PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : shimano wh-rs80-c50-cl



Jan_No|Witsch
04.02.2011, 13:08
mahlzeit,

hat von euch jemand schon diese neuen laufräder gesehen, getestet oder gekauft?

ich habe hier ein paar links mit informationen zu den laufrädern gefunden:
http://gear11.blogspot.com/2010/11/shimano-wh-rs80-c50-cl-clincher.html

man kann sie bereits bei bike-components bestellen.

über ein paar auskünfte würde ich mich sehr freuen.

gruß jan

Cattie
04.02.2011, 13:17
Das sieht gut aus, DIW behalte ich auch mal im Auge.

marcofibr
04.02.2011, 13:41
Schauen echt gut aus. Überlege gerade meine Planet X 82/101 wieder zu verkaufen... ;)

JoBo
04.02.2011, 14:02
Das sieht gut aus, DIW behalte ich auch mal im Auge.

Hab die auch schon länger im Auge....aber die angegebenen GEwichte werden wohl leider nicht stimmen (Average Weight: 1,521g).
Damit wären sie ja leichter als die DuraAce-Version...die 1783 g von bike-components sind da wohl wahrscheinlicher...damit auf jedenfall vielleicht ne gute Alternative zu den Cosmics...wenn die Aero stimmt!?
JoBo

edit : hier (http://www.paul-lange.de/marken/marke.html?no_cache=1&IdTreeGroup=4276&IdProduct=104880&mpid=56549) der offizielle Shimano (Paul Lange)-Link!

Cattie
04.02.2011, 15:25
Hab die auch schon länger im Auge....aber die angegebenen GEwichte werden wohl leider nicht stimmen (Average Weight: 1,521g).
Damit wären sie ja leichter als die DuraAce-Version...die 1783 g von bike-components sind da wohl wahrscheinlicher...damit auf jedenfall vielleicht ne gute Alternative zu den Cosmics...wenn die Aero stimmt!?
JoBo

edit : hier (http://www.paul-lange.de/marken/marke.html?no_cache=1&IdTreeGroup=4276&IdProduct=104880&mpid=56549) der offizielle Shimano (Paul Lange)-Link!

Ich hatte mich schon über das Gewicht gefreut :(
Aber wären immer noch leichter als cosmics.
Für die Aero muss man wohl noch etwas länger auf einen Magazintest warten.

Bursar
04.02.2011, 19:37
http://www.flickr.com/photos/shino_soba/sets/72157625645026410/with/5280285914/


PS:
Die anderen Flickr-Alben von dem Kollegen sind auch nicht uninteressant:
http://www.flickr.com/photos/shino_soba/sets/

JoBo
05.02.2011, 13:18
Ich hatte mich schon über das Gewicht gefreut :(
Aber wären immer noch leichter als cosmics.
Für die Aero muss man wohl noch etwas länger auf einen Magazintest warten.

..ich glaube das es ja die gleichen Felgen sind wie bei der DA-Version und nur die Naben Ultegra-Niveau haben. Hab ich irgendwo auf bikeradar gelesen...
Und die DA wurden doch vor nicht allzu langer Zeit getestet...
LG,
JoBo

Pizzaboy501
05.02.2011, 14:23
Die DA C50 haben doch in diesem großen Aerotest (http://www.rouesartisanales.com/article-15505311.html) von Rouesartisanales.com doch recht gut abgeschnitten.

Wenn es die selben Felgen sind, dürften die Laufräder auch recht aerodynamisch sein!

Cattie
05.02.2011, 17:32
Die DA C50 haben doch in diesem großen Aerotest (http://www.rouesartisanales.com/article-15505311.html) von Rouesartisanales.com doch recht gut abgeschnitten.

Wenn es die selben Felgen sind, dürften die Laufräder auch recht aerodynamisch sein!

Hab ich mir gerade mal angeguckt.
Dort wird auch deutlich, dass die DuraAce mit 28 anstatt 50 mm Felgenhöhe nur 0,3 W bei 50 km/h mehr schlucken.
Wenn man also nicht da Optik geht, dann muss man wohl ganz klar die Empfehlung für die 28 mm hohen Felgen in diesem Fall aussprechen.
Denn leichter sind diese auch noch dazu.

Corynebacterium
05.02.2011, 17:45
Hab ich mir gerade mal angeguckt.
Dort wird auch deutlich, dass die DuraAce mit 28 anstatt 50 mm Felgenhöhe nur 0,3 W bei 50 km/h mehr schlucken.
Wenn man also nicht da Optik geht, dann muss man wohl ganz klar die Empfehlung für die 28 mm hohen Felgen in diesem Fall aussprechen.
Denn leichter sind diese auch noch dazu.

Ich kenne und liebe diesen mittlerweile sehr bekannten Test ja seit Jahren.

Und in der Tat - die WH-7850 CL24 bieten bei 50 Km/h mal gerade einen Widerstand von 23,5 Watt.

Eine Cosmic Carbon - für viele der Inbegriff von Aerodynamik - liegt da nur 1,6 Watt drunter - bei 50 Km/h wie gesagt!

Bei 40 Km/h geht der Unterschied gen 0!

Oder um es noch dramatischer darzustellen:

Eine Mavic Aksium mit 28,3W Widerstand ist bei 50 Km/h nicht mal 5W schlechter als die Cosmic Carbon. Bei 40 Km/h reden wir über vielleicht noch 1-2 Watt.

Seitliche Anströmungen und andere widrige Umstände jetzt mal außen vor.

Coryne

Nordisch
05.02.2011, 18:41
Ich kenne und liebe diesen mittlerweile sehr bekannten Test ja seit Jahren.

Und in der Tat - die WH-7850 CL24 bieten bei 50 Km/h mal gerade einen Widerstand von 23,5 Watt.

Eine Cosmic Carbon - für viele der Inbegriff von Aerodynamik - liegt da nur 1,6 Watt drunter - bei 50 Km/h wie gesagt!

Bei 40 Km/h geht der Unterschied gen 0!

Oder um es noch dramatischer darzustellen:

Eine Mavic Aksium mit 28,3W Widerstand ist bei 50 Km/h nicht mal 5W schlechter als die Cosmic Carbon. Bei 40 Km/h reden wir über vielleicht noch 1-2 Watt.

Seitliche Anströmungen und andere widrige Umstände jetzt mal außen vor.

Coryne



Die Werte gelten zudem nur fürs Vorderrad.

Preis/Aerodynamiksieger = Shimano WH-R 550 die vom Aufbau identisch mit WH-R 560 561 600 601 und WH-5600 6600.

WH-6600 VR gibt es für 55 € bei CNC Bike Hamburg.

Cattie
05.02.2011, 19:22
Ich hoffe meine rs10 von shimano schlagen in die selbe Kerbe wie die 550 hinsichtlich der aerodynamik.

PAYE
05.02.2011, 19:49
Ich kenne und liebe diesen mittlerweile sehr bekannten Test ja seit Jahren.

Und in der Tat - die WH-7850 CL24 bieten bei 50 Km/h mal gerade einen Widerstand von 23,5 Watt.

Eine Cosmic Carbon - für viele der Inbegriff von Aerodynamik - liegt da nur 1,6 Watt drunter - bei 50 Km/h wie gesagt!

Bei 40 Km/h geht der Unterschied gen 0!

Oder um es noch dramatischer darzustellen:

Eine Mavic Aksium mit 28,3W Widerstand ist bei 50 Km/h nicht mal 5W schlechter als die Cosmic Carbon. Bei 40 Km/h reden wir über vielleicht noch 1-2 Watt.

Seitliche Anströmungen und andere widrige Umstände jetzt mal außen vor.

Coryne


Mag alles so sein.

Ich werde trotzdem keine Aksium an mein Rad hängen! Dann bleib ich eher daheim.

Cattie
05.02.2011, 20:03
Mag alles so sein.

Ich werde trotzdem keine Aksium an mein Rad hängen! Dann bleib ich eher daheim.

Dafür kann es aber dann nur das Gewicht als Begründung geben oder?

Nordisch
05.02.2011, 21:11
Ich hoffe meine rs10 von shimano schlagen in die selbe Kerbe wie die 550 hinsichtlich der aerodynamik.

Zu weit über 90 Prozent (da die LRS alle ziemlich dicht beisamen liegen).

Das bauchige Profil und Speichennippel, die nicht an der Felge außen liegen sind das Erfolgszerept der 550-6600 in Bezug auf Aerodynamik.

Schon die WH-6700 LR haben ausgefräste Felgen und außen liegende Nippel.
Ein Test sollte daher eine schlechtere Aerodynamik als bei den Vorgängern ergeben.

Tristero
05.02.2011, 22:07
Ich hoffe meine rs10 von shimano schlagen in die selbe Kerbe wie die 550 hinsichtlich der aerodynamik.

Kannst Du voll vergessen, weil Shimano jetzt wieder auf günstig macht und die Nippel außen liegen.

marcofibr
14.02.2011, 12:36
Hat jemand die LFR schon gekauft?

Tom vom Deich
14.02.2011, 16:21
Die DA C50 haben doch in diesem großen Aerotest (http://www.rouesartisanales.com/article-15505311.html) von Rouesartisanales.com doch recht gut abgeschnitten.

Wenn es die selben Felgen sind, dürften die Laufräder auch recht aerodynamisch sein!

Vielen Dank für den Link, so etwas habe ich schon immer gesucht, fantastisch!

é-racing
24.06.2011, 13:34
moin zusammen, hat einer von euch diesen LRS mittlerweile im einsatz und kann berichten ?