PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : campa kettenblätter kompakt



caad5
08.01.2011, 14:08
Hallo Leute,

wer weiis, ob Campa chorus bzw. centaur compakt 10-fach kettenblätter
auf eine Rotor 3D Kurbel passen ?

Vermutlich nicht oder ?

Gruß aus München
:)

caad5
08.01.2011, 17:17
?
Hallo Leute,

wer weiis, ob Campa chorus bzw. centaur compakt 10-fach kettenblätter
auf eine Rotor 3D Kurbel passen ?

Vermutlich nicht oder ?

Gruß aus München
:)

frankie-w
08.01.2011, 18:00
Hi,

passen nicht. Campa hat da ein Loch versetzt.

meint der frankie

Nordisch
08.01.2011, 18:05
Hallo Leute,

wer weiis, ob Campa chorus bzw. centaur compakt 10-fach kettenblätter
auf eine Rotor 3D Kurbel passen ?

Vermutlich nicht oder ?

Gruß aus München
:)

Bei Centaur 4Kant würde es gehen.

Ansonsten, nicht.

magnum
08.01.2011, 18:49
Hi,

passen nicht. Campa hat da ein Loch versetzt.

meint der frankie

Ja. Was für seltendämlicher******! Aber du kannst das Loch auch etwas in die richtige Richtung ausdrehmeln, das passt das wieder.

caad5
08.01.2011, 22:27
centaur kompakt passen also ohne Modifikation wenn ich
es richtig verstanden habe oder ??:rolleyes:

8hEnnEs7
08.01.2011, 23:11
centaur kompakt passen also ohne Modifikation wenn ich
es richtig verstanden habe oder ??:rolleyes:

Aber nur die von der Alukurbel für Vierkant Innenlager. Die Carbonkurbel für Vierkant hat auch ein versetztes Loch.
Die "neuen" UT-Kurbeln haben generell ein versetztes Loch.

simplonix
09.01.2011, 08:19
Ja. Was für seltendämlicher******! Aber du kannst das Loch auch etwas in die richtige Richtung ausdrehmeln, das passt das wieder.

Soweit ich weis hat campa 113mm LK und das ist wohl auch dem ausgefeiltesten Dremelfuchs zu schwer das sauber hinzubekommen, von dem Festigkeitsverlust ganz zu schweigen.:heulend:

MegaPlus
09.01.2011, 10:58
Bei Campa-Kurbeln, wo alle 5 Arme und der Kurbelarm sichtbar sind (ältere Modelle der unteren Gruppen), haben die Kettenblätter 5 regelmäßige Bohrungen. Bei alten und besseren bzw. bei allen aktuellen Kurbeln ist das 5. Loch im Kurbelarm integriert und etwa 2 mm Richtung Tretlager versetzt. Auch die Fase zum Versenken der KB-Schraube fehlt logischerweise, da hier die Schraube von der anderen Richtung her eingedreht wird.
Auch der kleine Stift am Kettenblatt, der verhindern soll das die Kette zwischen dem Kurbelarm eingeklemmt wird, ist auf falscher Position.

Ich hab auch gerade ein Record 48´er KB auf meine 4-kant Veloce CT Kurbel gebaut. Mit Rundfeile oder Dremel echt kein Problem.
Fahrberichte / Festigkeitserfahrungen gibts leider noch nicht. Aber aufm Montageständer sieht alles rund aus.

magnum
09.01.2011, 15:28
Soweit ich weis hat campa 113mm LK und das ist wohl auch dem ausgefeiltesten Dremelfuchs zu schwer das sauber hinzubekommen, von dem Festigkeitsverlust ganz zu schweigen.:heulend:

Ich denke, dass das auch für leidlich begabte Heimwerker zu schaffen ist. Und ob es so viel ausmacht, wenn 1 von 5 Schrauben sich nicht zu 100% abstützt sondern "nur" zu ca. 3/4, kann ich mir nicht vorstellen.

Man muss evtl. einschränken je nach KB ob noch genug Material da ist aber...wir reden hier von 2 niedlichen kleinen mm-chen. Bin mir sicher, dass das schon einige so gemacht und es überlebt haben.

Maxe_Muc3
10.01.2011, 19:55
Specialites TA hat da ne schöne Kompatibilitäts-Übersicht (http://www.specialites-ta.com/TECH-files/Tableaux%20compatibilites%20Campagnolo.pdf), tückischerweise sind nämlich nicht mal die Campagnolo Kurbeln untereinander kompatibel....

simplonix
10.01.2011, 20:41
Ich denke, dass das auch für leidlich begabte Heimwerker zu schaffen ist. Und ob es so viel ausmacht, wenn 1 von 5 Schrauben sich nicht zu 100% abstützt sondern "nur" zu ca. 3/4, kann ich mir nicht vorstellen.

Man muss evtl. einschränken je nach KB ob noch genug Material da ist aber...wir reden hier von 2 niedlichen kleinen mm-chen. Bin mir sicher, dass das schon einige so gemacht und es überlebt haben.
:eek::eek:
Also ich würde allen im Hinblick auf ihre Gesundheit von solchen Eigenversuchen abraten.

Rs6racer
10.01.2011, 20:54
da weht einem doch der Geist vom guten alten Smolik um die nase...

das Problem ist die Nachträgliche Bearbeitung des Loches und verursacht somit Rissbildung, etc... kann nur Eggart zitieren: "Röhrich, ich würds lassen.."

recordfahrer
12.01.2011, 10:53
Hallo Leute,

wer weiis, ob Campa chorus bzw. centaur compakt 10-fach kettenblätter
auf eine Rotor 3D Kurbel passen ?

Vermutlich nicht oder ?

Gruß aus München
:)

Wenns eh keine Campa-Kurbel ist, besser gleich diese nehmen http://www.extralite.com/index_euro.htm (road components/drivetrain/OctaRamp RC), die sind ordentlich leicht...

magnum
12.01.2011, 11:08
da weht einem doch der Geist vom guten alten Smolik um die nase...

das Problem ist die Nachträgliche Bearbeitung des Loches und verursacht somit Rissbildung, etc... kann nur Eggart zitieren: "Röhrich, ich würds lassen.."

Ich frag aus persönlichem Interesse nach...ist das Theorie oder hast du es ausprobiert? Und wenn ja, wie hast du es gemacht (und wie sollte man es dann nicht machen)?

Ich würde da nämlich jetzt einfach nen Schleifkopf in geeigneter Größe auf die Bohrmaschine setzen und die 2mm rausfräsen. Was soll da reißen?

Rs6racer
12.01.2011, 13:30
ne, ich bearbeite nichts mehr nachträglich... hab ich einmal mit nem cinelli probiert... das hielt auch nur in der theorie und hab ich nie montiert...

aber da brauch man nicht gerade der herr ingenieur zu sein, um zu wissen, dass bei nachbearbeitung am unbehandelten Bauteil risse entstehen, sobald ich material wegnehme.... daher wird ja normalereweise anschließend wärmebehandelt,nachdem man gebohrt hat, etc.!

simplonix
12.01.2011, 16:12
Ich frag aus persönlichem Interesse nach...ist das Theorie oder hast du es ausprobiert? Und wenn ja, wie hast du es gemacht (und wie sollte man es dann nicht machen)?

Ich würde da nämlich jetzt einfach nen Schleifkopf in geeigneter Größe auf die Bohrmaschine setzen und die 2mm rausfräsen. Was soll da reißen?

Es ist halt so das die KB-Schraube dann nicht mehr mittig in der Bohrung sitzt und sich somit die Kräfte nicht mehr gleichmäßig verteilen.

Ich will dir nicht den Spass verderben aber ist sicher nicht optimal.
Wieso müssen es unbedingt die Campablätter sein?