PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufradkauf: Citec 3000 oder Ksyrium Elite



Zuckey
31.03.2004, 10:46
Überlege mir einen neuen Laufradsatz anzuschaffen. In die engere Wahl ist das Modell Citec 3000 und das Modell Ksyrium Elite gekommen. Vom Gewicht her (73 Kilo) dürfte ich beide Modelle fahren können.

Die Vor- und Nachteile dieser Modelle sind hier schon oft diskutiert worden. Mich interessiert vor allem die Ausstattung und der Service. Werden beide Modelle mit Schnellspannern und Felgenband ausgeliefert?

Wie sieht es bei Speichenbrüchen aus? Citec bietet beispielsweise eine Garantie von 3 Jahren an. Im Fall eines Falles: Werden die Laufräder eingeschickt? Wie lange muß ich dann warten, bis die Dinger wieder gerichtet sind?

Ich hoffe, daß jemand von Euch, mir diese Fragen beantworten kann.

Trinomad
31.03.2004, 11:06
Habe mir die Citec 3000 bei H&S für 399 kommen lassen (gabs Anfang der Woche für 333 bei denen, für den Preis würde ich unbedingt zuschlagen, ist allerdings jeweils die Ausführung für etwas schwerere Fahrer, vielleciht auf Nachfrage immer noch?).
Sind ohne Schnellspanner und Felgenband, aber hervorragend verpackt.

stephse
31.03.2004, 18:28
Die Citec gibt's in verschiedenen Ausführungen (je nach Speichenanzahl bis 95 kg Fahrergewicht - Details unter www.citec.de).
Habe mir die Citec 3000 für besagte 333 Euro bei www.bike-discount.de bestellt (erscheint zu diesem Preis ungefähr einmal im Monat als "Angebot des Tages").
Folgende Erfahrungen meinerseits:
Plus:
- dezente + gute Optik
- sehr steif + spurtreu
Minus:
- sehr schwer
- Aufkleber lösen sich ab (von Bike-Discount bzw. Citec wurden mir jedoch auf Anfrage sofort insgesamt drei Aufklebersätze zugesandt - Ersetzen einzelner Aufkleber war problemlos möglich)
- geringfügige Unebenheiten auf dem Hochprofil der Felge am Hinterrad (nur in bestimmten Licht bei in Augenhöhe aufhängtem Rad erkennbar - vermutlich ohne Einfluss auf die Funktionsfähigkeit)

Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Citec gut rollen aber mich in puncto Verarbeitung nicht überzeugt haben (meine Laufräder waren total verölt - Nachfrage bei Bike-Discount ergab, "dass bei der Speichenmontage von Citec wohl zuviel Öl verwendet wurde"...

Sie wurden ohne Schnellspanner und ohne Felgenband geliefert, was jedoch kein großes Problem darstellte (normaler Shimano Ultegra-Schnellspanner passt technisch und optisch super).

Urteil:
Im Zweifel würde ich die Ksyrium Elite vorziehen, die bei www.bike-discount.de übrigens auch ab und zu zu besagten 333 Euro angeboten werden. Sie werden von verschiedenen Kumpels von mir gefahren, sind bis 85 kg ausreichend steif, sehen gut aus und sind gut verarbeitet.