PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kratzer am Carbonrahmen - Neuer Lack ?!?



ikone-j
08.04.2011, 01:18
War ich doch mit meinem schönen Leichtgewicht unterwegs und kam auf die blöde Idee kurz vor zu Hause, noch bei der Apotheke zu halten. Als ich wieder raus kam, lag mein Renner am Boden mit nem schönen Kratzer von der grob verputzen Hauswand.

So was passiert natürlich immer zum Jahresanfang, so dass ich jetzt bis zur Aktivierung der Eisprinzessin, mit Kratzer im Sommer herumfahre.

Auch wenn ich jetzt schon einige Wochen Zeit hatte, über die Gesundung meines Rahmens nachzudenken, sind mir nicht viele Möglichkeiten eingefallen.
Ich würde den Rahmen für den kommenden Winter strippen und dann:

1. beim schönden Lackierer mit einer kompletten neune Farbschicht versehen und dann neue Aufkleber drauf. Macht aber leichten Rahmen schwerer - blöd.

2. Beilackierung - Stellt sich die Frage ob die Übergänge sauber sind und die Dekore überleben.

3. Airbrush über die Beschädigte Stelle

Falls jemand Ideen hat - laßt es mich wissen.

Kann man den Lack von einem Carbonrahmen irgendwie entfernen und neu lackieren?

The Scrub
08.04.2011, 06:50
Ich würde Version 3, Airbrush , probieren.
Ansonsten kannst Du einen Carbonrahmen natürlich auch komplett entlacken.

finisher
08.04.2011, 07:06
Version 3 und nichts anderes.

Hier (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=191778&highlight=Airbrush) wurden schon mal einige gute Airbrusher genannt.


.

Aerotic
08.04.2011, 12:40
Mit einem Cutter lässt sich der komplette Lack von einem Carbonrahmen runterschaben.
Das dauert allerdings eine Weile, allerdings hat man danach freie Gestaltungsmöglichkeiten, bspw. nur Klarlack (leichter als orig.) oder komplette Neulackierung.

Minifutzi
08.04.2011, 12:50
Wahrscheinlich stehe ich mal wieder als Off-Topic-King-Kandidat da aber das erinnert mich an meine erste Ausfahrt mit meinem Renner. Gleich auf die Fresse und eine schöne Lackabsplitterung am Carbongabel der bis zur Carbondeckmantel ging. Das war vor vielen, vielen Jahren und gemacht habe ich nichts.

Oder ging es bei der Frage nur um Kosmetik?

ikone-j
08.04.2011, 23:25
ne ne, ging hier nicht nur um kosmetik - oder vielleicht doch. fakt ist außer meinem kratzer habe ich glaube ich ein wenig lust bekommen auf neue farbe.

aber wie kann mann einen rahmen entlacken...??

ikone-j
09.04.2011, 08:32
Da hab` ich heute Nacht noch gelesen, dass man den Lack "abstrahlen" könnte. Gemeint ist wohl Sand- oder Glasstrahlen.

Kennt das jemand oder hat`s schon mal jemand gemacht?


DAs mit dem Abschaben meinst du aber nicht ernst? Ist doch keine Kartoffelpelle. Da ruinier ich mir doch die Karbonmatte unter dem Lack?

Hansi.Bierdo
09.04.2011, 09:01
Carbon sandstrahlen? Das meinst du hoffentlich nicht ernst? ;)

Und Abschaben, nicht Schälen! Was auch geht, aber zeitintensiv ist abschmirgeln. Erst 400er, dann 6-800er und 1200er, bis der Lack unten ist. So hab ich grade ne Gabel fürs Mattieren vorbereitet.

Aerotic
09.04.2011, 10:22
Hier für alle Zweifler:
http://forum.light-bikes.de/showthread.php?t=14006&highlight=carbonrahmen+entlacken

Gibt zig Threads und Beiträge dazu auf Lightbikes.

ikone-j
10.04.2011, 20:29
danke für den link....

ich denke das reicht erst mal als überblick. kann jemand noch was zum preis einer lackierung sagen??:6bike2:

Algera
10.04.2011, 20:40
Hilfreich wäre auch ein Foto von dem Kratzer.