PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufräder FIR Antara/Zipp 303



Don Racer
01.12.2002, 15:37
Hallo Forum!
Freue mich dabei zu sein. Ich habe schon so manchen Beitrag mit Interesse verfolgt, aber bisher noch nicht meinen Senf dazugegeben. Wird sich aber in Zukunft ändern, versprochen!
Leute, ich habe da mal eine Frage.
Ich möchte mir bald ein paar Top-Laufräder gönnen und habe folgende Auswahl getroffen:
1.) FIR Antara copertoncino Alu/Carbon
2.) Zipp 303 Clincher Alu/Carbon
Nachdem ich mich nun mit einigen Händlern unterhalten habe, folgte jedoch die Ernüchterung.

Beim FIR Antara gab es wohl bei der Alu-Carbon-Ausführung in der Vergangenheit mehrere Schadensfälle bei denen sich die Alufelge an der Seite so verformt hat, daß sie regelrecht aufgegangen ist. Dieser Schaden soll bei den reinen Carbonfelgen (mit verklebtem Schlauchreifen) wohl so noch nicht aufgetreten sein. Aber ich favorisiere die alltagstauglichere Alu/Carbon-Variante mit Drahtreifen.

Bei den Zipp hat man mir abgeraten, da die Felge zu wenig Stabilität hat, und das Hinterrad im Wiegetritt an den Bremsbelägen schleift.

Wer hat Erfahrungen mit den o.g. Laufrädern und kann dies bestätigen, bzw. wer ist zufrieden mit seinen Laufrädern?

Gruß Don Racer

Moto 1
01.12.2002, 15:43
Die FIR Antaras hatte ich mal. Allerdings die reine Carbon/Schlauch Version. Ich fand sie ausreichend steif aber die Verarbeitung war nicht so gut und die Naben sind auch nicht der Brüller. Das neue Modell sieht aber besser aus was die Verarbeitung angeht. Zwei Freunde von mir fahren die Zipps mit Tune Naben (Schlauch). Das sind wirklich Wettkampflaufräder. Sie sind sehr steif und wiegen weniger als Hyperons (selber gemessen).

Warum willst du Carbon Laufräder als Draht fahren?

Don Racer
01.12.2002, 16:49
Drahtreifen sind mir einfach sympatischer als Schlauchreifen.
Rational begründen kann ich das auch nicht.
Vielleicht ist es auch nur die Vorstellung, sich bei einer Reifenpanne mit Drahtreifen relativ einfach durch das Wechseln des Schlauchs, selber helfen zu können.
Außerdem soll doch die Bremsleistung auf Carbonfelgen nicht unproblematisch sein (zumindest bei Regen), daher habe ich mich für die Alu/Carbon-Ausführung entschieden.

lancer
01.12.2002, 17:21
es gibt doch auch noch vollcarbonlaufräder von corima für drahtreifen

endlich b
01.12.2002, 17:40
carbonfelgen bremsen schlechter?

nun ich fahre zipp 310 vollcarbon und habe den eindruck das diese in verbindung mit korkbelägen um mindestens eine welt besser bremsen als alubremsflächen.

vielleicht sind diese an den bremsflanken mit irgendetwas überzogen,
ansonsten kann ich nicht nachvollziehen, weshalb alle die erfahrung machen, dass carbonfelgen schlechter bremsen.

bei zipp 303 vermute ich das diese gleich verarbeitet sind, deshalb würde ich dir in bezug bremswirkung eher zu carbonfelgen raten.

effedeluxe
01.12.2002, 17:51
Original geschrieben von endlich b
carbonfelgen bremsen schlechter?

nun ich fahre zipp 310 vollcarbon und habe den eindruck das diese in verbindung mit korkbelägen um mindestens eine welt besser bremsen als alubremsflächen.

vielleicht sind diese an den bremsflanken mit irgendetwas überzogen,
ansonsten kann ich nicht nachvollziehen, weshalb alle die erfahrung machen, dass carbonfelgen schlechter bremsen.

bei zipp 303 vermute ich das diese gleich verarbeitet sind, deshalb würde ich dir in bezug bremswirkung eher zu carbonfelgen raten.

manche zipp felgen haben eine art ceramic auf der bremsfläche. deshalb kann man auch die keramikbeläge fahren. keramikfelgen bremsen auch besser als alu. das ist vermutlich dein "phänomen"

zipps sollen ab einem gewicht von über 70-75kg zu weich sein....
nehm doch einfach die lightweights :D

gruss effe

effedeluxe
01.12.2002, 17:54
Original geschrieben von lancer
es gibt doch auch noch vollcarbonlaufräder von corima für drahtreifen

nach nen paar reifenwechseln sieht das carbonfelgenhorn sehr mitgenommen aus. ich würde darauf nicht vertrauen...

--> ABSOLUTE LEBENSGEFAHR

effe

lancer
01.12.2002, 18:26
Original geschrieben von Effedeluxe


nach nen paar reifenwechseln sieht das carbonfelgenhorn sehr mitgenommen aus. ich würde darauf nicht vertrauen...

--> ABSOLUTE LEBENSGEFAHR

effe

wenn man schon vollcarbonfelgen hat sollte man auch mit schlauchreifen fahren!!!

Kai Pirinha
02.12.2002, 03:24
Jawoll!!!!!!!!:D