PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Laufräder, welche Naben?



Carbon
13.04.2004, 09:53
Ich möchte mein Rad mit neuen Laufrädern ausrüsten. Ich hatte bis jetzt Ksyrium-Elite´s, aber jetzt solls ein "handgemachter" Laufradsatz sein.
Folgendes steht schon fest: Felge: Mavic Open Pro 32 Loch, Speichen: DT Revo und Alu-Nippel. Meine Frage ist, welche Naben soll ich nehmen?
Record, DT 240s, DT Hügi, Tune, Bees.....

Bitte schildert mir mal eure Erfahrungen mit diesen Naben und gebt mir nen Tip!

Unregistered Member
13.04.2004, 10:53
Chorus! Ist praktisch gleich Record, und die Erfahrungen mit Campa-Naben sind ja allgemein bekannt.;)

Unregistered Member
13.04.2004, 14:03
Uuups, stimmt, hatte ich vergessen.
Unterschied: Schnellspanner - LOL





































Da muss sogar ich als alter Campa-Fahrer lachen - Leider!

quaelix
13.04.2004, 19:05
Nimm tune MIG / MAG! Immer an die deutschen Kleinbetriebe und den Mittelstand denken... .
Außerdem sind die wohl das beste was Du bekommen kannst.

Carbon
13.04.2004, 22:12
Record oder Tune hat mir mein Händler auch empfohlen und von DT Swiss hat er mir klar abgeraten. Er sagte die seien das Geld nicht wert, weil der Freilauf gerne mal blockiert. Letztendlich habe ich die Tune bestellt und bin jetzt wahnsinnig gespannt....:rolleyes: