PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Proton Rotorwechsel



ginob
08.03.2011, 20:27
Ich hab da einen Satz mit Shimano Rotor, der soll aber nun mit Campa gefahren werden. Reicht da einmal der Rotor FH-DA015 oder muss die Achse auch noch getauscht werden?

Vielen Dank.

Rex500
08.03.2011, 21:14
Ich hab da einen Satz mit Shimano Rotor, der soll aber nun mit Campa gefahren werden. Reicht da einmal der Rotor FH-DA015 oder muss die Achse auch noch getauscht werden?

Vielen Dank.

Anleitungen findest Du hier:
http://www.campagnolo.com/jsp/de/doc/doccatid_3.jsp

Demnach bleibt die Achse gleich und nur der Freilaufkörper muss gewechselt werden.

Gruß!

ginob
08.03.2011, 21:20
Da hab ich wohl genau falschrum interpretiert, danke. Was ist der Unterschied zwischen Record und Chorus? 5 gramm und 32.- Euro?

Rex500
08.03.2011, 21:25
Da hab ich wohl genau falschrum interpretiert, danke. Was ist der Unterschied zwischen Record und Chorus? 5 gramm und 32.- Euro?

Soweit ich weiß, ist beim Typ "Record" der Sperrklinkenträger aus edlem Titan. :D

Rex500
08.03.2011, 21:36
Edit: Ich habe gerade einige FH-DA015 im Netz gesehen, die eindeutig das Campa-Profil für die Kränze hatten.

Dann habe ich die Anleitungen wohl falsch verstanden?!

ginob
09.03.2011, 10:55
Schaut so aus, als ob ich richtig gesehen habe, vielen Dank jedenfalls.
Jetzt muss ich nur noch einen rasch auftreiben...