PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LeMond Spine Konzept



secundo
01.04.2004, 12:24
In der letzten Tour hab ich eine Anzeige (S.45) gesehen von LeMond (Treck).
Den Rahmen finde ich persönlich ansprechend, werde aber nicht schlau aus diesem Mix der Materialien.
Stahl, Carbon, Titan. Wo sind da die Vorzüge. Ausser im Gewicht. Ist das nur ein Modetrend oder ein ernsthafter Versuch, Retro mit High-Tech zu verschachteln?

schöne grüsse s.

jott_ka
01.04.2004, 12:28
Wie es dort beschrieben steht, versucht man die Vorteile der verschiedenen Materialien zu verbinden. Ob es funktioniert, wird man ev. später mal irgendwo lesen.

Skadieh
01.04.2004, 15:37
Vor drei Monaten war mal ein Stahl-Carbon-Lemond bei der Tour - schnitt für einen Stahlrahmen gar nicht schlecht ab.

Qualitiv gibt´s bei denen wohl auch nix meckern. Das T-Imperium produziert die und greg tut seinen Namen drauf :D

hokmann
01.04.2004, 15:45
Ich finde sowohl den abgebildeten als auch den getesteten Rahmen seeeeehr schön. :) Der Materialmix bringt m.E. nicht so viel. Es ist halt nicht leicht, was zu finden, das noch keiner anbietet. Aber die meinen das garantiert ernst! :rolleyes:

Gerolf
01.04.2004, 17:07
Original geschrieben von secundo

Stahl, Carbon, Titan.


Ich glaub die Werbung ist ein wenig irreführend. Wenn ich den erwähnten TOUR-Test richtig erinnere, stand dort, daß entweder Stahl-Carbon oder Titan-Carbon gebaut wird, also nicht alle drei Materialien zusammen.

Grüße

Gerolf

secundo
05.04.2004, 10:59
Wo stand denn dieser Test (welche Ausgabe) in der Tour. Kann mich nicht erinnern. In den letzten drei grossen Tests war das (ein) LeMond Rad aber nicht dabei. Oder?
Der Preis für das Rahmenset würde mich mal interessieren.

gruss s.

Manitou
05.04.2004, 11:34
Ich glaube der Stahl Karbon kostet so um die 1600,-€ und der Carbon titan Rahmen kostet ca 3400,- € (jeweils mit Gabel)
Bin mir aber nicht 100% sicher!! Schaue heute Abend gerne mal nach!!


Manitou

secundo
05.04.2004, 11:36
Aua!!! :eek:

s.

settembrini
05.04.2004, 21:28
Wen das noch nicht abgeschreckt hat: Hier kann man sich den Test anschauen:http://www.dk-content.de/tour/pdf-archiv/tests/trek_lemonde_1103.pdf

Gerolf
05.04.2004, 23:06
Original geschrieben von secundo
Wo stand denn dieser Test (welche Ausgabe) in der Tour. Kann mich nicht erinnern. In den letzten drei grossen Tests war das (ein) LeMond Rad aber nicht dabei. Oder?
Der Preis für das Rahmenset würde mich mal interessieren.

gruss s.

War in Tour 11/2003, Seite 58.

Gerolf

Paco73
06.04.2004, 10:11
Wo werden die Rahmen denn gebaut? Bei Trek in USA oder in Taiwan?

amoebe
06.04.2004, 10:29
Trek baut sie und LeMond steht drauf

Skadieh
06.04.2004, 12:44
Original geschrieben von Paco73
Wo werden die Rahmen denn gebaut? Bei Trek in USA oder in Taiwan?

http://www.lemondbikes.com/why_lemond/craftsmanship.shtml

Paco73
06.04.2004, 14:25
Na ja ich hatte mal ein Klein RR. Seit die dann von Trek gekauft wurden sind ja die heutigen Klein nicht mehr so der Hit und nicht mehr ihr Geld wert. :(

Und Le Mond ist halt auch Trek. Lieber ein Trek RR als dann ein pseudo Trek auf dem Le Mond oder Klein steht.

Skadieh
06.04.2004, 16:43
Das mit Klein ist eine traurige Geschichte. Die wurden zwar schon mitte der 90er von Trek übernommen, agierten aber bis 2001 weitgehend unabhängig. Dann holte Trek die zu sich ins Haus. Umzug von Washington State nach Wisconsin. Entfernungsmäßig so wie Deutschland - Portugal. Das dann kaum Personal mit rüber ist, ist klar. Irgendwie fehlt denen in Wisconsin ein bisschen die Begeisterung für das Produkt habe ich das Gefühl. Kann man denen zwar auch nicht verübeln, dass die sich eher an den OCLV Rahmen aufgeilen - aber trotzdem schade um die wohl besten Alurahmen seiner zeit :(

Nichtsdestotrotz ist der Fall bei LeMond etwas anders gelagert: Die sind schon ewig eine Dependence von Trek und decken die (gerade auf dem heimischen US-Markt wichtige) Sparte Titan/Stahl ab. Da gibt es keine Konkurenz aus dem eigenen Haus (anders als Klein - Trek 2300), dafür umso heftigere von Litespeed, Merlin etc. Wenn diese so ihre Qualität betonen, darf LeMond nicht schlampen sonst sind die schnell weg.

Meine Meinung.

campilein
06.04.2004, 19:56
FNC in Berlin sagt ehrlich , dass es Taiwan-Rahmen sind.
campi

kickstart
06.04.2004, 20:21
und mein händler sagt ehrlich, das die die selbst machen...:rolleyes: