PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmenschalthebel links



kugig
17.01.2011, 09:48
Hallo,
bin auf der Suche nach einem Rahmenschalthebel links für 3-fach Kurbel. Ich blick in diesem Segment nicht durch (?mit Rasterung, ohne Rasterung?) und weiß nicht, welcher Schalthebel mit 3-fach funktioniert (es wird ja oftmals nicht angegeben)?
Kann mir jemand von Euch einen Rahmenschalthebel für 3-fach empfehlen?

Vielen Dank, Gruß kugig

Lemone
17.01.2011, 09:52
Für was? Campagnolo, Shimano oder SRAM

kugig
17.01.2011, 09:53
Shimano, ist eine eine Kurbel für 3x7 fach.

Marco Gios
17.01.2011, 10:17
Müssten alle 3-fach funktionieren und auch alle alle ungerastert sein.

recordfahrer
17.01.2011, 10:32
Die linken Rahmenschalthebel waren meines Wissens alle ungerastert. Nimm aber wenn, dann einen ganz alten (wo der rechte auch noch als ungerasterter Friktionsschalthebel funktionierte). Die linken der letzten Shimano-Generation waren alle schon deutlich schwerer, als die frühen Modelle. Der linke hat dann so eine konvex geformte Kunststoffscheibe dabei.

Nordisch
17.01.2011, 10:40
Shimano, ist eine eine Kurbel für 3x7 fach.

Du solltest alle linken Schalthebel von Shimano fahren können, die für 2/3 fach ausgelegt sind.
Indexiert (Schaltstufen) ist nämlich kein linker Schalthebel dieser Art.

Nordisch
17.01.2011, 10:50
Ein Hinweis noch: Die Scheiben die direkt am Rahmen anliegen, gibt es in 2 verschiedenen Ausführungen (Wölbungen) um den unterschiedlichen Wölbungen der Stahl bzw. Alurahmen gerecht zu werden.

Solltest du einen Alurahmen haben, musst du darauf achten, dass du diesen Hebel mit so einer Scheibe kaufst bzw. du die Möglichkeit hast diesen Hebel mit so einer Scheibe nachzurüsten. (Ich weiß nämlich nicht, ob die über die Jahrgänge kompatibel sind.)
Aufschluss darüber geben die Explosionzeichnungen, die man unter Paul-Lange (Shimano) einsehen kann.
Diese Hebel sind unter SL gelistet, z.B. SL-7700, der definitiv all deine Vorgaben erfüllt.

kugig
17.01.2011, 11:06
Vielen Dank für die Antworten. War mir nur unsicher, weil mir die Verkäufer der Hebel stets nur einen Betrieb für eine Zweifachkurbel zusichern konnten.
Mein Rahmen ist aus Stahl. Sollte also mit den herkömmlichen Unterlagen klappen.

Nordisch
17.01.2011, 11:44
Vielen Dank für die Antworten. War mir nur unsicher, weil mir die Verkäufer der Hebel stets nur einen Betrieb für eine Zweifachkurbel zusichern konnten.
Mein Rahmen ist aus Stahl. Sollte also mit den herkömmlichen Unterlagen klappen.

Wie nennt sich der Hebel?

Gehe sicher, dass es diese Gruppe sowohl in 2x und 3X gab und der Hebel wird zu 99 % Prozent den Schwenkbereich eines 3X Umwerfers abdecken.

kugig
17.01.2011, 18:39
Also ich hab jetzt ein Gebot auf einen Shimano 600er Hebel abgegeben. Sollte mit 3-fach funktionieren oder?

PAYE
17.01.2011, 18:46
Also ich hab jetzt ein Gebot auf einen Shimano 600er Hebel abgegeben. Sollte mit 3-fach funktionieren oder?

Ja, funktioniert definitiv.
Ich habe selbst beispielsweise einen 105er 2fach-Unterrohrhebel links für eine Triple Kurbel problemlos eingesetzt. Der mögliche Schwenkweg des Hebels wird nur durch den Umwerfer (bzw.dessen Anschläge) begrenzt.

kugig
17.01.2011, 19:24
Super, danke nochmal für die Hilfe.