PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Glasscherbe im Reifen



DeeJayJanosch
02.04.2004, 02:11
Habe mir ein kleines Stück Scherbe in meinen GP Ultra 3000 gefahren. Die Scherbe blieb stecken und hat mir den Schlauch zerstört. Der Riss auf der Mantelaußenseite ist etwa 5 mm lang. Auf der Innenseite etwas kürzer. Sieht eigentlich nicht allzu wild aus.

Jetzt meine Frage: Würdet Ihr den Mantel weiterfahren oder durch 'nen neuen ersetzen? Habe in anderen Threads nicht wirklich eine Antwort gefunden.

Danke

bergschnecke
02.04.2004, 06:57
Hallo DeeJayJanosch,
lass die Luft aus dem Reifen, nimm Sekundenkleber,ein Tropfen auf die Schnittstelle, zusammendrücken,fertig.Hält bombenfest.
Gruß bergschnecke

Speichennippel
02.04.2004, 07:22
http://www.bike-components.de/catalog/advanced_search_result.php?osCsid=591a840455465155 87928ddf38928076&keywords=pannenfuchs

^
Damit hättest Du noch nicht mal einen Platten gehabt !

Maulwurf
02.04.2004, 10:44
die Pannen-bänder oder wie die heißen, sind auch nicht das gelbe vom Ei. Bei uns auf dem Radweg haben die Sand gestreut, welcher Splitter von diesen Feuersteinen enthielt. 2mal dort entlang gefahren und wieder einen platten. Ein Kumpel der dort am Weg wohnte und immer dort langfahren musste, wenn er trainieren wollte, hat sich trotz solchen Bandes regelmäßig einen Plattreifen geholt.
Zu dem Riss, habe durch die Steinsplitter auch ein paar solche Risse bekommen und habe die auch mit Kleber zugekleistert. Wenn der Kleber gut ist, sieht der Reifen aufgepumt wieder wie vor dem "Unfall" aus.

Trinomad
02.04.2004, 11:23
Also ich hatte bisher zwei GP 3000 bei denen ich mir die Lauffläche, bzw. die Karkasse durch eine Scherbe ruiniert habe. Zum Mantelflicken habe ich ein Stück GP3000 aus einem alten Mantel herausgeschnitten und innen eingelegt und mit etwas Vulanisierflüssigkeit fixiert. Rechts und links 1-2 cm über die kaputte Stelle hinausstehen lassen.
Ich hatte nie wieder ein Problem und habe den Mantel bis zum natürlichen Tod gefahren. Habe für solche Fälle jetzt immer ein Stückchen Mantel dabei.
Ich behaute das mit dem Sekundenkleber funktioniert nur wenn man höchst sauber arbeitet und die Gefahr, dass es doch, und sei es durch Alterung, aufplatzt, ist immer da.

faggin10
02.04.2004, 11:52
moin.
wenn der riß auf der innenseite schon die fäden zerschnitten hat,kauf dir einen set von "parktool".von aussen mag ja mit sek.-kleber alles zu reparieren sein.aber innen würde ich doch etwas
vorsichtiger zu werke gehen.vorteil bei den flicken ist,daß sie nicht so dick auftragen.

faggin10

DeeJayJanosch
02.04.2004, 13:33
Dann mal vielen Dank für die Tipps.
Werde mal die Sekundenklebergeschichte ausprobieren.

Tschöö