PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Conti Schlauchreifen



martin15
10.03.2011, 20:14
Hallo Leuts,

muss mir mir ein paar neu Schlauchreifen kaufen.
Aber welche Conti Competition oder Grand Prix 4000 Tubular oder was ??
hat jemand n´Tip

chriz
10.03.2011, 20:17
ich würde die sufu benutzen. thema ist schon 1000 mal durch. ;)

OCLV
10.03.2011, 20:28
Sufu oder hier die Zusammenfassung:

Competition - für Traditionalisten die bei Bewährtem bleiben wollen
GP4000 SR - neues Konstruktionsprinzip mit gutem Abrollverhalten
Veloflex Carbon - für sanftes abrollen
Conti Sprinter - für Leute die auf den Euro schauen


Bis auf den Comp. fahre ich alle. Der Comp hoppelt mir zu sehr. Vittoria hat noch den Corsa CX. Ist im Prinzip das gleiche wie Veloflex.

cerveloSLC
10.03.2011, 20:31
Stehe auch vor der Entscheidung...diesmal wieder conti:rolleyes:

Bin den 4000er u. den Competition schon gefahren...2ter hatte sich sehr gegen das Aufziehen gewährt.Sonst eigentlich identisch.

Aber ich will unbedingt dieses Jahr den Sprinter Gator.Skin in Verbindung mit NoTubes probieren.(könnt ich dann vllt. gleich für den ötzi drauflassen...falls es pannensicher ist:ü)´

Upps,zu spät...OCLV hat vollkommen Recht.

OCLV
10.03.2011, 20:34
Wozu willst du Gator Skin plus Dichtmittel?
Du willst nur Fahrrad fahren gehen und nicht in den Krieg ziehen. ;)

martin15
10.03.2011, 20:38
wie siehts mit dem Vittoria Corsa Evo CX aus ??
macht man das Dichtmittel vorher schon rein oder ersts wenns Peng gemacht hat?

OCLV
10.03.2011, 20:39
vittoria ist wie veloflex. gehen leicht drauf. rollen recht rund, pannenschutz naja.
dichtmittel vorher, damit man direkt weiter fahren kann.

cerveloSLC
10.03.2011, 20:40
Naja,an dem Tag soll nichts schief gehen:D

Entweder EC90 Aero mit Gator+NoTubes oder Ksyrium SL mit Schw.Ultremo ZX:rolleyes:

martin15
10.03.2011, 20:43
hab dsa hier http://www.bike-discount.de/shop/k623/a9997/the-solution-reifen-dichtmittel-59ml.html besorgt
wie funkt das ?? Reifen drauf-> Zeugs rein drehen-> Luft drauf drehen

cerveloSLC
10.03.2011, 20:45
Genau das...Ventileinsatz rausdrehen...30ml reinpumpen...Felge leicht nach oben das es nicht rauskommt beim weiteren befüllen.

Ventileinsatz rein und Luft rauf:D

454rulez
10.03.2011, 20:45
bereits der normale sprinter (also ohne gatorskin) ist m.e. sehr pannensicher - bin heuer so gut wie den ganzen winter mit denen durchgefahren, keinerlei probleme und sehr gute nasshaftung

hab übrigens gerade heute zwei aktuelle 2011er-sprinter montiert - kein vergleich zum gezerre mit den alten, die montage war (ohne vordehnen!) ein kinderspiel

die vittorias sind für mich reine schönwetterreifen, ich hab sie aktuell nur mehr am zf-rad
so gut sie auch abrollen, die pannensicherheit ist nicht auf der höhe der zeit - hat sich erst letztes wochenende wieder bestätigt, als ich durch schönes wetter leicht übermütig die hochprofiler mit den vittorias montiert hatte und den ersten platten 2011 verbuchen durfte

schade eigentlich, daß conti aktuell keinen schlauchreifen mit latex anbietet

womit fahren eigentlich die conti-gesponserten pro-teams die zeitfahren - podium?

cerveloSLC
10.03.2011, 20:49
Jap...Podium...obwohl ich den Comp. auch schonmal gesehen habe:rolleyes:

Bin auch Veloflex SC gefahren...ohne Dichtmittel...aber nach 2300km war der reifen hinten durchgefahren...aber Pannenmäßig Glück gehabt:)
(trotzdem vertraue ich dem Pannenschutz nicht wirklich:Angel:)

Chelm
10.03.2011, 21:18
womit fahren eigentlich die conti-gesponserten pro-teams die zeitfahren - podium?


Conti-Tempo wird auch öfters gefahren.

j4n
11.03.2011, 08:13
ich bin dieses Jahr umgestiegen vom Sprinter auf den 4000er - rollen gut und im Verhältnis zum Sprinter hab ich erstmal keine unwucht.

Noch nicht im Regen und im harten Einsatz gefahren - im Moment nur Flachland einrollen.

grüße

Huber1
11.03.2011, 11:10
ich bin dieses Jahr umgestiegen vom Sprinter auf den 4000er - rollen gut und im Verhältnis zum Sprinter hab ich erstmal keine unwucht.

Hat man beim Sprinter eigentlich auch nicht.
Mann sollte das Nahtschutzband bündig abschneiden, so das es nicht überlappt

j4n
11.03.2011, 11:32
Hat man beim Sprinter eigentlich auch nicht.
Mann sollte das Nahtschutzband bündig abschneiden, so das es nicht überlappt

da werde ich das nächste mal drauf achten.

grüße

aussunda
11.03.2011, 12:37
Ich habe mir auch gerade den Gatorskin gekauft. (Noch nicht gefahren) Es sollte ein Alltagsreifen sein (für den Arbeitsweg).
Im Idealfall hätte er 25 mm breit sein sollen oder sogar 27. Den gibt es aber nicht so.

Aber bald.

hage
12.03.2011, 22:14
Hat man beim Sprinter eigentlich auch nicht.
Mann sollte das Nahtschutzband bündig abschneiden, so das es nicht überlappt

Mache ich auch immer so.
Ich fahre zur Zeit ausschließlich den Sprinter, da er einfach top im Preis-/Leistungsverhältnis ist (mein Sohn bringt ihn für 27.- € von Freiburg mit).
So griffig wie der Competition und die Pannensicherheit auf gleichem Niveau.
Top Reifen zu einem vernünftigen Preis. Laufleistung auf dem VR (ohne Panne) über 13.000 km. Am HR nach 4200 km Panne, zuhause Dichtungsgel rein und er hält bestimmt noch 1000-1500 km am HR.

ritzenflitzer
13.03.2011, 01:51
Kennt einer schon den neuen Podium TT? Schaut interessant aus: 195gr. mit BCC und Vectran.

ritzenflitzer
15.03.2011, 07:37
Nach Rückfrage bei Conti:

der neue Podium TT soll in 4 Wochen an die Händler ausgeliefert werden. Werde mir auf jeden Fall welche bestellen.

Hifly
15.03.2011, 07:47
Wo will man denn heute noch so einen schmalen Reifen fahren? Auch wenn er jetzt bissel Pannenschutz hat.

Finde den Sprinter ok fürs Geld, für Rennen sicher ne gute Wahl, das aufziehen macht kein Spaß!

454rulez
15.03.2011, 08:01
Finde den Sprinter ok fürs Geld, für Rennen sicher ne gute Wahl, das aufziehen macht kein Spaß!

die aktuellen 2011er-sprinter fallen deutlich grösser aus, hab erst unlängst zwei geklebt, absolut problemlos - vittoria-like

Hifly
15.03.2011, 08:04
Das ist mal eine gute Nachricht, hat mich nämlich immer genervt :D

Regge
15.03.2011, 09:28
die aktuellen 2011er-sprinter fallen deutlich grösser aus, hab erst unlängst zwei geklebt, absolut problemlos - vittoria-like

... und ist das mit der Unwucht auch besser geworden?

hage
15.03.2011, 12:55
die aktuellen 2011er-sprinter fallen deutlich grösser aus, hab erst unlängst zwei geklebt, absolut problemlos - vittoria-like

Schon die 2010´er gingen deutlich besser drauf, so meine Erfahrung.

ciclistarapido
15.03.2011, 13:28
Woran sieht man einen 2011er Sprinter bekommen zu haben?

hage
15.03.2011, 15:18
Woran sieht man einen 2011er Sprinter bekommen zu haben?
Also mein 2010´er hat sich optisch nicht unterschieden von den Sprinter davor mit der Black-Chili-Mischung. 2011´er habe ich noch nicht im Keller.

454rulez
15.03.2011, 18:33
... und ist das mit der Unwucht auch besser geworden?

unwucht konnte ich bei 8,5-9 bar keine feststellen, hatte aber auch bei älteren sprintern (2009) nur bei einem von 4 eine leichte unwucht

ritzenflitzer
16.03.2011, 09:41
Wo will man denn heute noch so einen schmalen Reifen fahren? Auch wenn er jetzt bissel Pannenschutz hat.

Finde den Sprinter ok fürs Geld, für Rennen sicher ne gute Wahl, das aufziehen macht kein Spaß!

Der kommt auch mit 22mm/205g. Das sollte eigentlich reichen.

FrankP
30.03.2011, 09:15
Nachdem ich mit den Conti Grand Prix 4000 SR in 2008 schlechte erfahrungen bzgl. hoppeln gemacht habe (3 von 3 hoppelten merklich) , war ich eigentlich von Conti bedient.
Wollte jetzt auf Vittoria oder Veloflex wechseln, die sind scheinbar aber nicht so pannensicher wie Conti?
Zudem habe ich gehört, daß die jetzigen Conti GP 4000 SR nicht mehr hoppeln, stimmt das??????? Würde den GP 4000SR sonst noch mal ne chance geben.

Gruß Frank

hage
30.03.2011, 09:27
Nachdem ich mit den Conti Grand Prix 4000 SR in 2008 schlechte erfahrungen bzgl. hoppeln gemacht habe (3 von 3 hoppelten merklich) , war ich eigentlich von Conti bedient.

Bei uns in BaWü sind die Straßen "hoppeliger" als die Conti Schlauchreifen. Ich fahre den Sprinter und es hoppelt, siehe oben, nur die Straße.

j4n
30.03.2011, 13:51
Nachdem ich mit den Conti Grand Prix 4000 SR in 2008 schlechte erfahrungen bzgl. hoppeln gemacht habe (3 von 3 hoppelten merklich) , war ich eigentlich von Conti bedient.
Wollte jetzt auf Vittoria oder Veloflex wechseln, die sind scheinbar aber nicht so pannensicher wie Conti?
Zudem habe ich gehört, daß die jetzigen Conti GP 4000 SR nicht mehr hoppeln, stimmt das??????? Würde den GP 4000SR sonst noch mal ne chance geben.

Gruß Frank

gib dem GP eine chance. ich habe es nicht bereut

schlauchtreifen
30.03.2011, 14:25
Nachdem ich mit den Conti Grand Prix 4000 SR in 2008 schlechte erfahrungen bzgl. hoppeln gemacht habe (3 von 3 hoppelten merklich) , war ich eigentlich von Conti bedient.
Wollte jetzt auf Vittoria oder Veloflex wechseln, die sind scheinbar aber nicht so pannensicher wie Conti?
Zudem habe ich gehört, daß die jetzigen Conti GP 4000 SR nicht mehr hoppeln, stimmt das??????? Würde den GP 4000SR sonst noch mal ne chance geben.

Gruß Frank

meine gp4000sr waren alle am Hoppeln,
seit Umstieg auf competition is Ruhe, und
der rollt genauso gut.
Pannen hatte ich mit beiden zero.

M*A*S*H
30.03.2011, 14:41
Ich kann auch noch ALLER-WÄRMSTENS den Schwalbe Ultremo HT empfehlen.

Habe ihn ca. 1200 km getestet bisher.

Diamantpfrofil wie beim Competition, rollt super
Latexschlauch
Abrollverhalten ähnlich wie Veloflex Carbon

Hochwertige Optik !

Sieht nach den 1200 km eigentlich noch aus wie neu....


Ich bin folgende SR bisher schon gefahren :
Conti 4000 / Comp / Gatorskin ...
Vittoria Corsa / Crono
Veloflex Carbon


Fazit: mit den Veloflex die besten SR die ich bisher hatte.

principia1
30.03.2011, 16:43
hab dsa hier http://www.bike-discount.de/shop/k623/a9997/the-solution-reifen-dichtmittel-59ml.html besorgt
wie funkt das ?? Reifen drauf-> Zeugs rein drehen-> Luft drauf drehen

das ist ja mal ein geiles video :eek:
ich hätt es nur mal gerne gesehen wenn sie einen rennrad schlauchreifen mit 10bar nageln. was passiert eigentlich mit dem zeugs wenn das rad z.b. im winter lange steht. hab ich dann einen klumpen im reifen :eek::eek:
ich würde es dann eher gegen winter wenn das rad eingemottet wird rauslaufen lassen, oder ?

FrankP
30.03.2011, 20:35
Ich kann auch noch ALLER-WÄRMSTENS den Schwalbe Ultremo HT empfehlen.

Habe ihn ca. 1200 km getestet bisher.

Diamantpfrofil wie beim Competition, rollt super
Latexschlauch
Abrollverhalten ähnlich wie Veloflex Carbon

Hochwertige Optik !

Sieht nach den 1200 km eigentlich noch aus wie neu....


Ich bin folgende SR bisher schon gefahren :
Conti 4000 / Comp / Gatorskin ...
Vittoria Corsa / Crono
Veloflex Carbon


Fazit: mit den Veloflex die besten SR die ich bisher hatte.

Ich glaube, ich probiere den Schwalbe mal, kann ich damit die Conti-Ventilverlängerungen verwenden?

Gruß Frank

M*A*S*H
30.03.2011, 20:47
klar, Problemlos.


Ich glaube, ich probiere den Schwalbe mal, kann ich damit die Conti-Ventilverlängerungen verwenden?

Gruß Frank

easyrider555
30.03.2011, 20:52
Sagt mal hat einer von euch nen alten über den ich als Ersatz nehmen kann ?
PN...
Danke

M*A*S*H
30.03.2011, 20:59
bestell Dir doch den billigen Conti Giro .....16,90...der perfekte Reifen zum "untern Sattel" hängen...

http://www.bike-discount.de/shop/a6532/continental-giro-schlauchreifen-22-mm-schwarz-transparent.html?uin=v2el0lenl7hnf252a42sedso31


Sagt mal hat einer von euch nen alten über den ich als Ersatz nehmen kann ?
PN...
Danke

[k:swiss]
31.03.2011, 10:04
Schon die 2010´er gingen deutlich besser drauf, so meine Erfahrung.

Kann ich so bestätigen
Ich habe gestern zwei Gatorskin geklebt, gingen nach dem Vordehen "gut" auf die Felge. Hätte ich als SR Neuling deutlich schwer erwartet, auch wenn mir heute die Daumen wehtun...:D