PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem: DURA ACE 10-fach Kassette!!!



bikerle
02.04.2004, 20:01
Hallo zusammen,

habe echt ein riesiges Problem, wollte vor kurzem meine Kassette reinigen, nur leider habe ich sie nicht runterbekommen (habe noch nen Rad mit einer Shimano 105, da gab es nie Probleme).
Habe mir nichts weiter bei gedacht und bin heute mal zu nem Radladen in der Nähe gefahren, der meinte mit dem universellen Werkzeug siehe Bild 2 wird das nichts, für die neue Dura Ace müsste man einen speziellen Kurbelabzieher haben.
Bin daraufhin zum nächsten Händler (der hat sich beim ersten Versuch gleich mal seinen Zahnkranzgegenhalter ruiniert) und der meinte das wäre viel zu fest (mehr wie 40Nm) und vielleicht hätten die es sogar festgeklebt. Nach deren Meinung müsste man den Ring wegfräsen.
:eek: :eek: :eek:
Da bin ich dann bald vom Glauben abgefallen, denn festgeklebt haben die das Ding beim Roseversand mit Sicherheit nicht.
Also was meint ihr brauche ich ein spezielles Werkzeug?

MfG

"bikerle"

bikerle
02.04.2004, 20:02
Bild 2

tourist
02.04.2004, 20:57
Kann die Bilder leider nicht öffnen, aber warum frägst Du nicht einfach bei Rose nach?

geisbock
02.04.2004, 21:29
Hallo,

wegfräsen ist Unsinn, wer klebt denn eine Kassette fest??
Mit einem guten Standard-Kassetten Werkzeug und ein wenig Begabung :D funktioniert das bei mir genauso gut wie bei 9fach!!

gruß, mmm:)

tannoymonster
03.04.2004, 20:57
Ich hatte mal Probleme mit meiner Schaltung und der Mech hat sich dann alles angesehen und meinte es liegt an meiner Kassette, die Ritzel wären zu weit auseinander. Dann hat der die Kassettennuss in nen fetten Schraubstock gespannt und den Abschlussring mit der gesamten Felge festgezogen. Die Schaltung lief danach wie ne eins, aber da ich keinen Schraubstock habe bekomme ich den Abschlussring mit nem normalen Schlüssel oder Ratsche nicht mehr runter :-(.

Vieleicht haben die bei Rose das ja genauso gemacht.