PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : force auf campa kasette - geht?



selecta gold
07.02.2011, 09:49
kann laufradsatz bedingt nicht anders. (es gibt keine alternativen in silbern hochprofil zu den shamals und co)

will auch keine grundsatzdiskusion darüber, das das frevel ist.
am liebsten berichte von leuten die diese kombination fahren.

Quarkwade
07.02.2011, 10:10
probiere es mal hiermit. Bestellung per Mail und Zahlung per paypal

http://www.jtekengineering.com/shiftmate.htm

Burschi
07.02.2011, 10:22
Sram und Campa-Kassetten fahre ich immer wieder. Mit der KMC X10SL überhaupt keine Thema.

454rulez
07.02.2011, 10:41
versteh ich das richtig: sram-schaltwerk + schalthebel mit campa-kassette funken?

Muckel
07.02.2011, 11:03
Das ist doch die alte Diskussion, ob Shimano/SRAM mit Campagnolo kompatibel ist.

Tenor der letzten Diskussionsrunden:

Bei 9fach-Gruppen gibt es keinerlei Probleme, Campagruppe und Shimano/SRAM-Kassette verrichten ebenso problemlos ihren Dienst wie Shimano-/SRAM-Gruppe mit Campa-Kassette.

Bei 10fach-Gruppen gibt es hier ein geteiltes Echo. Diverse Forenteilnehmer schreiben hier, daß eine Kombination Campa mit Shimano/SRAM problemlos funktioniere, wenn man die Schaltung sauber auf die mittleren Ritzel einstellt. Ich selbst kann das aus eigener Erfahrung bestätigen, bin diese Kombination ohne Probleme gefahren.

Die Fraktion mit dem sensiblen Gehör gibt jedoch regelmäßig vor, daß man die 0,x mm Abweichung bemerken würde, der Schaltvorgang nicht ganz sauber sei und mitunter mit Geräuschentwicklung beim Fahren zu rechnen sei.

Mein Tipp: einfach mal die Suchfunktion bemühen (hier gibt es reichlich Lesestoff) oder alternativ den Selbstversuch starten, wobei letzterer wohl am ehesten zur Meinungsbildung geeignet ist.