PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AX Lightness Bremsen



K.Wein
15.04.2004, 12:36
Hallo,
Wie ich hier schon öfter gelesen habe,warten mehrere ,genau wie ich,auf die AX Bremse.
Bitte mal melden wenn sie jemand hat,evtl. mit kurzem Fahrbericht.( oder heist es dann Bremsbericht :D ) Natürlich mit aktuellem Gewicht.
Damit ich weiß auf was ich mich freue.
Mein Liefertermin wurde von April auf Mai verschoben.
Frohes Warten euch Allen.

Willicaramba
15.04.2004, 12:42
Was ich bis jetzt gehört habe sind die Dinger ja noch nicht einmal in der Produktion:D
Da wird dir wohl niemand was zu sagen können:D
Und Liefertermin Mai halte ich für sehr optimistisch.
Man hat fast den Eindruck der gute Axel hat da was losgetreten, ohne das vorher genau durchdacht zu haben.
Irgendwo muß es ja hängen.........................

s1520146
15.04.2004, 12:52
Hallo Leute,
soweit mir bekannt gehen die Dinger erst jetzt in Serienproduktion.

ein frohes
Warten wünsch ich auch
:p

K.Wein
15.04.2004, 13:16
Ich habe mit Axel ein paar Tage vor Ostern gesprochen und er sagte mir die Serienproduktion läuft. Dienstag nach Ostern geht die erste Lieferung raus an seinen Vertriebspartner Weku.
Ingeneur Tec,bei dem ich bestellt habe, sagte das gleich zu mir .Und der hat glaube ich einen guten Draht zu Axel.

lancer
15.04.2004, 14:54
man kann auch carbon crew bremskörper nehmen. da wiegt das paar 133g. und die sind bestimmt genauso steif wie die ax. und ich glaube sogar ein paar gramm leichter.

http://www.poshbikes.com/images/specialist/carbon_490.jpg

K.Wein
15.04.2004, 15:12
Ist natürlich alles Geschmackssache,ich finde die sehen sch... aus:(

lancer
15.04.2004, 16:07
habt ihrs schon gesehen? die bremse wird ganz anders werden als geplant. der prototyp war wohl doch nicht so toll.
vorne: ca67g

http://www.ax-lightness.de/front_1.jpg

hinten: 59g

http://www.ax-lightness.de/rear1.jpg

so sollte sie ja eigentlich werden.

http://www.ax-lightness.de/ax_brake4web2.jpg

sieht so aus als ob das alte unsteife modell nach hinten gekommen ist. und vorne die neue hin kommt.

K.Wein
16.04.2004, 15:07
Schaut mal auf der Homepage vom Axel,da sind aktuelle Fotos der Bremse.
Ich freue mich drauf.:D :D :D

BMig
16.04.2004, 15:14
Original geschrieben von Fluxkompensator
Was sagst Du, sollen die Dinger kosten?
Nachtigall ich hör`dir trapsen.:rolleyes: :)

charlys-world
16.04.2004, 15:17
Habe mal bei Axel nachgefragt, da ich auch den Mai als Liefertermin habe. Sollte alles klar gehen war die Antwort :)

gruß klaus

Willicaramba
16.04.2004, 15:46
Die vordere Bremse ist ja jetzt offensichtlich verstärkt worden.
Das hatte wohl seine Gründe.
Hinten bleibts gleich.Warum?
Ich mach mir da totzdem Gedanken um die Haltbarkeit bzw.Stabilität des ganzen Gebildes.
Ich möchte da nicht unbedingt den Testfahrer spielen.............
;)
Und der Preis..............................
Also ich halts lieber bei ner Diät an mir selbst als an so nem lebenswichtigen Teil wie der Bremse und bleibe bei bewährter Mavic SSC Qualität.
Laut dem größten Produzenten von Carbonteilen weltweit,gibts Dinge am Rad dieman nicht unbedingt aus Carbon machen sollte.
U.a.eine Bremse.
Aber das sollte jeder für sich selbst entscheiden.
Mir kommt diese Geschichte mit diesen Bremsen im Moment so vor als soll da aus Prestigegründen unbedingt was gemacht werden was einfach nicht ausgereift ist:confused:
Man steht ja im Focus der Öffentlichkeit und im Wort bei den Kunden..................................
Wie seht ihr das denn?

BMig
16.04.2004, 16:18
Original geschrieben von Fluxkompensator

Etwa so:

Der Fuchs und die Trauben

:D :D :rolleyes:

Willicaramba
16.04.2004, 16:45
Für Spannung ist gesorgt..................:D

K.Wein
16.04.2004, 20:33
Original geschrieben von Fluxkompensator
VR und HR:

http://www.ax-lightness.de/FotosBremseneuklein/front_5.jpg http://www.ax-lightness.de/FotosBremseneuklein/rear_4.jpg

Was sagst Du, sollen die Dinger kosten?

Händler EK bei Weku ( Großhändler von AX ) ca.580 Euro,direkt bei Axel 590 Euro,bei Ingeneur Tec noch billiger:D

thkolz
17.04.2004, 03:02
Erstens sieht die Bremse shitty aus und zweitens ist der Preis jawohl mal der komplette Wahnsinn. Kostet fast halb soviel wie mein Rad.

Eine stinknormale silberne Bremse (Ultegra, DA, Chorus, ...) sieht nicht nur besser aus, sie verrichtet wahrscheinlich auch ihre Dienste noch zufriedenstellender. Aber jetzt kommt ja das Wichtigste: Die wiegen doch bis zu 200g mehr!!!!!

Manchmal frage ich mich echt, was für einen Film ihr fahrt...

Habt ihr sonst nix zu tun als euch über irgendwelche Gewichtsunterschiede im Gramm-Bereich und irgendwelche ominösen Messwerte auszulassen, die eure Fahrleistungen wahrscheinlich in keinster Weise beeinflussen? Wenn nicht, dann tut ihr mir leid.

Bevor ich hier im Forum unterwegs war, wusste ich ja, dass es Auto-Prolls gibt. Jetzt bin ich um die Erfahrung reicher, dass es dieses Phänomen sogar bei Rennradlern zu "bewundern" gibt.

Noch was: Die Hersteller dieser Super-Teile müssen sich doch echt schlapplachen, dass ihr denen das Zeug auch noch für einen Preis, der in keinerlei Relation zum Gebotenen steht, aus der Hand reisst.
Aber ich weiß ja: Es sind eure besten Kumpels....

Viel Spaß noch beim Radwiegen + -begaffen.
Ich persönlich sitz' lieber drauf!

Tobias
17.04.2004, 06:35
Original geschrieben von thkolz
Erstens sieht die Bremse shitty aus und zweitens ist der Preis jawohl mal der komplette Wahnsinn. Kostet fast halb soviel wie mein Rad.

Eine stinknormale silberne Bremse (Ultegra, DA, Chorus, ...) sieht nicht nur besser aus, sie verrichtet wahrscheinlich auch ihre Dienste noch zufriedenstellender. Aber jetzt kommt ja das Wichtigste: Die wiegen doch bis zu 200g mehr!!!!!

Manchmal frage ich mich echt, was für einen Film ihr fahrt...

Habt ihr sonst nix zu tun als euch über irgendwelche Gewichtsunterschiede im Gramm-Bereich und irgendwelche ominösen Messwerte auszulassen, die eure Fahrleistungen wahrscheinlich in keinster Weise beeinflussen? Wenn nicht, dann tut ihr mir leid.

Bevor ich hier im Forum unterwegs war, wusste ich ja, dass es Auto-Prolls gibt. Jetzt bin ich um die Erfahrung reicher, dass es dieses Phänomen sogar bei Rennradlern zu "bewundern" gibt.

Noch was: Die Hersteller dieser Super-Teile müssen sich doch echt schlapplachen, dass ihr denen das Zeug auch noch für einen Preis, der in keinerlei Relation zum Gebotenen steht, aus der Hand reisst.
Aber ich weiß ja: Es sind eure besten Kumpels....

Viel Spaß noch beim Radwiegen + -begaffen.
Ich persönlich sitz' lieber drauf!




sag mal, was hast du geraucht????

wenn dir der thread & das thema nicht gefällt, steht es dir ja frei,
draussen zu bleiben. im header stand ja, worum es geht...
es gibt verschiedene menschen & die haben (zum glück) verschiedene interessen!

tobias.

Olm
17.04.2004, 07:28
Original geschrieben von thkolz
Erstens sieht die Bremse shitty aus und zweitens ist der Preis jawohl mal der komplette Wahnsinn. Kostet fast halb soviel wie mein Rad.

Eine stinknormale silberne Bremse (Ultegra, DA, Chorus, ...) sieht nicht nur besser aus, sie verrichtet wahrscheinlich auch ihre Dienste noch zufriedenstellender. Aber jetzt kommt ja das Wichtigste: Die wiegen doch bis zu 200g mehr!!!!!

Manchmal frage ich mich echt, was für einen Film ihr fahrt...

Habt ihr sonst nix zu tun als euch über irgendwelche Gewichtsunterschiede im Gramm-Bereich und irgendwelche ominösen Messwerte auszulassen, die eure Fahrleistungen wahrscheinlich in keinster Weise beeinflussen? Wenn nicht, dann tut ihr mir leid.

Bevor ich hier im Forum unterwegs war, wusste ich ja, dass es Auto-Prolls gibt. Jetzt bin ich um die Erfahrung reicher, dass es dieses Phänomen sogar bei Rennradlern zu "bewundern" gibt.

Noch was: Die Hersteller dieser Super-Teile müssen sich doch echt schlapplachen, dass ihr denen das Zeug auch noch für einen Preis, der in keinerlei Relation zum Gebotenen steht, aus der Hand reisst.
Aber ich weiß ja: Es sind eure besten Kumpels....

Viel Spaß noch beim Radwiegen + -begaffen.
Ich persönlich sitz' lieber drauf!


Danke für die Beleidigungen! Ich wiege mein Fahrrad auch, aber noch lieber sitze ich drauf und versäge Leute wie Dich!

lancer
17.04.2004, 08:18
auf der hp steht "Die Bremsleistung liegt im Bereich von Campa, Shimano und Mavic" wenn die das schon sagen glaube ich das die bremsleistung nicht so toll ist.

Aber geil aussehen tuen die teile auf jeden fall.
Der kosten nutzen faktor ist mir aber zu schlecht. Da tune ich lieber meine DA bremsen mit titanschrauben dann sind die auch nurnoch 100g schwerer.

K.Wein
17.04.2004, 09:24
Original geschrieben von thkolz
Erstens sieht die Bremse shitty aus und zweitens ist der Preis jawohl mal der komplette Wahnsinn. Kostet fast halb soviel wie mein Rad.

Eine stinknormale silberne Bremse (Ultegra, DA, Chorus, ...) sieht nicht nur besser aus, sie verrichtet wahrscheinlich auch ihre Dienste noch zufriedenstellender. Aber jetzt kommt ja das Wichtigste: Die wiegen doch bis zu 200g mehr!!!!!

Manchmal frage ich mich echt, was für einen Film ihr fahrt...

Habt ihr sonst nix zu tun als euch über irgendwelche Gewichtsunterschiede im Gramm-Bereich und irgendwelche ominösen Messwerte auszulassen, die eure Fahrleistungen wahrscheinlich in keinster Weise beeinflussen? Wenn nicht, dann tut ihr mir leid.

Bevor ich hier im Forum unterwegs war, wusste ich ja, dass es Auto-Prolls gibt. Jetzt bin ich um die Erfahrung reicher, dass es dieses Phänomen sogar bei Rennradlern zu "bewundern" gibt.

Noch was: Die Hersteller dieser Super-Teile müssen sich doch echt schlapplachen, dass ihr denen das Zeug auch noch für einen Preis, der in keinerlei Relation zum Gebotenen steht, aus der Hand reisst.
Aber ich weiß ja: Es sind eure besten Kumpels....

Viel Spaß noch beim Radwiegen + -begaffen.
Ich persönlich sitz' lieber drauf!


Hey Herr Oberlehrer
Ich denke es sollte jedem selbst überlassen bleiben,welche Teile er fährt .
Es gibt Leute,die ein Vermögen für Briefmarken ausgeben,andere leisten sich exclusive Urlaube im 5 Sterne Hotel,andere haben in Ihrem Aquarium Fische für mehrere hundert Euro.
Ich habe halt Spaß an exclusiven Fahrradteilen,wenns dir nicht gefällt,halt die Füsse still und denke dir deins.Das reicht.
Zum Preis: Der ist natürlich heftig aber da stecken hunderte Stunden Entwicklung und Versuch drin.
Bei der Herstellung reine Handarbeit.
Er muß den Preis ja hoch ansetzen um rauszukommen.Vielleicht gibt es ja mehr Verrückte wie mich und er macht dann doch noch das große Geschäft.
Wie gesagt:Vielleicht.
Außerdem fahren dann Leute wie du nicht mit solch schönem Material herum,daß wäre echt schlimm.:D :D :D

thkolz
17.04.2004, 11:31
KONSUM IST GEIL

Merkwürdiges Hobby.

Aber jedem das Seine.

Joey
17.04.2004, 17:13
*gäähn*

Wie war das mit der Beinrasur?

K.Wein
17.04.2004, 17:22
Original geschrieben von thkolz
KONSUM IST GEIL

Merkwürdiges Hobby.

Aber jedem das Seine.

Ich bin sicher,auch in deinem Leben gibt es Sachen ,die ich zB.unnötig finden würde.
Wie gesagt jedem das Seine.

Unregistered Member
17.04.2004, 18:39
In der Mountainbike(?) war ein Leserrad. Der Junge hatt hunderte Teile vergolden lassen, alles poliert, teils Hochglanz. Also richtig viel Arbeit und natürlich Geld reingesteckt, klar.

Er selbst war nicht so der Super Typ, aber einen Satz hat er rausgelassen (oder stand so drin), der hatte Sinn für mich:

"Andere Leute kaufen für Tausende einen Teppich und trampeln drauf rum - Wo ist da die Relation?"



Gruß und Kuß
Fidelius

Kingtom
17.04.2004, 20:50
Original geschrieben von thkolz

Noch was: Die Hersteller dieser Super-Teile müssen sich doch echt schlapplachen, dass ihr denen das Zeug auch noch für einen Preis, der in keinerlei Relation zum Gebotenen steht, aus der Hand reisst.

wouw... jetzt bin ich aber beeindruckt. :eek: warst du bei der entwicklung dabei?? machst du jetzt die produktion dieser bremsen?? super... muss ja so sein, denn sonst könntest du ja kaum beurteilen, ob dieser preis in relation zum gebotenen steht. :(

vor neid von deinem technischen und wirtschaftlichen fachwissen erblassend grüsse ich freundlich... möge der herr ein einsehen haben.

:confused: :confused:

K.Wein
18.04.2004, 18:31
Original geschrieben von Kingtom


wouw... jetzt bin ich aber beeindruckt. :eek: warst du bei der entwicklung dabei?? machst du jetzt die produktion dieser bremsen?? super... muss ja so sein, denn sonst könntest du ja kaum beurteilen, ob dieser preis in relation zum gebotenen steht. :(

vor neid von deinem technischen und wirtschaftlichen fachwissen erblassend grüsse ich freundlich... möge der herr ein einsehen haben.

:confused: :confused:

Hallo Kingtom

Ein schönes Rad hast du.Lass das aber nicht thkolz sehen,sonst musst du dir auch eine Moralpredigt anhören :D