PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : chorus 9fach bergtauglich umrüsten



chris57
25.11.2010, 09:50
Hallo, würde gerne meine chorus 9fach mir 39/92 sowie 12-26 hochgebirgstauglicher machen(Bauj. 1996). Wäre nett, wenn jemand
eine Idee hätte.
Danke

Marco Gios
25.11.2010, 10:08
Mit einem 29er 10-fach Veloce-Ritzel geht da noch was. Offiziell kann das kurze Schaltwerk zwar nur bis 26 Zähne verarbeiten, inoffiziell klappt es bei den meisten Rädern (hängt vom Ausfallende ab) aber auch damit. Oder du besorgst dir eine Kompakt-Kurbel, die Miché Primato passt auf die kurze Campa-Achse. Oder beides zusammen.

Glücki
26.11.2010, 10:57
Hallo, würde gerne meine chorus 9fach mir 39/92 sowie 12-26 hochgebirgstauglicher machen(Bauj. 1996). Wäre nett, wenn jemand
eine Idee hätte.
Danke

Der eine Gang, den dir eine 29er Kassette bringen würde, bringt dich m.E. nicht wirklich voran, wenn dir 39/26 zu dick ist.

Da hilft nur der Wechsel auf eine Kompaktkurbel oder dreifach. Damit machts auch wieder in den Bergen Spaß.

HolgiH
26.11.2010, 12:09
Der eine Gang, den dir eine 29er Kassette bringen würde, bringt dich m.E. nicht wirklich voran, wenn dir 39/26 zu dick ist.

Da hilft nur der Wechsel auf eine Kompaktkurbel oder dreifach. Damit machts auch wieder in den Bergen Spaß.Wo ist denn der Unterschied zwischen 34/26 und 39/29?
Die Übersetzung ist doch fast identisch. Ein großes Einzelritzel ist deutlich preiswerter als eine Kompaktkurbel und mit 53/39 fährt es sich harmonischer.

Alternativ zum 29er Campa-Ritzel kann mam auch ein 30er von Marchisio nehmen.

Gruß
Holgi