PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alternative zu ZIPP 404 Tubular?



marvin
19.03.2011, 11:31
Ich überlege, mir einen Carbon Hochprofil-Satz für Schlauchreifen zuzulegen.
Was gäbe es denn für Alternativen zu den ZIPP 404?

-etwa gleiche Profilhöhe
-Shimano-Freilauf
-Preislich gleich, gerne auch darunter
-anständige Nabenqualität
-Fahrergewicht um 69-72 Kilo
-möglichst leicht
-als Komplettsatz erhätlich

fausto-coppi
19.03.2011, 11:47
Wie wär's mit den 50 mm Carbon-Shimanos?
z.B. hier (http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=6504;page=1;m enu=1000,4,123,30;mid=2;pgc=18:82)

Huber1
19.03.2011, 11:47
Tune Schwarzbrenner, Xentis 4.2, Bontrager usw.

Robitaille20
19.03.2011, 11:54
Die kannst ja eigentlich nur mehr mit Lightweight Standard Topen :)...gibts im günstigsten Fall neu beim Händler schon unter 2500 Euro:D

giantxtc
19.03.2011, 11:58
Reynolds dv46 ult
ca.1100gr.
bin schon zipp 303 404, shimano wh 7850, easton ,... gefahren

optisch und von der steifigkeit meines erachtens reynolds dv46 ult the number one!

marvin
19.03.2011, 12:00
Wie wär's mit den 50 mm Carbon-Shimanos?
z.B. hier (http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=6504;page=1;m enu=1000,4,123,30;mid=2;pgc=18:82)
Die wären mir z.B. zu schwer.
Sie sollten schon - wie die Zipps - deutlich unter 1300gr/Satz (ohne Schnellspanner) liegen.

marvin
19.03.2011, 12:01
Reynolds dv46 ult
ca.1100gr.
bin schon zipp 303 404, shimano wh 7850, easton ,... gefahren

optisch und von der steifigkeit meines erachtens reynolds dv46 ult the number one!
Ja, von denen hörte ich auch schon mehrfach. Muss ich mir mal näher anschauen.

cerveloSLC
19.03.2011, 12:01
Easton EC90 Aero...


Gewicht ist auch gut
steif
bremst gut

Lager laufen nach über 30tkm wie am ersten Tag...

aber keine dimples:D

chriz
19.03.2011, 12:09
Easton EC90 Aero...


Gewicht ist auch gut
steif
bremst gut

Lager laufen nach über 30tkm wie am ersten Tag...

aber keine dimples:D

gibts hier (http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p19864_Laufradsatz-Easton-EC90-TT-Campagnolo-2010.html) zum guten preis.

oder ceepo klick (http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p19846_Einzelstueck-Laufradsatz-Ceepo-Carbon-58mm.html)

Orchid
19.03.2011, 12:26
Da meiner Meinung nach alles genannte besser ist als zipp kannst du jeden Rat befolgen!

Wenn du gute Laufräder willst die pervers Rollen und leicht sind mit tollen Naben kommst du an Fulcrum Racing Speed nicht vorbei!

Die neuen 46 er sollen top sein!

Die Adsault tubular aus 2010 bekommt man schon neu für die 900 Euro!

Wenn ich die Wahl hätte RS!

cerveloSLC
19.03.2011, 12:26
Das sind aber die "TT"...bei ebay bekommt man die normalen "neu" für 800-900Euro...aber aus den USA...

Trotzdem,für den Preis top.

ceepo sind doch Gigantex oder ?

Speedlimit
19.03.2011, 12:30
Völlig eigennützig. :D
Musst dich aber beeilen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=190511491733

Orchid
19.03.2011, 12:33
Völlig eigennützig. :D
Musst dich aber beeilen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=190511491733

Vielleicht nicht erade leicht aber Top Laufräder !!!
Voralpen Bullet Proof!

Huber1
19.03.2011, 12:44
Wenn du gute Laufräder willst die pervers Rollen und leicht sind mit tollen Naben kommst du an Fulcrum Racing Speed nicht vorbei!



Oder Campa Bora Ultra Two.
Meiner Meinung nach die Schönten... :Applaus:

Orchid
19.03.2011, 12:46
Oder Campa Bora Ultra Two.
Meiner Meinung nach die Schönten... :Applaus:

Prinzessin Modesta,

Shimano Freilauf!

Deswegen habe ich zu RS geraten !
:)

Huber1
19.03.2011, 12:53
Shimano Freilauf!

Deswegen habe ich zu RS geraten !


Oh!
Recht hast Du!

Orchid
19.03.2011, 12:55
Oh!
Recht hast Du!

Ich weis euer Majestät :D!

marvin
19.03.2011, 22:51
Da meiner Meinung nach alles genannte besser ist als zipp kannst du jeden Rat befolgen!
Was konkret spricht denn gegen die Zipps? Was können andere in der Preisklasse besser?

marathonisti
19.03.2011, 22:59
Was konkret spricht denn gegen die Zipps? Was können andere in der Preisklasse besser?


Ich kann mich nur wiederholen ich fahr die Zipp schon über 30000km und hatte noch keine Probleme.

Satzgewicht knapp unter 1200gr und ausreichend steif sind sie für meine 70kg auch .

marvin
19.03.2011, 23:13
Ich kann mich nur wiederholen ich fahr die Zipp schon über 30000km und hatte noch keine Probleme.

Satzgewicht knapp unter 1200gr und ausreichend steif sind sie für meine 70kg auch .
30.000 klingt gut - dann hätten sie ihr Geld verdient.

marvin
19.03.2011, 23:14
Kann es sein, dass es die Reynolds DV46 ULT nicht mehr gibt?
Auf der Reynolds-Website (http://www.reynoldscycling.com/) tauchen sie jedenfalls nicht auf.

Und weiss jemand, wer der deutsche Importeur ist?
EDIT: Aha, T&S (http://www.tunds.com/) offenbar.

marathonisti
20.03.2011, 08:36
30.000 klingt gut - dann hätten sie ihr Geld verdient.

Die Naben laufen wie eine 1,und ich behaupte die Zipp packen nochmal die gleiche Kilometerleistung .

Orchid
20.03.2011, 08:42
Was konkret spricht denn gegen die Zipps? Was können andere in der Preisklasse besser?

Die Lager Bei Campa/Fulcrum sind besser!

Bei den 09/10 er Zipps kam es bei meinem bekannten der von Zipp gesponsert wird zu sehr vielen Speichenrisse!
Er wiegt 75 kg bei 193cm!

328
20.03.2011, 08:51
Ich überlege, mir einen Carbon Hochprofil-Satz für Schlauchreifen zuzulegen.
Was gäbe es denn für Alternativen zu den ZIPP 404?

-etwa gleiche Profilhöhe
-Shimano-Freilauf
-Preislich gleich, gerne auch darunter
-anständige Nabenqualität
-Fahrergewicht um 69-72 Kilo
-möglichst leicht
-als Komplettsatz erhätlich

Wenn du was richtig feines willst dann kann ich dir
gut eingespeichte AX STR Felgen mit Acros Naben
empfehlen. Extrem steif (kein Vergleich zu Zipp & Co),
nur 1040g, laufen wunderbar, preislich muss man
aber mit ~1900.- rechnen. Bremsen mit Camp
Belägen besser als Zipp, kein Bremsruckeln.
Außerdem hat die noch fast niemand. :)

simplonix
20.03.2011, 09:36
Kann es sein, dass es die Reynolds DV46 ULT nicht mehr gibt?
Auf der Reynolds-Website (http://www.reynoldscycling.com/) tauchen sie jedenfalls nicht auf.

Und weiss jemand, wer der deutsche Importeur ist?
EDIT: Aha, T&S (http://www.tunds.com/) offenbar.

Ja sie heißen jetzt fourty-six, dürften aber technisch mit den 46tu gleich sein

marathonisti
20.03.2011, 09:46
Die Lager Bei Campa/Fulcrum sind besser!

Bei den 09/10 er Zipps kam es bei meinem bekannten der von Zipp gesponsert wird zu sehr vielen Speichenrisse!
Er wiegt 75 kg bei 193cm!

Einer ist aber nicht repräsentativ oder ? :)


Wenn du was richtig feines willst dann kann ich dir
gut eingespeichte AX STR Felgen mit Acros Naben
empfehlen. Extrem steif (kein Vergleich zu Zipp & Co),
nur 1040g, laufen wunderbar, preislich muss man
aber mit ~1900.- rechnen. Bremsen mit Camp
Belägen besser als Zipp, kein Bremsruckeln.
Außerdem hat die noch fast niemand. :)

Der Kollege mit dem ich diese Woche unterwegs war fährt die AX SRT 24 ,sehen schon gut aus und bremsen auch auf Bergetappen .

JoBo
21.03.2011, 09:28
...optisch und von der steifigkeit meines erachtens reynolds dv46 ult the number one!

HAb ich da nicht was (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=220182) in der Börse gesehen?

JoBo

Orchid
21.03.2011, 10:01
Einer ist aber nicht repräsentativ oder ? :)



Der Kollege mit dem ich diese Woche unterwegs war fährt die AX SRT 24 ,sehen schon gut aus und bremsen auch auf Bergetappen .

Nein nicht repräsentativ aber der Herr fährt nicht nur 2-4 von den LRS sondern hatte schon mehrmal komplett tauschen lassen.

Mittlerweile bekommt er nur noch von Hand eingespeichte Zipps.
Wird dann direkt bei Sport Import gemacht für ihn.

marvin
21.03.2011, 10:02
HAb ich da nicht was (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=220182) in der Börse gesehen?

JoBo
Danke für den Hinweis. Schau ich mir mal an.

marathonisti
21.03.2011, 10:05
Nein nicht repräsentativ aber der Herr fährt nicht nur 2-4 von den LRS sondern hatte schon mehrmal komplett tauschen lassen.

Mittlerweile bekommt er nur noch von Hand eingespeichte Zipps.
Wird dann direkt bei Sport Import gemacht für ihn.

Sind meine auch :)

Orchid
21.03.2011, 10:11
Hier gibt es die 2010 er Reynolds 46er UL T für 1399 inkl Tufo Reifen ( will eh keiner )

Der Preis ist erfahrungsgemäß noch verhandelbar.
Sehr netter Kontakt.

http://superlight-bikeparts.de/

MatthiasR
21.03.2011, 12:23
Oder Campa Bora Ultra Two.
Meiner Meinung nach die Schönten... :Applaus:


Prinzessin Modesta,

Shimano Freilauf!

Na und, die Boras gibt es doch auch mit Shimano-Freilauf?!

Aus Preisgründen würde ich aber die Bora One in Erwägung ziehen.

Gruß Matthias

Orchid
21.03.2011, 12:25
Na und, die Boras gibt es doch auch mit Shimano-Freilauf?!

Aus Preisgründen würde ich aber die Bora One in Erwägung ziehen.

Gruß Matthias

Danke für Deinen Hinweis, war mir auch bekannt.
Es gibt Menschen die würden aber niemals Shimano/Sram mit Campa Laufrädern mixen.
Aber es gibt ja die Fulcrum RS oder RS XLR !

The Scrub
21.03.2011, 12:47
Und diese Menschen haben Recht ! :D

Radfahrender
21.03.2011, 14:50
Die DV46 UL-T sind OK. Ich fahre die Teile seit letztem Frühjahr und kann den LRS grundsätzlich empfehlen. Die DT-Naben sind zudem sehr wartungsfreundlich (nicht, dass das bislang nötig gewesen wäre). Woran man sich gewöhnen muss, ist das Bremsruckeln bei langsamer Geschwindigkeit.

Hab meine auch von superlight-bikeparts. Sehr empfehlenswert und ein netter Typ.

Grüße
Markus