dann festziehen kann.

Ist das normal?
Von meinen bisherigen Rädern (keines neuer als 1996) kenne ich das nicht...

Ciao

dirk

triduma
09.11.2010, 16:44
Hi Leute,

ich habe hier eine ca. 10 Jahre alte CUBE Alu-Gabel (und den dazugehörenden Rahmen).
Daraus habe ich eine Alltagsrad für meinen Sohn aufgebaut. Dabei hatte ich große Schwierigkeiten das Vorderrad zu montieren.
Zum einen ist der Platz für die Achse seehr knapp bemessen, so dass man sie kaum reinbekommt - und zum anderen sind am offenen Ende der Ausfallenden "Knubbel", so dass man den Schnellspanner richtig weit aufdrehen (und dann natürlich auch wieder zudrehen) muss, bevor man das Rad dann festziehen kann.

Ist das normal?
Von meinen bisherigen Rädern (keines neuer als 1996) kenne ich das nicht...

Ciao

dirk
Hallo Dirk,
ja, die Knubbel sind normal. Die sind zur Sicherheit dran damit das Laufrad nicht aus versehen rausfallen kann.
Ich hab die Knubbel damals einfach abgefeilt weil mich das gestört hat.
Heute hat das glaub ich kein Hersteller mehr dran.
Gruß
triduma

octaviaRSdriver
09.11.2010, 21:28
Die Knubbel sind doch normal! Habe ne Simplon S8 Gabel, ne Cr1 Gabel, ne Addict Gabel, ne Ritchey WCS UD Carbon Gabel und ne Ritchey WCS Carbon MTB Gabel und alle haben diese Sicherheitsknubbel.

Gruß,
Stefan

diwa
09.11.2010, 22:21
Die Knubbel sind doch normal! Habe ne Simplon S8 Gabel, ne Cr1 Gabel, ne Addict Gabel, ne Ritchey WCS UD Carbon Gabel und ne Ritchey WCS Carbon MTB Gabel und alle haben diese Sicherheitsknubbel.

Damit wird aber dann doch der Sinn eines Schnellspanners ad absurdum geführt.

Ich habe 2 Gabeln von Pinarello, eine Vitus, eine Cilo Swiss und eine Patria - KEINE hat diese Knubbel.

Und ich kann mich nicht erinnern, irgendwann bei einer TdF Übertragung mal beobachtet zu haben, dass ein Mechaniker beim Radwechsel länger am Schnellspanner rumgeschraubt hätte.

Ciao

dirk