PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gestohlen!



muehlenpeter69
23.03.2011, 22:09
Heute waren Einbrecher in unserem Keller und haben mehrere Räder gestohlen!

Darunter folgendes:

Hallo,
heute wurde mir aus dem Keller u.a. folgendes Rad gestohlen: LOOK KX Triathlon mit kpl. Dura-Ace ausstattung in RH 56.
Auffällig sind die kpl. Nokon-Züge in schwarz sowie der Ironman Tria-Aufsatz carbon. Außerdem hatte das Rad merkwürdige Korrosionsstellen an den Kurbelarmen, sonst aber alles Tip Top.
Sollte es euch angeboten werden bitte meldet euch unter anon69@web.de oder bei der Polizei.
Mehr Fotos gibt es unter http://www.abload.de/gallery.php?key=bwnYwCLM
Danke für eure Hilfe,
grüße, Tobias

Al_Borland
23.03.2011, 22:15
1. Herzliches Beileid.

2. Falsches Forum. Dafür gibt's ein extra Unterforum hier. ;)

3. Ort des Diebstahls wäre gut zu wissen. Wenn die Räder nicht schon längst außer Landes sind, dann fahren sie mit Sicherheit in der Gegend rum.

Parsec
23.03.2011, 22:25
[Q

Al_Borland
23.03.2011, 22:55
Na dann - hoffen wir das Beste. :)

Redgrave
23.03.2011, 23:25
Erstmal mein Beileid und Viel Glück bei der Suche!

Eine Frage aber: Warum lässt man das Rad immer noch im Keller? Gibt doch genug Beispiele dafür, dass das irgendwann böse endet.

Jule
24.03.2011, 00:51
Weil es u. U. die einzige Möglichkeit ist?!

Viel Glück, Tobias.

The Scrub
24.03.2011, 06:37
Thread für vier Wochen gepinnt.
Viel Glück.

Redgrave
24.03.2011, 16:19
Weil es u. U. die einzige Möglichkeit ist?!

Viel Glück, Tobias.

Wohnung?
Egal, hilft dem TE jetzt auch nicht mehr.

HaseUndIgel
25.03.2011, 15:42
Mann, mann, mann - teure, tolle Räder in einem Keller mit Dachlattentür und Vorhängeschloss für 2,50 € ?

Die gehören in die Wohnung, unter den Hintern oder in einen anständig gesicherten Keller!

Trotzdem leide ich natürlich mit Dir (habe auch meine Erfahrung mit Rad-Diebstählen - der alten Super-Record-Gruppe weine ich noch immer hinterher :heulend: )

Müsing
25.03.2011, 16:08
die hausratversicherung bezahlt alle diebstähle, auch im eigenen, abgeschlossenen keller. egal, was da gestohlen wurde. i. d. r. zum anschaffungswert;)

Fluchtsalat
31.03.2011, 17:34
die hausratversicherung bezahlt alle diebstähle, auch im eigenen, abgeschlossenen keller. egal, was da gestohlen wurde. i. d. r. zum anschaffungswert;)

hm... in einem mir erst kürzlich vorgelegten Angebot hatte die Hausrat Räder nur bis zu einem Erstattungswert von 500€ versichert, da kannst dir grad mal die Schnellspanner von deinen Zipp' wiederbeschaffen :)

Darth Timo
31.03.2011, 20:01
Hallo,

das betrifft womöglich den "einfachen Diebstahl" (kann man in der Uaflistung der Zürich z.B. klar sehen). Also wenn es z.B. angekettet an eine Straßenlaterne gestohlen wird. Dann gelten aber meist auch Zusätze wie "weltweit", nur zwischen 6-22 Uhr und solche Späße.
Wenn sie dir das Rad aus deinem Keller (in irgendeiner Weise von dir abgeschlossen, so dass nur du darauf Zugriff hast - z.B. entweder im Keller deines Hauses oder dem dir gehörenden Keller in einem Mehrfamilienhaus), handelt es sich um sog. Einbruchdiebstahl, da gelten so weit ich informiert bin andere "Regeln".

Viel Glück, dass du deinen Schatz wiederkriegst!
Timo

Müsing
01.04.2011, 11:38
hm... in einem mir erst kürzlich vorgelegten Angebot hatte die Hausrat Räder nur bis zu einem Erstattungswert von 500€ versichert, da kannst dir grad mal die Schnellspanner von deinen Zipp' wiederbeschaffen :)

was sagt uns das: fahr keine Zipps:D

wie schon gesagt, du musst es unterscheiden!

pinguin
01.04.2011, 11:41
die hausratversicherung bezahlt alle diebstähle, auch im eigenen, abgeschlossenen keller. egal, was da gestohlen wurde. i. d. r. zum anschaffungswert;)

Das ist so nicht richtig.

Müsing
01.04.2011, 11:53
Das ist so nicht richtig.

du schreibst ja ganze aufsätze:D

pinguin
01.04.2011, 12:22
Versicherungsbedingungen einer oder mehrere Hausratversicherungen lesen und schon weißt du, warum ich das zu kurz halte.

Der Neuwert eines Rades wird nur bis zu einer bestimmten prozentual von der Versicherungssumme abhängigen Höhe versichert. Häufig ist das nur 1%.

Das reicht hinten und vorne nicht, um ein hochwertiges Rad zu ersetzen. Und schon gar nicht mehrere.

Müsing
01.04.2011, 12:36
Versicherungsbedingungen einer oder mehrere Hausratversicherungen lesen und schon weißt du, warum ich das zu kurz halte.

Der Neuwert eines Rades wird nur bis zu einer bestimmten prozentual von der Versicherungssumme abhängigen Höhe versichert. Häufig ist das nur 1%.

Das reicht hinten und vorne nicht, um ein hochwertiges Rad zu ersetzen. Und schon gar nicht mehrere.

du meinst, egal wo das rad steht, wenn es geklaut wird? also unter der laterne oder in der wohnung?

Fluchtsalat
02.04.2011, 11:44
Versicherungsbedingungen einer oder mehrere Hausratversicherungen lesen und schon weißt du, warum ich das zu kurz halte.

Der Neuwert eines Rades wird nur bis zu einer bestimmten prozentual von der Versicherungssumme abhängigen Höhe versichert. Häufig ist das nur 1%.

Das reicht hinten und vorne nicht, um ein hochwertiges Rad zu ersetzen. Und schon gar nicht mehrere.

genau das stand bei unserer auch drin: 1% oder bis max. 500€ ... deswegen grad fürn Boppes..

watt4
04.04.2011, 10:21
Woooh...schade...:xdate:

Müsing
04.04.2011, 12:52
genau das stand bei unserer auch drin: 1% oder bis max. 500€ ... deswegen grad fürn Boppes..

wenn wo geklaut? im keller oder draußen?

Darth Timo
04.04.2011, 17:40
Jo, interessante Frage, ich glaube hier wird recht ordentlich aneinander vorbei geredet :heulend:

(Wobei ich 500€ schon arg wenig fände, aucht wenn es nur den einfachen Diebstahl betreffen sollte!)

Edit: Er schreibt ja, geklaut aus dem Keller.... Nur wäre für ihn interessant zu wissen, für welchen Fall diese 500€ gelten, also einfacher Diebstahl (von der Straßenlaterne.....) oder bei Einbruch (aus'm Keller). Und um das heraus zu finden hilft eigentlich nur der Vertrag/Versicherungspolice!

PS: Argh, es ist zum Mäuse melken ;-)

PAYE
04.04.2011, 18:14
genau das stand bei unserer auch drin: 1% oder bis max. 500€ ... deswegen grad fürn Boppes..

Darum versichert man sinnvollerweise den Fuhrpark auch für mehr als 1% der Hausratversicherungssumme!
Bei mir reichen 5% aus, um im Schadensfall halbwegs adäquat entschädigt zu werden. Pro Rad gerechnet natürlich!

pro99
09.04.2011, 17:59
Cervelo R3 SL gestohlen.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?k=loka&itemid=10001&detailid=872632&r=wa