PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quantec SLR - Vorbau und Sattelstütze (und evtl. Lenker) gesucht



b3n.
01.02.2011, 19:23
Hallo zusammen,

entschuldigt bitte das schlechte Hinterhof-Bild.
Es handelt sich übrigens um mein erstes Rennrad. Dafür finde ich den Renner eigentlich schon ganz amtlich. :)

Zur Sache.

Ich suche eine schöne Vorbau-Sattelstützen-Kombination für mein Quantec SLR (Größe XL/59). Der Rahmen passt mir eigentlich sehr gut, wenn man mal davon absieht, dass meine Riesenlatschen in Gr. 49/50 (bei Rennradschuhen) gelegentlich die Kettenstreben streifen. Ich werde diesbezüglich Speedplay oder Sq Lab mit leicht verlängerter Pedalachse testen.

Bei den Anbauteilen (Stütze, Vorbau, Lenker) habe ich bewusst die biligsten Komponenten (Ritchey, zusammen ca. 35 Euro...) gewählt, um ohne nennenswerte Verluste meine Sitzposition korrigieren zu können. Und genau dies ist jetzt erforderlich!

Vorbau:
Dieser ist mir mit 130 mm zu lang. Wenn ich Unterlenker fahre, fühle ich mich deutlich wohler als in der Sti-Position, d.h. weniger gestreckt. Deswegen ist der Lenker momentan auch ziemlich weit nach oben gedreht. Mit der Überhöhung komme ich gut klar, bin 1,94 m groß. --> Vorbau wird also durch einen 120er ersetzt.

Lenker:
Der taugt mir überhaupt nicht (siehe Bild). Ich möchte es nun mit einem Kompaktlenker (FSA Wing, 3T Ergosum etc.) versuchen. Davon verspreche ich mir eine komfortablere OL-Position bei relativ waagrechter Stellung des Unterlenkers.

Ein weiterer Vorteil wäre, dass ich den momentan verbauten 20 mm Spacer durch einen niedrigeren ersetzen und einen Vorbau mit -10° (derzeit -6°) wählen könnte, was sich auch sicherlich positiv auf das Erscheinungsbild auswirkt... :) Die momentane Überhöhung macht mir, wie gesagt, keine Probleme.

Sattelstütze:
Passt soweit mit 25 mm Versatz, evtl. wäre noch etwas weniger drin. Denke hier auch an die neue Syntace P6.

(Der ungekürzte Gabelschaft wurde stümperhaft wegretuschiert...)
http://img191.imageshack.us/img191/8870/p1050206kopie28229800x6.jpg (http://img191.imageshack.us/i/p1050206kopie28229800x6.jpg/)


Also...
welcher Vorbau mit -10° und
Welche gekröpfte Sattelstütze (möglichst vom gleichen Hersteller und aus Carbon)?

b3n.
01.02.2011, 19:27
Die 3T Team-Teile sind sicherlich spitze und passen gut zum Rahmen. Wenn ich erstmal genügend Kilometer gemacht habe, wäre die 3T Funda Team eigentlich eine passende Belohnung und könnte die momentan 590 g schwere Gabel ersetzen... :D

http://img835.imageshack.us/img835/6222/52236004.jpg (http://img835.imageshack.us/i/52236004.jpg/)

http://img831.imageshack.us/img831/6020/38758039.jpg (http://img831.imageshack.us/i/38758039.jpg/)

http://img404.imageshack.us/img404/7870/79271536.jpg (http://img404.imageshack.us/i/79271536.jpg/)

b3n.
01.02.2011, 19:30
Gefallen würden mir auch noch:

http://img98.imageshack.us/img98/254/48545599.jpg (http://img98.imageshack.us/i/48545599.jpg/)

http://img89.imageshack.us/img89/3853/22529293.jpg (http://img89.imageshack.us/i/22529293.jpg/)

b3n.
01.02.2011, 19:38
Der Thomson wäre auch klasse, die gekröpfte Sattelsütze gefällt mir nur leider nicht.

http://img833.imageshack.us/img833/1089/39029221.jpg (http://img833.imageshack.us/i/39029221.jpg/)

http://img703.imageshack.us/img703/7864/38021532.jpg (http://img703.imageshack.us/i/38021532.jpg/)

enasnI
01.02.2011, 19:40
Deda
Syntace
Easton

Letztere beiden würden farblich ähnlich gut wie der 3T-Kram harmonieren. Easton gibts ab EA90 mit +/- 10°, Syntace nur mit +/-6° und Deda mit +/- 8° und du kannst mit den Vorbauten nur Dedalenker fahren.

Bursar
01.02.2011, 20:31
Vorbau wird also durch einen 120er ersetzt.
Geh lieber gleich auf 110mm, vor allem, wenn du noch tiefer willst.
Eventuell noch einen billigen Probiervorbau kaufen.

P.S.
Den Lenker würde ich so lassen wie oben auf dem Foto, das ist eine gute Enstellung.

J_B
01.02.2011, 20:48
Die 3T Fundaoder die Syntace-Teile wären (werden) meine Wahl. Passen mE am besten zum Rahmen. Nimm sie nicht, sonst fahren wir (fast) Klone. ;)


... Denke hier auch an die neue Syntace P6. Es wird eine neue P6 von Syntace geben? Was wird an der anders sein als an der aktuellen?


... die momentan 590 g schwere Gabel ... Welche Gabel hast Du verbaut? Quantec Carbon mit Aluschaft?

b3n.
02.02.2011, 11:25
Danke für die bisherigen Tipps!


Deda
Syntace
Easton

Letztere beiden würden farblich ähnlich gut wie der 3T-Kram harmonieren. Easton gibts ab EA90 mit +/- 10°, Syntace nur mit +/-6° und Deda mit +/- 8° und du kannst mit den Vorbauten nur Dedalenker fahren.

Bei Deda finde ich nichts passendes. An welche Teile hast Du gedacht? 200 g für die Stütze und max. 130 g für den Vorbau wären fein. Der momentan verbaute Ritchey-Vorbau wiegt übrigens nur 113 g bei 130 mm Länge...

3T wäre eigentlich perfekt. Die rote Linie am Rahmen wird schön fortgeführt. Dafür halt nur -6° Vorbauwinkel und die Dorico Team Stütze kommt wohl auf 250 g. Meine 10 Euro Ritcheystütze wiegt auch nur 30 g mehr...

Syntace passt auch sehr gut zum Rahmen. Ob die Stütze beim benötigten Versatz nach hinten noch gut aussieht? Werde die Tage mal alle Händler der Umgebung kontaktieren. Vielleicht haben sie eine vorrätig zum Probierern.
http://img153.imageshack.us/img153/7917/32192447.jpg (http://img153.imageshack.us/i/32192447.jpg/)

Dann bleibt noch Easton:
http://img98.imageshack.us/img98/7695/770x770ea900d.jpg (http://img98.imageshack.us/i/770x770ea900d.jpg/)

http://img39.imageshack.us/img39/7079/epostec90offset3.jpg (http://img39.imageshack.us/i/epostec90offset3.jpg/)



Geh lieber gleich auf 110mm, vor allem, wenn du noch tiefer willst.
Eventuell noch einen billigen Probiervorbau kaufen.

Hm, der neue Lenker wird ja deutlich kompakter ausfallen. Muss ich ausprobieren. Die Idee mit dem billigen Probiervorbau ist gut.



Es wird eine neue P6 von Syntace geben? Was wird an der anders sein als an der aktuellen?

Welche Gabel hast Du verbaut? Quantec Carbon mit Aluschaft?

Schau mal hier, die neue "Full Carbon" wird ein paar Gramm leichter:
http://www.light-bikes.de/forum/pics/index.php?c=167
http://www.light-bikes.de/forum/showpost.php?p=168125&postcount=48
http://www.hibike.de/shop/product/p8a48b71e072940e6d40cfe94e13e2567/s/Syntace-P6-FullCarbon-Sattelstuetze.html

Gabel ist die günstige von Quantec mit Aluschaft. http://www.cycle-basar.de/Gabeln/Gabeln-Rennrad/Quantec-Carbon-Gabel.html

Es gibt auch noch eine Quantec Carbon Gabel Monocoque, ca. 380g für 249 Euro. Müsste die aus dem Bild oben sein.

Vielleicht kannst Du auch noch eine Simplon S8 auftreiben. Siehe hier: http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=3312591&postcount=59 Meine wog ungekürzt nur ca. 270 g. Bei Bufo passte sie, ich hatte Probleme: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=202241

J_B
02.02.2011, 11:58
Schau mal hier, die neue "Full Carbon" wird ein paar Gramm leichter:
...

Ach, die P6 Alu reicht mir, die Quantec Vollcarbon steht ebenso auf dem Plan. :)


Wenn ich mir irgendwann eine leichtere Gabel gönnen und nicht die von Quantec nehmen wollen würde, dann wären die 3T Teile meine Wahl. In der Quantec-Galerie ist so ein Aufbau zu sehen > Klick (http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=3062012&postcount=232).

Für meinen Geschmack sind die Teile von Syntace und 3T wie für den Rahmen gemacht. Stimmiger geht's nicht.


Welchen Steuersatz hast Du denn verbaut?

b3n.
02.02.2011, 15:36
Welchen Steuersatz hast Du denn verbaut?

Acros AI-22S
http://www.bike-components.de/products/info/15014

Der rote Dichtungsring passt zufälligerweise auch noch zum Rahmen:ä
http://img651.imageshack.us/img651/8868/91640857.jpg (http://img651.imageshack.us/i/91640857.jpg/)

855
02.02.2011, 15:49
meine Wahl wäre:

- Vorbau Syntace F109 120mm
- Stütze Syntace P6 Alu (wenn dir der Versatz reicht)
- Lenker 3T Ergosum Pro (wirklich schöner Lenker ohne Schnickschnack, kürzer als der Bisherige, ohne gleich wie ein Mädchenmodell zu wirken)

J_B
02.02.2011, 15:52
Acros AI-22S
... Oder spaßeshalber gleich in rot! ^^

b3n.
19.02.2011, 10:47
Servus Jörg,

wäre das nicht was für Dich?

- Alpha Q Prolite Sattelstütze 31,6x350 / 15mm SB / 190g! Der Verkäufer war schon mit 68 USD einverstanden.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170561137436&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

- Alpha Q Prolite Vorbau 31,8 / 120 mm / 8° /108g
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=350318017840&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Für mich leider zu wenig Versatz. :heulend:

J_B
19.02.2011, 17:25
Auch 'ne interessante Alternative!
Aber dann bräuchte man fast schon die Gabel von Alpha Q auch. :D

Ich deute aus Deinen Worten, daß Du Dich für die Sattelstütze entschieden hast. Für den Vorbau auch? Lenker?


Danke für den Hinweis. :)


Edith sagt, daß es die Firma wohl gar nicht mehr gibt.