PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polar S720i mit Polar Wearlink Sender: Funktioniert das?



Bull600
05.04.2004, 17:29
Hallo Polar Anhänger,

ich fahre einen S720i (Baugleich mit S710i) und habe Probleme mit der Übertragung der HF Daten vom Sender (Brustgurt) zum Empfänger. Da ich alle Fehlerquellen beseitigt habe, bleibt nur noch der Verdacht das die Batterie im Sender schlapp macht.

Polar bietet als neues Teil den Wearlink Stoffempfänger an, schreibt aber:

#################################
Kompatibilität
Der WearLink™ ist ein codierter Sender, der zu allen Polar Herzfrequenz-Messgeräten kompatibel ist. Daher kann er auch bei nicht codierten Geräten, wie denen der A-Serie, eingesetzt werden. Allerdings hat der Einsatz des WearLinks™ bei diesen Modellen keinen Einfluss auf die Störungsunanfälligkeit gegenüber anderen Herzfrequenz-Messgeräten.
Für die Modelle der aktuellen S-Serie empfehlen wir den Polar T61™ codiert.
##################################

Warum sollte das Teil nicht mit der S720i funktionieren? Der T61 ist teuerer als der Wearlink, ist das Abzocke oder gibt es berechtigte Gründe warum der Waerlink nicht mit dem S 720i/710i läuft?

Habt Ihr Erfahrungen?

kurti
05.04.2004, 18:51
Hallo.

Habe das auch gelesen.
Den "alten" WearLink benutze ich jetzt schon seit 3 Monaten.
Fahre bis jetzt noch auf der Rolle und hatte noch keine Problem.
Trotzdem machte ich mal eine Anfrage bei Polar:

Warum wird der Polar WearLink _für die S-Serie nicht empfohlen ? Ist diese Aussage eine Shop`s richtig: Wir empfehlen, den neuen Wear Link Sender nicht für die Radmodelle S710i, S720i oder S510 einzusetzen, da es zu Interferenzen mit Funktionsbekleidung kommen kann. In diesem Falle bitte den standardmäßigen T61 Sender mit dem ´Metal-Shielding' einsetzen.

Antwort:
die Aussage des Sportgeschäftes ist korrekt. Da die Beeinträchtigungen allerdings nur beim Radfahren bekannt sind, ist der Polar WearLink dennoch zum Laufen einsetzbar, auch mit Modellen der S-Serie. In zwei Monaten wird zudem ein neuer WearLink erhältlich sein, der dann auch "Abgeschirmt" ist. Dieser ist in der Grundausstattung der neuen Polar S625x und S725 enthalten.

"Umtauschen" in den "neuen" will ihn Polar nicht.
Schreibt auch nicht konkret, welche Probleme es geben kann.
Sondern nur:
für die fehlende Info auf der Packung können wir uns nur entschuldigen. Da es aber kein generelles Problem ist, und uns auch erst seit kurzem dank den Berichten aufmerksammer Kunden bekannt ist, bitten wir um Ihr Verständnis. Für Abhilfe sorgen wir ja schon in wenigen Wochen. Das Problem tritt, wie in meiner letzten Mail beschrieben, auch nur in sehr selten auf, aber es kann dazu kommen. Wir hoffen Sie dennoch auch weiterhin als Polar Kunden betreuen zu dürfen .

Wie geschrieben hatte ich noch keine Probleme (mal sehen wie es Outdoor aussieht).
Bin bis jetzt also sehr zufrieden damit.