PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Syntace F99 - Schmolke Spurtstark



S-Worker
05.04.2004, 13:13
Geht diese Kombi einwandfrei? Wie sieht es mit der Stabilität aus des Schmolke Lenkers? Ist dieser ebenso steif wie ein Racelite von Syntace? Sollte man den Schmolke besser mit Tune (geiles Teil) kombinieren? Welche steifen/leichten Teile gäbe sonst für an einen Principia-.Renner?

varenga
05.04.2004, 13:26
Hallo S-Worker,

die Überlegung ist doch folgende: 200-230 Euro mehr für einen Carbon-Lenker ausgeben, der niemals so gut zu einem F99 passen wird wie der darauf abgestimmte Racelite-Lenker?

Wahrscheinlich ist die Übereinstimmung im Forum, daß die Racelite/F99-Kombi hervorragend ist, ungefähr genauso groß wie bei der Behauptung, daß die Erde keine Scheibe ist.

Insofern hättest Du da eine sehr gute Kombination, mindestens 180 Euro übrig, mit der Du Du an einer anderen Stelle 55 g Gewichtsersparnis kaufen kannst.

Das nur mal so als Anregung, wobei ich auch sehr gut verstehen kann, daß der Schmolke-Lenker sehr gut ist.

Letztlich immer eine Frage der Verhältnismäßigkeit :-)

Gruß,

Varenga

Tobias
05.04.2004, 13:32
klar ist verhältnissmässigkeit das thema...aber vielleicht nicht, wenn man gerade diese kombi will.
leichter geht nämlich nicht mehr.
f99 mit ti-schrauben und schmolke sind schon verhältnissmässig leicht!
schau mal bei den weenies (http://weightweenies.starbike.com),
da fahren viele diese kombi:D
gruss

tobias.

stahlwade
05.04.2004, 13:35
Ja, das sehe ich ähnlich.

Was z.B. im Falle eines Sturzes: eine Standardempfehlung bei Carbonteilen ist da immer: sicherheitshalber in jedem Fall austauschen. Das kann sehr sehr teuer werden ...

Und ein Lenker wird ja auch im Alltagsbetrieb durch x-tausend lastwechsel sehr strapaziert und gilt nicht umsonst als Austauschteil (auch wenn sich die fachwelt über die Intervalle streitet). Ich halte es so, dass ich mir nach ca. 3 Jahren neuen Vorbau und Lenker zulege. Meist hat es dann auch technische Innovationen, die man gerne mitnimmt.

Ich hätt auch gern so ein edles Carbonteil als Lenker, aber da hat die Vernunft bis jetzt noch gesiegt.

Tobias
05.04.2004, 13:38
Original geschrieben von varenga
Hallo S-Worker,

die Überlegung ist doch folgende: 200-230 Euro mehr für einen Carbon-Lenker ausgeben, der niemals so gut zu einem F99 passen wird wie der darauf abgestimmte Racelite-Lenker?



warum eigentlich?? wenn sie beide das selbe klemmass haben ist das doch kein problem.
ich hatte schon vorbauten/lenker, beide der
selben fa. die nicht gepasst haben. wenn sie
den toleranzen entsprechend gefertigt sind, ist
das kein wirkliches argument...

Prometeo
05.04.2004, 13:40
Ich würde statt racelight und schmolke einen 3ttt prima 199 kaufen. 30 Gramm leichter als der Racelight, superbequem, schaut gut aus und mit 70 Euro auch sehr billig.

lancer
05.04.2004, 13:41
Original geschrieben von S-Worker
Geht diese Kombi einwandfrei? Wie sieht es mit der Stabilität aus des Schmolke Lenkers? Ist dieser ebenso steif wie ein Racelite von Syntace? Sollte man den Schmolke besser mit Tune (geiles Teil) kombinieren? Welche steifen/leichten Teile gäbe sonst für an einen Principia-.Renner?

der schmolke lenker wurde jetzt neuerdings für die 4 schraubenklemmung optimiert. die kombination geht also einwandfrei.

hier mal den bericht von der hp von schmolke

Wir bieten Rennlenker in den Breiten 40, 42, 44, 46 cm jeweils außen - außen gemessen an. Das Klemmmaß für den Vorbau beträgt 26,0 mm. D.h. es sind Vorbauten von 25,8 bis 26,2 mm Durchmesser geeignet. Die neuen Oversizemaße von 31,7/31,8 mm sind für Carbonlenker nicht sinnvoll, da die Fasern ohnehin 4 mal biegesteifer als Aluminium sind. Die Wandstärke kann wegen der Quetschgefahr aufgrund der hohen Klemmkräfte im Vorbau nicht abgesenkt werden, woraus ein Mehrgewicht von ca. 6 g resultieren würde. Weiterhin können im konischen Bereich von ø 31,7 auf ø 24 mm nur noch schlecht Zeitfahraufsätze montiert werden. Alle unsere Lenker sind für die neuen Vorbauten mit 4-Schrauben Klemmung verstärkt.

Die Lenker können mit einem Drehmoment von bis zu 8 Nm eingespannt werden, wobei bei den meißten Vorbauten 6 Nm ausreichen. Auch im Bereich der Bremsgriffe sind unsere Rennlenker verstärkt, so daß diese mit bis zu 4 Nm angezogen werden können. Normalerweise sind die Lenker nicht für den Einsatz von Zeitfahraufsätzen verstärkt. Beabsichtigen Sie jedoch solche Aufsätze zu montieren, teilen Sie uns dies bei Ihrer Bestellung bitte mit und wir arbeiten in den Klemmbereichen zusätzliche Radialagen ein, damit Sie Triathlonlenker problemlos montieren können. Soche verstärkten Lenker sind ca. 12 g schwerer!

Mit unserer Partnerfirma Schmolke Titan haben wir ein ambitioniertes Straßen-Amateurteam in der Nähe von Frankfurt aufgebaut. Die original Teambekleidung können Sie unter der Rubrik Bestellung anfordern. Immer wieder greifen jedoch auch Profis in besonders wichtigen Rennen oder Bergetappen auf unsere Lenker zurück. Die bekanntesten sind: Jan Ullrich, Tyler Hamilton, Jörg Jaksche, Laurent Dufaux, Paolo Savoldelli und Leontien van Morsel.

Carbonius
05.04.2004, 15:40
Original geschrieben von Prometeo
Ich würde statt racelight und schmolke einen 3ttt prima 199 kaufen. 30 Gramm leichter als der Racelight, superbequem, schaut gut aus und mit 70 Euro auch sehr billig.

Genau das hab ich mir auch gedacht, den Lenker gibts aber noch günstiger glaube hab 58 Euro bezahlt.

Gruß

Cyclomaster
05.04.2004, 16:30
F99 und Schmolke top Kombi

Habe selbst bei Schmolke nachgefragt!!!

Seine Antwort: Syntace macht diesen Wirbel um die 4 Schrauben- Klemmung nur weil sie ein Argument für ihre Lenker brauchen.

Die wollen halt auch was Verkaufen.

Rs6racer
29.01.2005, 23:11
wo bekommt man titanschrauben für den f99 her und zu welchem preis?
was bringt es gewichtstechnisch?

Pride-Protz
29.01.2005, 23:25
wo bekommt man titanschrauben für den f99 her und zu welchem preis?
was bringt es gewichtstechnisch?

hab' ich letztens bei www.ausdauertempel.de gesehen (unter tuningteile). gewichtvorteil? gering, schätz' ich mal :D

Melvin
29.01.2005, 23:45
wo bekommt man titanschrauben für den f99 her und zu welchem preis?
was bringt es gewichtstechnisch?



<-- set modus = Motz-Modus ON -->

Einmal aufs Wc gehen, und der Gewichtsvorteil ist erreicht zum Preis einer Klospülung

<-- set modus = Motz-Modus OFF -->

Cyclomaster
29.01.2005, 23:55
Gewichtsvorteil 8 gr. die Titanschrauben sehen aber besser aus!!!

Cyclomaster
29.01.2005, 23:56
<-- set modus = Motz-Modus ON -->

Einmal aufs Wc gehen, und der Gewichtsvorteil ist erreicht zum Preis einer Klospülung

<-- set modus = Motz-Modus OFF -->

Das will ich sehen das du 8 gr Scheisst wiegst du wohl immer nach?

Madone5.9
30.01.2005, 00:03
Ich finde den Preis für die 8 Gramm etwas übertrieben. Ich habe die Titanschrauben am RR und am MTB nicht.

Cyclomaster
30.01.2005, 00:05
Ich finde den Preis für die 8 Gramm etwas übertrieben. Ich habe die Titanschrauben am RR und am MTB nicht.


Du zahlst den Preis ja nicht für die 8 Gramm sondern für 6 Titanschrauben!! ;)

Madone5.9
30.01.2005, 00:06
Du zahlst den Preis ja nicht für die 8 Gramm sondern für 6 Titanschrauben!! ;)

Ich weiss, du bist aber Spitzfinding. :D

hiker
30.01.2005, 00:35
F99 und Schmolke top Kombi

Habe selbst bei Schmolke nachgefragt!!!

Seine Antwort: Syntace macht diesen Wirbel um die 4 Schrauben- Klemmung nur weil sie ein Argument für ihre Lenker brauchen.

Die wollen halt auch was Verkaufen.

Auf der Schmolke-hp machen sie allerdings folgende Einschränkung:

"Die Lenker können mit einem Drehmoment von bis zu 7 Nm eingespannt werden (Syntace F99 nicht mehr als 4 Nm!), wobei auch bei den meisten anderen Vorbauten schon 4 Nm ausreichen."

Frodo
30.01.2005, 00:47
Die Kombi funktioniert einwandfrei. Und der Schmolke Lenker ist sein Geld absolut wert. Das kann man aber nur nachvollziehen, wenn man ihn selbst gefahren hat. Um Längen besser als der Racelite.



F. (der beide Lenker hat)

5,78
30.01.2005, 01:36
Kann Frodo nur zustimmen, die Kombination ist genial leicht und unproblematisch. Und die Titanschrauben sind ihr Geld nur für das bessere Aussehen wert. Aber fürs Alltagstraining wären mir die Teile einfach zu schade.

charlys-world
30.01.2005, 10:36
Kann Frodo nur zustimmen, die Kombination ist genial leicht und unproblematisch. Und die Titanschrauben sind ihr Geld nur für das bessere Aussehen wert. Aber fürs Alltagstraining wären mir die Teile einfach zu schade.

Genau ! Hab auch die Kombi ! Ist einfach Super Leicht und sieht Top aus und funktioniert einwandfrei... Wichtig ist nur das die Schrauben nur mit max 4Nm angezogen werden beim Lenker.

gruß klaus

LKG
30.01.2005, 11:09
Was z.B. im Falle eines Sturzes: eine Standardempfehlung bei Carbonteilen ist da immer: sicherheitshalber in jedem Fall austauschen.

...und das gilt erst Recht für Alu-Leichtbau, wie auch Alu-Lenker, empfiehlt Syntace ja auch.

Gruß LKG

Ventoux
30.01.2005, 11:28
Die Kombination ist völlig unproblematisch!!!

Ventoux

Madone5.9
30.01.2005, 11:59
Kann ich auch bestätigen, ich bin sogar so zufrieden, dass ich die gleiche Kombi (F99+Schmolke) an meinem MTB fahren werde. Die Teile sind schon bestellt. :Applaus:

Mr. Woiza
30.01.2005, 12:08
Kann ich auch bestätigen, ich bin sogar so zufrieden, dass ich die gleiche Kombi (F99+Schmolke) an meinem MTB fahren werde. Die Teile sind schon bestellt. :Applaus:

hast du nen geld********r? ein lenker von aldi ist genausogut - wenn nicht sogar besser. ich könnte fast wetten, dass du auch einer dieser psychos bist, die mit assos durch die lande eiern :D

Madone5.9
30.01.2005, 13:01
hast du nen geld********r? ein lenker von aldi ist genausogut - wenn nicht sogar besser. ich könnte fast wetten, dass du auch einer dieser psychos bist, die mit assos durch die lande eiern :D

Na, wenn ich es mir leisten kann und Aldi gibt es in der Schweiz noch nicht. :D

Ja, ich habe Assos Kleider und dazu stehe ich. :D

Kingtom
30.01.2005, 16:07
Na, wenn ich es mir leisten kann und Aldi gibt es in der Schweiz noch nicht. :D

Ja, ich habe Assos Kleider und dazu stehe ich. :D

:Applaus: :Applaus: :banaan:

divergent!
30.01.2005, 17:28
wo bekommt man titanschrauben für den f99 her und zu welchem preis?
was bringt es gewichtstechnisch?


bekommst du im guten radladen der syntace verkauft oder bei OBI. nee mal im ernst hibike hat die. kosten rund 18 euro und bringen 9 gramm ersparniss.

PD-7401
30.01.2005, 17:31
Kann Frodo nur zustimmen, die Kombination ist genial leicht und unproblematisch. Und die Titanschrauben sind ihr Geld nur für das bessere Aussehen wert. Aber fürs Alltagstraining wären mir die Teile einfach zu schade.

Heißt das, Du drehst die nur beim Rennen rein, quasi um den Gegner bereits durch das überlegene Material (bzw. die Optik) zu demoralisieren? ;)

5,78
06.02.2005, 16:50
Im Alltag nehm ich die Alu-Schrauben, die sind billiger.
:D :D :D

NoWin
07.02.2005, 13:26
Die Kombi funktioniert einwandfrei. Und der Schmolke Lenker ist sein Geld absolut wert. Das kann man aber nur nachvollziehen, wenn man ihn selbst gefahren hat. Um Längen besser als der Racelite.

So ist es, daher fahre ich F99 mit WCS Lenker :D