PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neues radl



notwist
13.04.2004, 21:39
wo kauftest du dein flitzebike?
im netz oder beim händler??

preisfrage!

mmöchte mir nämlich ein rotes rennrad kaufen.

ritzeldompteur
13.04.2004, 21:51
Original geschrieben von notwist
wo kauftest du dein flitzebike?
im netz oder beim händler??

preisfrage!

mmöchte mir nämlich ein rotes rennrad kaufen.

erst mal :confused:

aber gut: wenn du noch keine erfahrung hast -> händler
zwar teurer als versand, aber beratung ist gold wert am anfang.

ein rotes, hm, wenn du meinst: steppenwolf kannst du dir die farbe aussuchen z.b.

wie viel willst du überhautp ausgeben?

notwist
13.04.2004, 22:14
gut, mein beitrag hört sich an wie ein geschnörkel.
ich bin zwar länger schon (3 anos) rennradler, hab´ mich aber bislang nie um mein rad gekümmert (bzw. schläuche und mäntel und bremsbacken ;), ist halt ein robustes aber mittlerweile antikes - und deshalb wirds ein neues geben.

- mein rad soll nicht teurer sein als 1000.- euros
- von einem händelr verspreche ich mir auch unterstützung
- der preis scheint mir (wenn mir mal jemand den unbestimmten vgl. verlinkt) bedeutender!
- raum stgt. komm´ ich her
- rot ist halt nun mal phett

mein händler hat mich vergangenen sa an einem cube peloton beraten. der hat sich auch mühe gegeben und ich hätte ein schlechtes gewissen, jetzt, jetzt wo ich ein etwas an informationen habe im netz zu kaufen (vorher war ich geradezu planlos!!! ich sach ja, solo touren und gelegentlich den schlauch tauschen - bis zum antiplatt für 14,99 euros - meine beste anschaffung!!)....aber: es ist mein geld und das ist mein bier.

ich wüsste keinen onlinehändler.





Original geschrieben von ritzeldompteur


erst mal :confused:

aber gut: wenn du noch keine erfahrung hast -> händler
zwar teurer als versand, aber beratung ist gold wert am anfang.

ein rotes, hm, wenn du meinst: steppenwolf kannst du dir die farbe aussuchen z.b.

wie viel willst du überhautp ausgeben?

ritzeldompteur
13.04.2004, 22:17
online: canyon

cube ist imho nicht schlecht ...

wieviel fährst du pro jahr?

sonst ... hm, mal schaun, was hier sonst noch kommt ...

notwist
14.04.2004, 21:45
mir liegt nun ehrlich was dran, mein rad bei meinem händler des vertrauens zu kaufen.
ich werde mir ein rad zusammenstellen lassen und keines von der stange kaufen, dabei erhoffe ich mir einen preisvorteil.
der händler kommt mir dabei entgegen, bei der auswahl vor ort möchte ich aber bereits wissen was sache ist.

meine jahresleistung: 3500km/jahr
wer kann mir eine liste an komponenten auflisten die ich mir verbauen lassen sollte (ich hab´ es halt nicht raus worauf es ankommt):

vielen dank!



rein als vergleich:


dieses cube-rad bekäme z. b. mit

-Rahmen: Alu 7005, Gabel Scape Carbon
-Schaltwerk: Shimano Ultegra
-Bremsen: Shimano Ultegra
-Reifen: Schwalbe Stelvio
http://www.bike-discount.de/products/big/54_streamer.jpg

um 1399,-

kann mir jemand einen link verpassen dessen seite erklärt wo die unterschiede zwischen den schaltungen und bremsanlagen, reifen, lenkern,.. usw. erklären?! ich muss mich schläuen.

notwist
14.04.2004, 21:49
ich bin der sportliche, eher "agressive" typ, mein rad soll kein exot sein. solide, robust und klassisch. ist es dabei von vorteil, einen eher kleineren rahmen zu wählen? (groesse 184cm)

seeeb
14.04.2004, 22:10
... das von dir abgebildete rad ist nicht das peloton, sondern das streamer... mit CUBE im allgemeinen und mit diesem teil im besondern wirst du garantiert NICHTS falsch machen... preis/leistung passen m.e. 1a zusammen!

einziger ersichtlicher nachteil - es ist nicht rot... ;-)

viel erfolg - seeeb

SSP
14.04.2004, 22:10
Wenn man sich so deine Posts anschaut, entsteht mir das Gefühl, du versuchst betont cool-lässig zu sein.

Das kommt aber nicht so "fett".

Wenn du ein Auto willst, fragst du ja auch nicht in irgendeinem Auto- Forum nach einem Wagen für z.b. 10000 Euro und der Farbe "rot". Da lachen sich die Leute tot und wenn du nicht komplett dümmlich bist, müsstest du jetzt auch schmunzeln.

Erst faselst du was von 1000 Euro, nun legst du ein Angebot von 1400 Euro vor, welche Steigerung. Das ist zum Vergleich mit dem Auto von 10000 auf 14000 Euro.
Da muss du sicherlich jetzt auch lächeln.

Dann fragst du einen nach Netz oder Händler. Warum, wenn du kurz darauf selbst feststellst (hier hat dir nur einer geraten, zu einem Händler zu gehen), dass du lieber bei einem Händler deines Vertrauens kaufst? Um dann kurz danach hinterherzuschieben "ich wüsste keinen Online-Händler. Häää??
Wenn du nicht ganz dümmlich bist....siehe oben.

Und dann: Wie alt bist du, um nicht zu wissen, dass du für ein Fahrrad, was du dir individuell (von einem Händler - nicht von dir, indem du dir in ganz Deutschland, im Versand, bei ebay die günstigsten Teile zusammensuchst) zusammenstellen lässt, teurer ist, als wenn du ein vom Hersteller direkt fertiggestelltes kaufst. Und dass das Internet mit einem Komplett-Angebot günstiger ist, so jung kannst du gar nicht sein, dass du das nicht weißt (jedenfalls nicht bei 1,84m Größe).

Ich geb dir einen Tipp zum "schläuen":
Google, Suchbegriff Cube, dann bekommst du die Homepage. Und der Händler deines Vertrauens sollte dir die Schrittlänge ausmessen, dann bekommst du die richtige Rahmengröße. Ferndiagnosen sind Käse für jemanden, der etwas Antikes fährt, der nach drei Jahren lediglich den Reifen wechseln kann und noch lieber auf Anti-platt zurückgreift. Da könnte man auch anfangen zu erklären, wie man ein Programm aufruft.
Außerdem gibt es dieses Forum. Viel Spaß beim Stöbern. Dann solltest du dir die Zeitschrift "Tour" kaufen. Und dann gibt es vom Delius-Klasing-Verlag gute Bücher für die Reperatur und das gesamt Wissen um das Fahrrad.
Grüße
SSP

settembrini
14.04.2004, 22:35
Original geschrieben von notwist


kann mir jemand einen link verpassen dessen seite erklärt wo die unterschiede zwischen den schaltungen und bremsanlagen, reifen, lenkern,.. usw. erklären?! ich muss mich schläuen.


http://www.smolik-velotech.de/index.htm

Minimaus
14.04.2004, 22:36
Original geschrieben von SSP
Wenn man sich so deine Posts anschaut, entsteht mir das Gefühl, du versuchst betont cool-lässig zu sein.

[Schnipp]

[Schnapp]

Außerdem gibt es dieses Forum. Viel Spaß beim Stöbern. Dann solltest du dir die Zeitschrift "Tour" kaufen. Und dann gibt es vom Delius-Klasing-Verlag gute Bücher für die Reperatur und das gesamt Wissen um das Fahrrad.
Grüße
SSP

Ein Wort zu diesem Posting reicht: "DANKE"

settembrini
14.04.2004, 23:22
http://www.transvelo.de/fahrrader/schnapchenneu.html

http://www.w3superstore.de/cgi-local/pserver.pl?ID:RDB00-0225;PG:/shops/bikeshop/abt_35.htm

http://www.ildiavolo.biz/ueberuns.php

Da gibts (unter Anderen) z.B. vergünstigte Rennräder. Denn der Listenpreis ist immer zu hoch!

notwist
14.04.2004, 23:33
@seeb:

es ist nicht das peloton, richtig. ich schrieb auch, nur zum vergleich. soll heissen, welche preise hat der meinige händler, um einen vgl zu den eurigen oder den i-nethändlern zu ermöglichen.http://www.dk-community.de/tour/images/icons/icon12.gif

@ssp:

ich will eigentlich schnurstracks an deinem posting vorbei, mir haut so was aber auf den magen. vorweg! ich bin 28 jahre; alt oder jung!

mein derzeitiges velo ist rot, ich mag rot und werde rot beibehalten. da ich mein rad nun im „baukasten“ kaufen werde (das hat mir der händler ebenfalls angeboten, nebst dem peloton von cube) lasse ich mir meinen rahmen in rot liefern. wenn dich das rot so inspiriert hat, meinetwegen…

hab´ das forum neulich noch nicht gekannt. da ich mich mit dem rennrad auch nicht sonderlich (bis auf meine touren) beschäftigt hatte war mir auch nie danach, "rennrad“ oder "cube" in meine tasten zu tippen.
jetzt bin ich nun mal heiss geworden auf ein leichtes rotes. ich denke, es ist bereits längst an der zeit an der stelle einen schritt nach vorne zu tun.

ich habe mich unabhängig einer meinung ausserhalb meines körpers dazu entschlossen, zum händler um die ecke zu gehen!

das baukastenrad sei günstiger. sagt mein händler.

aber schwamm drüber alter sack. geh´ mal wieder bummeln! neurotiker!
übrigens hört sich dein schluss an wie von „susi“.

meine ideale rahmengrösse wäre 60cm. ich tendiere aber zu 58cm weil ich …... s.oben. ist an meiner logik was drann`? so wars gemeint.

SSP
14.04.2004, 23:46
Original geschrieben von notwist
[@ssp:[/COLOR]


jetzt bin ich nun mal heiss geworden auf ein leichtes rotes. ich denke, es ist bereits längst an der zeit an der stelle einen schritt nach vorne zu tun.

ich habe mich unabhängig einer meinung ausserhalb meines körpers dazu entschlossen, zum händler um die ecke zu gehen!

aber schwamm drüber alter sack. geh´ mal wieder bummeln! neurotiker!
übrigens hört sich dein schluss an wie von „susi“.

.[/SIZE] [/B]


:confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
Naja, wenn du dich außerhalb deines Körpers entschlossen hast, dann solltest du ein rotes Rad nehmen, da bin ich der gleichen Meinung.

Ich weiß zwar nicht, wer "Susi" ist, auch nicht, warum du mich "alter Sack" nennst (so heiße ich doch gar nicht???), warum ich neurotisch sein soll, aber: Wenns dir hilft, gehe ich gerne bummeln.
SSP

P.S.: Mit 28 Jahren ist man noch jung, aber das kann bekanntlich auch relativ sein












Ich sitze hier gerade und kann mich kaum an der Tischplatte halten.....

MMMuuuuuuuuuuuaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhaaaaahhahahaha hahahah

ritzeldompteur
14.04.2004, 23:48
also mit 28 ist man schon ein alter sack :p :D :D :D :D :D :D

AndreasIllesch
14.04.2004, 23:51
Original geschrieben von notwist
solide, robust und klassisch.

stahlrahmen:D

SSP
15.04.2004, 00:09
Original geschrieben von Gandalf


stahlrahmen:D


Ist das nicht auch schon ein alter Sack???


Mmmmmuuuuuaaaaahahahahahahaaaa:D :D :D :D :D :D :D

AndreasIllesch
15.04.2004, 01:02
hey, nicht immer diese pauschalurteile.
typisch für magazin-geschädigte.
es gibt solche stahlrahmen und solche stahlrahmen.

axelball
15.04.2004, 01:08
na 58 cm rahmenhöhe hört sich doch wenigstens realistisch an; bin genauso groß, habe dieselbe rahmenhöhe. solltest allerdings noch deine schrittlänge messen: ist die so um die 87 cm, dann machst du mit einem 58er rahmen nichts falsch, in rot, gleb oder grün.......

notwist
18.04.2004, 15:44
http://www.fahrrad-kaiser.de/
San Remo Ultegra Rennrad

Kinesis Alu Rahmen schwarz oder blau pulverbeschichtet
Carbon AERO Gabel
Ultegra Ausstattung 27 Gg.
Mavic CXP 22 Laufräder mit Ultegra Nabe
Ritchey Comp. Vorbau, Lenker, Sattelstütze
Vittoria Rubino Kevlar Bereifung 23-622
Trimatic Sattel Selle Italia
Lenkerband Kork
ohne Pedale

1099,- hab´ ich ausgegeben. die rotlackierung kostet 130,- euros ("steine" wollte ich schreiben, wäre aber sicher zu cool)