PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 105er oder ultegra?



NixWieWeg
02.04.2004, 00:24
Ahoi alle miteinander!

bin ein rennradeinsteiger und mchte mir nen rennrad zulegen.
habe aber ein problem: welches ist die bessere Schaltgruppe: 105er oder ultegra?

gru

Tristero
02.04.2004, 00:43
Die tun sich momentan kaum was, weshalb die Preise der Versender auch ziemlich nahe aneinander gerckt sind. So 480.- Euro (Ultegra) zu 430.- (105). Bei Komplettrdern liegt der Unterschied aber immer noch bei mindestens 200.- Euro, was eindeutig viel zuviel ist. Hngt also davon ab, was Du machen willst. Baust Du selber auf, rate ich Dir bei dem Unterschied zu Ultegra, nicht weil die besser wre, sondern weil sich das positiv auf die Wertentwicklung Deines Rades auswirkt. Kaufst Du komplett, nimm die 105. Ich fahr die jetzt schon ne ganze Weile (Triple) und bin sehr zufrieden.

Paco73
02.04.2004, 08:54
An meinem RR hab ich Ultegra Teile. Am RR meiner Freundin ist 105 dran. Der Hauptunterschied ist schon, dass ein Komplettrad mit Ultegra immer recht teurer ist als eins mit 105. Meistens haben die Ultegra RR aber auch bessere Laufrder und Komponenten dran, darum der hhere Preis.

Es ist deine Budget-Entscheidung. Optisch gefllt mir die Ultegra auch mehr.

stahlwade
02.04.2004, 09:03
noch ein Argument:

die Ultegra ist leichter. Wieveil weiss ich jetzt nicht, aber vielleicht kann diese Info jemand anders beisteuern. Wrde mal auf so ca. 250g tippen.

Trirunner
02.04.2004, 10:25
Es GIBT auch Qualittsunterschiede. In der Ultegra befinden sich im Gegensatz zur 105 extra geschmiedete Teile, die besonders fr Langlebigkeit und Funktion sorgen. Die Brems-/schalthebel (STI's) sind bei den Ultegra besser. Eindeutig. Der Rest ist mehr oder weniger wirklich nur Prestige- und Wertgewinn.

Trirunner

Gerolf
02.04.2004, 11:12
Original geschrieben von Trirunner
...

Die Brems-/schalthebel (STI's) sind bei den Ultegra besser. Eindeutig.

...

Trirunner

Das wre vielleicht ein Argument fr die Ultegra. Ohne den Vergleich zu kennen kann ich nur berichten, da meine 105er STI zum Klappern neigen. Habe es noch nicht wegbekommen. Wenn das bei der aktuellen Ultegra nicht so ist, wrde ich die bei geringem Preisunterschied vorziehen.

Gre

Gerolf

quaelix
02.04.2004, 11:24
Original geschrieben von Tristero
Die tun sich momentan kaum was, weshalb die Preise der Versender auch ziemlich nahe aneinander gerckt sind. So 480.- Euro (Ultegra) zu 430.- (105). Bei Komplettrdern liegt der Unterschied aber immer noch bei mindestens 200.- Euro, was eindeutig viel zuviel ist. Hngt also davon ab, was Du machen willst. Baust Du selber auf, rate ich Dir bei dem Unterschied zu Ultegra, nicht weil die besser wre, sondern weil sich das positiv auf die Wertentwicklung Deines Rades auswirkt. Kaufst Du komplett, nimm die 105. Ich fahr die jetzt schon ne ganze Weile (Triple) und bin sehr zufrieden.

Hmm, dachte immer, dass unser "freundlicher" Bornmann (http://www.ciclib.de) der preiswerteste Shimano Dealer des Landes wre. Dort kostet die Ultegra z.Zt. 500 Euro in Double und die 105er 425 Euro (ebenfalls Double). Alles ohne Naben.
Wo kriegt man z.Zt. die Ultegra fr 480?

quaelix zu Hause bei www.quaeldich.de (http://www.quaeldich.de)

Puddingbein
02.04.2004, 12:28
Hergarden: 477 Euronen

Tristero
02.04.2004, 12:46
Original geschrieben von stahlwade
noch ein Argument:

die Ultegra ist leichter. Wieveil weiss ich jetzt nicht, aber vielleicht kann diese Info jemand anders beisteuern. Wrde mal auf so ca. 250g tippen.

Nicht ganz: 80g. Und die kommen vor allem von der schlankeren Bremse, weshalb die Bremsleistung auch etwas schlechter sein soll.

@Gerolf das Problem des Klapperns kam mit der Ultegra in die Welt. Bei 105 ziemlich selten. Gab's hier schon threads zu mit detaillierten Lsungsanleitungen. Mut mal suchen.

@Paco73 Stimmt. Dann sind's aber mehr als 200 Euro Unterschied.

John Silver
02.04.2004, 19:22
Ich fuhr ein Rad mit 105 und eines mit Ultegra probe. Die Kurbel der 105er fhlte sich deutlich nachgiebiger an, als die der Ultegra. Gut, mit meinen 93 kg ist es nicht verwunderlich, denn die Ultegra-Kurbel ist geschmiedet, und die 105er nur gestanzt. Wenn man ein Leichtgewicht ist, drfte der Unterschied nicht allzu wichtig sein.

AndreasIllesch
02.04.2004, 19:53
Original geschrieben von John Silver
und die 105er nur gestanzt.

wer hat dir denn das erzhlt?

LKG
02.04.2004, 20:08
Original geschrieben von John Silver
denn die Ultegra-Kurbel ist geschmiedet, und die 105er nur gestanzt.

Falsch. Beide geschmiedet. 105er Kurbel war im Tourtest sogar ebenso steif wie die oberen Campa-Kurbeln.

105er reicht, lieber an anderen Stellen investieren.

Gru LKG

John Silver
02.04.2004, 20:18
Hmm, naja, es war eine etwas ltere Kurbel von der 7fachen 105 :rolleyes: Die ist aber definitiv gestanzt. Ich habe angenommen, da es sich nicht gendert hat. Wenn doch, dann Asche auf mein Haupt, und wech ist mein Argument :D

AndreasIllesch
02.04.2004, 20:21
auch die war nicht gestanzt.
kurbeln sind/waren meines wissens nie gestanzt (wie soll das auch gehen).
manche kurbeln sind gefrst (tune, race face...).
du verwechselst das wohl mit kettenblttern.

Windfnger
02.04.2004, 20:44
Original geschrieben von Gerolf
Ohne den Vergleich zu kennen kann ich nur berichten, da meine 105er STI zum Klappern neigen. Habe es noch nicht wegbekommen. Wenn das bei der aktuellen Ultegra nicht so ist, wrde ich die bei geringem Preisunterschied vorziehen.
Das Klapperproblem ist bei Ultegra genauso. Die 105er und Ultegra STIs sind mindestens zu 97% (wenn nicht 100%) baugleich, nur ein paar Teile sind aus einem anderen Material.

In der Tour war mal ein Artikel wie man dem Klappern abhilfe schaft, das steht im Tour Werksatt-Buch auch drin und hier im Forum hat's auch mal jemand gepostet. Must nur mal suchen ;)

sunflowerbiker
02.04.2004, 20:52
Original geschrieben von Windfnger

Das Klapperproblem ist bei Ultegra genauso. Die 105er und Ultegra STIs sind mindestens zu 97% (wenn nicht 100%) baugleich, nur ein paar Teile sind aus einem anderen Material.




Bei der aktuellen Ultegra klappert nix mehr,

auf jeden Fall bei mir.

Windfnger
02.04.2004, 21:01
Original geschrieben von sunflowerbiker



Bei der aktuellen Ultegra klappert nix mehr,

auf jeden Fall bei mir.
Es klappert ja auch nicht jeder STI :rolleyes:
Insbesondere nicht , wenn er noch neu ist.

Wenn Shimano das Problem beheben konnte, dann werden sie das fr beide Gruppen getan haben, alleine schon aus Kostengrnden.

VvW
02.04.2004, 21:59
[QUOTE]Original geschrieben von Tristero

Nicht ganz: 80g. Und die kommen vor allem von der schlankeren Bremse, weshalb die Bremsleistung auch etwas schlechter sein soll.

QUOTE]

Ein wenig mehr 116,5 g ohne Naben, mit naben sind es 10 g mehr.

Ich hab mal eine Tabelle gemacht um alle Gruppen mit einander zu vergleichen. Allerdings mit Niederlaendische Beschriftung.

gruss

Vincent

messenger
02.04.2004, 22:03
niederlndische Beschriftung:D :D :D

.............(w#]y-\ 6.&$ڤDh'%)vZMK6+)\-<Mh^h~hAhahg$YvNh$ ukD!kD!kD!T!O}O c#ef { {q'{'{2Rf=Iؓ=Iؓ'F̞{ {HOl$I>II`؞;d9Eاa"cyOI٧ONsv2Os;FTOk쫜 >&iž&iž&g{g{]3){g {g {LglAvH1w!INvA')E .vkvIv݄&qMvK=0Rf=RUV [%lAU)K^'^O|`_q2}bK>~ɧqm p>O~'#Ÿya a;)3; e ;H$ gP#h#((7D!}H! Kp`a}HaWdޅŽ-Iv#!) a!3}33RY>Kg ,gI\=+e#s}ϑw}N>O ~Nȸ I Ia#dق"l{+wJm-aݵ_Zys2_}O={s!&j\{ȵk{;G4v fcGԟz}j!7B'F QBn# !7N/ Bn$& )Bn;AMrӅ܉Bn)f Bn;Erscr_G=w>}$ mih>BjvZG=`vz,>>6rD{$# H{h{أF=JG=`Vv F=Zǀ=1`Qvo##c Xqq,cEk1A 5=q`{|8>>G}h{<dF=^'= `OPvo#מ D'Bg"E{ؓ$L{hO{2ؓ dhc'=)>GrO`O{*SmSEӜ I ..................

Gru mess.

Gerolf
02.04.2004, 23:03
Original geschrieben von Windfnger

In der Tour war mal ein Artikel wie man dem Klappern abhilfe schaft, das steht im Tour Werksatt-Buch auch drin und hier im Forum hat's auch mal jemand gepostet. Must nur mal suchen ;)

Ich wei, ich hatte da selbst mal einen Thread gestartet. Hab es aber bisher noch nicht gemacht, da ich mir nicht sicher war, ob es von den Abdeckklappen kommt. Auerdem gerade kein Silikon im Haus, welches man wohl Verwenden soll um das abzustellen.

Trotzdem rgerlich. Kommt mir vor wie praxisferne Feinmechanik.

Gerolf

VvW
02.04.2004, 23:13
Original geschrieben von messenger
niederlndische Beschriftung:D :D :D

.............(w#]y-\ 6.&$ڤDh'%)vZMK6+)\-<Mh^h~hAhahg$YvNh$ ukD!kD!kD!T!O}O c#ef { {q'{'

`OPvo#מ D'Bg"E{ؓ$L{hO{2ؓ dhc'=)>GrO`O{*SmSEӜ I ..................

Gru mess.

Schade funktioniert wohl nicht!!

Wer moechte kann ich die Datei natuerlich gerne per email zuschicken.

Vincent

NixWieWeg
03.04.2004, 16:18
ahoi,

thx erstmal fr eure antworten!
hat mir echt weitergeholfen.

werd mich dann fr die 105er entscheiden.
Bleibt mir im gegensatz zur ultegra auch noch en
bissl finanzieller spielraum brig.
Und als einstieg reicht die 105er ja auch.

thx nochmal

gru:D

Lost Highway
03.04.2004, 20:03
Irgendwie hat man manchmal den Eindruck das die 105er Besitzer leichte Minderwertigkeitskomplexe gegenber der Ultegra haben... Noch dazu wenn die neue 105 tatschlich so schlecht sein soll wie man hrt ;)

Fireball
03.04.2004, 20:08
Original geschrieben von Lost Highway
Irgendwie hat man manchmal den Eindruck das die 105er Besitzer leichte Minderwertigkeitskomplexe gegenber der Ultegra haben... Noch dazu wenn die neue 105 tatschlich so schlecht sein soll wie man hrt ;)

wie kommsten darauf? versteh ich nicht...ich hab auch ne 105er, und bin zufrieden damit. an meinem mtb hab ich ne 7 jahre alte lx, die reicht auch. muss ja nicht immer DA/XTR sein...

Lost Highway
04.04.2004, 02:24
Original geschrieben von Fireball


wie kommsten darauf? versteh ich nicht...ich hab auch ne 105er, und bin zufrieden damit. an meinem mtb hab ich ne 7 jahre alte lx, die reicht auch. muss ja nicht immer DA/XTR sein...

Natrlich ist die 105 ne gute Schaltung, keine Frage!
Man hat bisher nur von diversen Leuten im Forum gehrt das die 04'er 105 sowohl vom finish, als auch von der Funktion im Vergleich zu lteren Modellen deutlich abfllt, und nicht mehr 'fast' ebenbrtig zur Ultegra ist. Seitens Shimano wre eine solche Entwicklung durchaus verstndlich, Erfahrungsberichte von erfahrenen Besitzern wren hilfreich...

api
05.04.2004, 10:59
Hi,

ja das stimmt alles schon. Ultegra ist leichter, Ultegra ist langlebiger etc. Aber ich glaube im Verhltnis gesehen zhlt das fr einen Einsteiger alles eher weniger. Schon eine Tiagra fhrst Du als Anfnger nicht kaputt und der Gewichtsunterschied zhlt fr einen Einsteiger und Hobbyfahrer kaum. Langlebiger heit vielleicht statt 5 Jahre jetzt 7 Jahre!
Schon beim morgentlichen Kacken kannst Du mehr Gewicht reduzieren als der Unterschied zwischen Ultegra und 105er ausmacht.
Also diese Argumente kannst Du alle in den Wind schreiben. Mit einer 105er kommst Du sehr gut weg und hast bei Deinem Trainingszustand und -umfang absolut noch keine Nachteile.
Willst Du unbedingt Ultegra, oder hast Du ein Angebot was Du preislich gesehen nicht ausschlagen kannst dann nimm sie aber sonst tut es auch eine 105er absolut gut!

Windfnger
05.04.2004, 11:11
Original geschrieben von Lost Highway
Man hat bisher nur von diversen Leuten im Forum gehrt das die 04'er 105 sowohl vom finish, als auch von der Funktion im Vergleich zu lteren Modellen deutlich abfllt, und nicht mehr 'fast' ebenbrtig zur Ultegra ist. Seitens Shimano wre eine solche Entwicklung durchaus verstndlich, Erfahrungsberichte von erfahrenen Besitzern wren hilfreich...

Hhrensagen aus Webforen. Besonders faszinierend dabei ist, dass es keine 04'er 105 gibt!

Windfnger
05.04.2004, 11:16
Original geschrieben von api
[...]Ultegra ist langlebiger etc.
Was noch zu beweisen wre. Naben ausgenommen (kenne ich nicht) halte ich es fr Quatsch. Auch und gerade was die Schaltfunktion angeht.

Lost Highway
05.04.2004, 12:38
Original geschrieben von Windfnger
Besonders faszinierend dabei ist, dass es keine 04'er 105 gibt!

Auch darber wurde hier schon gestritten... ;)

radundtat
24.08.2005, 18:21
Hallo,
wie sieht denn eurer Meinung nach der Vergleich "105er - Ultegra" jetzt aus, nachdem die 05er Ultegra rausgekommen ist? Immer noch pixDaumen gleich, bis auf den Preis? Oder schneidet die neue Ultegra deutlich besser ab als die alte?
Interessiert mich gerade wegen Radneukauf.
Grsse

trifi70
24.08.2005, 18:42
Nuja, ziemlich alter Fred :rolleyes: Inzwischen gibs ja auch ne neue 105er mit 10fach ;) Insofern ist der Unterschied nicht soo gro... Altes 9fach wrd ich allerdings wohl nur noch frn guten Preis nehmen. Ist zwar nicht schlecht, aber wenn das neue fr wenig mehr gibt, ist es der bessere Kauf wegen Kompatibilitt...

Scheibenfahrer
24.08.2005, 19:37
hat hier eigentlich schon jemand mit der neuen (06) 105 erfahrungen gemacht? kommt zwar erst im oktober auf den markt, aber wer wei...

kampmagnolo
25.08.2005, 07:55
Es GIBT auch Qualittsunterschiede. In der Ultegra befinden sich im Gegensatz zur 105 extra geschmiedete Teile, die besonders fr Langlebigkeit und Funktion sorgen. Die Brems-/schalthebel (STI's) sind bei den Ultegra besser. Eindeutig. Der Rest ist mehr oder weniger wirklich nur Prestige- und Wertgewinn.

Trirunner



bei der 9-fach waren die sti soweit ich weiss absolut identisch!

man korrigiere mich bitte, falls ich irre

M&M
25.08.2005, 08:40
Das Problem hat man nicht, wenn man gleich etwas vernnftiges aus Italien kauft. :D

rider
25.08.2005, 08:41
Das Problem hat man nicht, wenn man gleich etwas vernnftiges aus Italien kauft. :D
Was hat ein Amarone mit Radteilen zu tun?

M&M
25.08.2005, 08:48
Was hat ein Amarone mit Radteilen zu tun?
Den nimmt man dann noch dazu