PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schläuche



campilein
06.04.2004, 20:17
Am Vorabend der Sa-Fahrt hab ich mal aufgepumpt und so ab 6 atm hat der Schlauch in Nähe das Ventils, nicht aber direkt am Ventil begonnen auszuatmen. Merkwürdig + ärgerlich, da nahezu neu. Ich hab die Stelle gefunden, leider aber nicht mehr die Rechnung....

Hab aus dem anderen Rad das Hinterrad geklaut, aber man steht unterwegs ja dann ganz schön blöd in der Landschaft...

Der Griff zum Ersatzschlauch war erst mal der wahre Schrecken. Das Ding wurde beim Anpumpen nach dem Einlegen in der Umfangslänge unbrauchbar gross und wies Beulen / verschieden dicke Durchmesser auf. Na gut, Kenda / China ist kein Aushängeschild für Erstbestückung , als Rettung für unterwegs sollte es o.k. sein, um nach Hause fahren zu können.

Jetzt hab ich als 1 x als Ersatz und 1x zur Instandsetzung Conti Supersonic geordert ( verschiedene Felgen / Ventillängen ).

Was sagen denn unsere Viel-Nutzer aus Erfahrung zu ihren Lieblingsprodukten?

Gespannte Grüsse ! campi

principia1
06.04.2004, 20:23
grausamer reifen und schlauch, zwar leicht , aber naja.
wen du mit aller gewalt platt haben willst, fahr supersonic, vor allem im frühjahr wenn die strassen noch voll mist sind.

BiB
06.04.2004, 21:04
Wenn du einen Schlauch außerhalb eines Mantels aufpumpst wirst du bei jedem Hersteller diese eingleichmäßige Form finden, das liegt einfach an der Herstellung...

campilein
06.04.2004, 21:17
Ich pumpte leicht auf, um alles zurechtzurücken und die B-Seite des Mantels dann einzufädeln. Also nicht wirklicher, echter Druck.

Mit aller Gewalt unterwegs platt zu sein habe ich eben gerade nicht als Ziel !

An den Supersonics ist nichts mehr zu ändern, ich heb mir aber die Rechnung diesmal gut auf und hoffe zudem nicht, in gleicher Angelegenheit mit negativen Nachrichten in Erscheinung treten zu müssen.

campi

campilein
06.04.2004, 21:28
Original geschrieben von principia1
grausamer reifen und schlauch, zwar leicht , aber naja.
wen du mit aller gewalt platt haben willst, fahr supersonic, vor allem im frühjahr wenn die strassen noch voll mist sind.


Nanu? Über die Reifen hab ich doch kein Sterbenswörtchen verloren ? Jetzt gerade findet das Frühjahr statt, ich fahre und achte aber drauf, wo ich lang fahre. Die Vittoria-Decke vorn ( UltraSpeed ) incl. Schlauch erfreut sich bislang bester Gesundheit.

Hinten, unterm OpenCorsa Evo-CX wurde es schlaff, aber nicht aus äusserem mechanischem Grund. Deswegen möchte ich genau hier eben nur und möglichst ausschliesslich über Schläuche reden.

Zudem vermute ich, dass es zu den diversen Decken bereist reichlich Berichte gibt.

campi

principia1
06.04.2004, 21:47
Original geschrieben von campilein



Nanu? Über die Reifen hab ich doch kein Sterbenswörtchen verloren ?
campi

dann lies dir in deinem ersten thread den drittletzten satz mal wieder durch , was steht da ?

lancer
06.04.2004, 23:14
ich hatte noch nie probleme mit den supersonic schläuchen. nur die mäntel kann man vergessen.

chubika
06.04.2004, 23:24
Hallo,

wie der Ersatzschlauch (ohne Reifenkorsett) aussieht ist ziemlich egal, auch bei Beulen o. ae. wird der Druck letztendlich gleichmaessig aufgebaut.

Ciao
der Frosch
C.

schnellZug
06.04.2004, 23:25
...meine supersonig expirences gingen nach ca. 1 km in den Schlauch. Das Rennrad stossen und schmerzende Füsse (LOOKpedalen) waren das Ergebnis. Ich denke, da rollen meine TUFOs weiter und ruhiger!:) Mit deinem Handy darfst du doch auch Mal ohne Reserve-Komponenten am Sattelgestell auf die Tour, auch der Taxiservice hätte Freude am Kundendienst.... und an ein paar cents :cool:

lancer
07.04.2004, 08:56
fürs training sind die supersonic vielleicht nicht so gut geeignet. aber ich fahre sie im rennen ohne probleme schon seit 2saisongs. hab aber zur sicherheit die schläuche nach jeder saisong ausgetauscht.

Maulwurf
07.04.2004, 16:12
ich habe mir einen 5'er pack Conti geordert und bin sehr zufrieden. Hatte auch nie Probleme mit Schläuchen. Die beschriebenen Verdickungen habe ich einmal bekommen, als ich mit dem Rennrad mehrmals über Bordsteinkannten musste (um die Bullen abzuhängen :) ) aber bei neuen Artikeln darf sowas nicht auftreten, selbst wenn man sie ein wenig härter aufpumpt. Mache auch son weißes Pulver immer im Reifen rein, damit soll das Gummi nicht so schnell spröde werden, obs hilft, ist fraglich, ist nur so von den alten Hasen angelernt worden, aber ich mach es totzdem.

campilein
08.04.2004, 20:57
So, heut sind die Teilchen gekommen,
ein Probepumpen hat nix ungleichmässiges gezeigt wie bei den Kenda-Schläuchen.

Alle Achtung, leicht sind sie.....
Samstag ist Bewährungsprobe.
Über das durchgehende Gewinde mach ich Schrumpfschlauch, damits nicht in der Felge klappert.

@principia1 : hilf mir mal, ich versteh es nicht. Vielleicht nur ein klassisches Missverständnis.

Frohe Ostern! campi

principia1
09.04.2004, 11:43
was verstehst du nicht ?

K.Wein
09.04.2004, 13:51
Die Conti Supersonic Sachen sind klasse. Ich habe sehr gutes Textilfelgenband und habe die Schläuche mit Talkum gepudert.
Bei der ersten Tour hat sich ein Rollsplitkorn durch den Supersonic Mantel gebohrt,bei der zweiten Fahrt hat sich der Schlauch an den Nippellöchern durchgescheuert.
Nie mehr diesen Mist.
Letzte Saison : Schlauch Schwalbe extraleicht mit Veloflex Corsa Reifen.
Null Platte trotz Rollsplitt und zahlreicher Schotterüberquerungen.
Das Gewicht ist übrigens dasselbe.:D :D

K.Wein
09.04.2004, 14:04
Original geschrieben von principia1
was verstehst du nicht ?


Hey Principia 1.
Statt hier zu debattieren solltst du mich besser mal anrufen,damit wir zusammen fahren können.:D :D :D

principia1
09.04.2004, 16:46
ich bin aber so ******** dieses jahr, nach op im januar jetzt kehlkopfentzündung und reizhustenatacken .dann antibiotika reingehaun und allergie bekommen.
ich hab die schnauze voll.
da bleibt einem nur noch das forum .

campilein
09.04.2004, 22:42
Ist auch egal, der blöde neue Schlauch ist bereits nach 0 km grundlos im Eimer., noch nicht mal 6 bar waren drauf. So ein Müll ... :mad:

campi

campilein
10.04.2004, 17:01
Noch viel mehr Müll heute :
Originalschlauch und Ersatzschlauch ( nach einigen km ) auch tot.
Heimwärts einfach nur Schwein gehabt. Pumpe zuhause im Flur liegenlassen ! Sch..

Ich hab die Nase gestrichen voll. Teurer Unsinn - Fehlersuche folgt.

Das gibts doch gar nicht, erst ist fast 2 Jahre Ruhe und dann stirbt alles, was ich habe ( incl. Ersatz ) innerhalb weniger Tage.

:mad:

campi

Frankworks
10.04.2004, 22:54
Ich habe vor fünf jahren dreizig Conti Schläuche a' 1 DM geordert. Ich dachte das ist Schrott, sonst hätte ich 100 geordert. Das sind die besten Schläuche die ich je hatte. Jetzt habe ich dreizig Contis beim Borni für a' 2 Euro gekauft. Mal gucken, wie die sind. Der Leichtkram, Supersonic und Ähnliches kommt mir nicht ans Rad, da ich eben oft in den Bergen bin. Und bei steilen Abfahrten kann man keine Schlauchplatzer gebrauchen. Da kann die Leichtbausucht tödlich sein. da wirds ein bißchen heiß an der Felge und
bumm beamt es Dich auf Wolke 7 !

FW

Camelfred
11.04.2004, 09:33
Ich habe vor fünf jahren dreizig Conti Schläuche a' 1 DM geordert. Ich dachte das ist Schrott, sonst hätte ich 100 geordert. Das sind die besten Schläuche die ich je hatte. Jetzt habe ich dreizig Contis beim Borni für a' 2 Euro gekauft. Mal gucken, wie die sind. Der Leichtkram, Supersonic und Ähnliches kommt mir nicht ans Rad, da ich eben oft in den Bergen bin. Und bei steilen Abfahrten kann man keine Schlauchplatzer gebrauchen. Da kann die Leichtbausucht tödlich sein. da wirds ein bißchen heiß an der Felge und


Nach der neuen Bestellung zu schliessen hast du also in 5 Jahren 30 Schläuche verbraucht ?!? :confused:
Verwendest du die als Powerbar-Ersatz ?:D

knuster
11.04.2004, 10:45
6 Platte im Jahr.
Was ist da besonderes dran?

Camelfred
11.04.2004, 10:51
Original geschrieben von knuster
6 Platte im Jahr.
Was ist da besonderes dran?

6 Platten/Jahr finde ich doch etwas viel - oder fahre ich einfach zu wenig ( 2003: 10000 km ) ?!:confused:

Frankworks
11.04.2004, 11:27
@ camelfred


Gut dann kläre ich Dich mal auf.

Ich habe inzwischen 5 Laufradsätze. Da sind dann schon mal 10 Schläüche drin. Die kannst Du schon mal abziehen. Dann habe ich mindestens 4 an irgendwelche Kumpels verschenkt, die gerade mal nur Flickzeug dabei hatten, b.z.w. garnichts. Dann habe ich noch 5 Schläuche von den alten dort liegen. Macht zusammen 19. Also habe ich in fünf Jahren 11 Plattfüsse gehabt. Ist das zuviel ? Denn Du erlaubst mir doch, neue Schläuche zu kaufen, bevor der letzte aufgebraucht ist.:D

FW

campilein
11.04.2004, 19:53
Heute früh hab ich mal akribisch die Decken bei Licht angeschaut und auch die Felgenbandseite genau angesehen. Es gibt einfach keinen Grund, ich schick den Supersonic-Mist zurück. Was soll erst werden, wenns mal ein wenig quer geht ?

Vor Zeugen hab ich Sa unterwegs versucht, den 1. toten Schlauch irgendwie von der Decke abzubekommen - es war ein Akt, beides war maximal miteinander verklebt. Hab ich aber nicht selbst montiert, hätte Talkum verwendet.

Vielleicht probier ichs mal mit Vittoria - Schläuchen.

Erst mal sehn, wie die Reklamation abläuft. 1 x neben dem Ventil bereits beim Aufpumpen und 1 x gegenüber vom Ventil entlang des "Längsgrates" nach so 20km schleichend.

genug geärgert , frohe Ostern noch, campi

Camelfred
11.04.2004, 19:57
Original geschrieben von Frankworks
@ camelfred


Gut dann kläre ich Dich mal auf.

Ich habe inzwischen 5 Laufradsätze. Da sind dann schon mal 10 Schläüche drin. Die kannst Du schon mal abziehen. Dann habe ich mindestens 4 an irgendwelche Kumpels verschenkt, die gerade mal nur Flickzeug dabei hatten, b.z.w. garnichts. Dann habe ich noch 5 Schläuche von den alten dort liegen. Macht zusammen 19. Also habe ich in fünf Jahren 11 Plattfüsse gehabt. Ist das zuviel ? Denn Du erlaubst mir doch, neue Schläuche zu kaufen, bevor der letzte aufgebraucht ist.:D

FW

Hallo Frankworks , war ja nicht böse gemeint , ich war nur etwas erstaunt . ;)
Und 5 Laufradsätze erklären natürlich Einiges ...
Grüsse Camelfred

Kathrin
11.04.2004, 20:49
mit den normalen Contischläuchen hab ich noch nie Probleme gehabt, sind aber recht schwer.
Mit den Schwalbeschläuchen (egal ob die normalen oder die light, egal ob am Renner oder am MTB) sind bei mir laufend kaputt. Gehen immer an diesen "Nähten" kaputt. :mad: Stehe mit denen irgendwie auf Kriegsfuß...
Einen guten Eindruck machen auf mich die Vittoria extralight, bisher keine Probleme.

Frankworks
11.04.2004, 21:21
@ campilein

Ein Schlauch ist ein sicherheitsrelevantes Teil. Wenn Ihr Gewicht sparen wollt, dann macht das beim Flaschenhalter, Kette oder Laufrad-----aber nicht beim Schlauch !!! :confused:

FW

knuster
11.04.2004, 21:26
Die Mittelnaht ist bei den Conti Dingern auch ausgeprägter als bei anderen.

K.Wein
11.04.2004, 21:51
Original geschrieben von Frankworks
@ campilein

Ein Schlauch ist ein sicherheitsrelevantes Teil. Wenn Ihr Gewicht sparen wollt, dann macht das beim Flaschenhalter, Kette oder Laufrad-----aber nicht beim Schlauch !!! :confused:

FW


Sind Ketten und Laufräder keine sicherheitsrelevanten Teile :confused: :confused: :confused:

campilein
11.04.2004, 22:26
Legen wir s nicht auf die Goldwage, was FW ansagt ist schon korrekt. Auf den Pinsel wegen eines blöden Schlauches kann schon richtig aua sein, vor allem in schnellen Passagen.

Was mich fuchst, ist dass die SCH... eiskalt hochpreisig unters Volk gebracht wird und auch nur in Malaysia zusammengelötet wurde.

Morgen fahr ich erst mal nen Billigschlauch kaputt, campi

Frankworks
11.04.2004, 22:43
Original geschrieben von K.Wein



Sind Ketten und Laufräder keine sicherheitsrelevanten Teile :confused: :confused: :confused:

Irgendwie ist fast alles sicherheitsrelevant beim Rennrad. Selbst der Flaschenhalter. Denn wenn der die Flasche nicht hält, wie der Name ansagt, dann legt sich möglicherweise der nach Dir auf's Maul, weil ihm die Flasche vor's selbige fällt.

Mir ist mal ein Schlauch geplatzt , bei einer sehr steilen Abfahrt mit Kurven drin. Es macht "bumm" dann gehts ab , wie auf Glatteis. Die Schrecksekunde vorweg. Wenn es hinten ist, dann gehts bei 40 Sachen noch einigermaßen auszusteuern. Wenns vorne ist, fährst Du nur noch geradeaus. Stell Dir das mal bei einem Pass vor, wo es geradeaus 300 Meter steil nach unten geht !!!:p

FW