PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrradschläuche vom ALDI - taugen die was?



Zanderschnapper
08.04.2011, 09:44
Beim ALDI gibt es den Doppelpack Fahrradschläuche für 2,99€ :eek:
Hat die schon mal jemand gekauft und ausprobiert?
Gibt es schon positive oder negative Feedbacks?


Sind sicherlich etwas schwerer als Schwalbe oder Conti.....

.....aber dadurch vielleicht etwas haltbarer und nicht so anfällig!?!

recordfahrer
08.04.2011, 10:09
Beim ALDI gibt es den Doppelpack Fahrradschläuche für 2,99€ :eek:
Hat die schon mal jemand gekauft und ausprobiert?
Gibt es schon positive oder negative Feedbacks?


Sind sicherlich etwas schwerer als Schwalbe oder Conti.....

.....aber dadurch vielleicht etwas haltbarer und nicht so anfällig!?!

Wie oft braucht man Schläuche, als dass man da wunder was sparen könnte. Die Pannenhäufigkeit hängt von der Qualität des Reifens und nicht der des Schlauchs ab. Wenn eine Scherbe von den Hinterlassenschaften der Autofahrer (Unfälle, Spirituosenflaschen, die aus dem Fenster statt im Altglascontainer entsorgt werden) den Reifen geschafft hat, ist es ihr egal, ob sie einen 100gr-Panzerschlauch oder einen Supersonicschlauch perforiert. Den Reifen ordentlich aufpumpen hilft auch-auch auf 23er gehören mindestens 7 bar (bei einem Fahrergewicht um 60kg).

supertester
08.04.2011, 10:18
Ein 100g Schlauch von Conti kostet bei Versendern 3 Euro, Alternativprodukte gibts auch drunter.
Ich halte die mögliche Ersparnis (1 Euro) für derart gering, dass ich keine Muße für Experimente hätte.

Zanderschnapper
08.04.2011, 10:29
Ich werde mir mal ein paar Schläuche holen.
Denke man kann nicht viel falsch machen ;)

umbrien
08.04.2011, 10:34
Ich werde mir mal ein paar Schläuche holen.
Denke man kann nicht viel falsch machen ;)

Die Schläuche haben "nur" Autoventil oder Dunlopventil. ;)

umbrien
08.04.2011, 10:35
http://www.aldi-sued.de/de/media/offers/kw1411_mo_23_d.jpg

marathonisti
08.04.2011, 11:09
Die Schläuche haben "nur" Autoventil oder Dunlopventil. ;)

Perfekt für Sonntagsfahrer und Rentner :D

[k:swiss]
08.04.2011, 11:09
Hol dir das 4er Set Vittoria Schläuche für 9,90 beim CB.
Damit machst du nichts falsch.

umbrien
08.04.2011, 11:10
Perfekt für Sonntagsfahrer und Rentner :D

Ich wusste gar nicht, das Zander so alt ist. :eek: :D

Sigi Sommer
08.04.2011, 11:12
Da kloppt man tausende inflationäre Euros in die Renner und für 1 Euro weniger (den man sich ggü. einem bewährtem Produkt spart) riskiert man ein unrund laufendes Pannenmonster ...











... aber schön, dass wir drüber gesprochen haben :ä

Zanderschnapper
08.04.2011, 11:12
Ich wusste gar nicht, das Zander so alt ist. :eek: :D

Alt ist doch relativ :D
Das Rentenalter habe ich allerdings noch nicht erreicht, das dauert noch ein klein wenig :drinken2:

Sigi Sommer
08.04.2011, 11:16
Das Rentenalter habe ich allerdings noch nicht erreicht, das dauert noch ein klein wenig :drinken2:


Mit den Aldi-Schäuchen holst Du Dir schon heute das Opel Rekord Niveau ans Rad ... bist somit für die Zukunft bestens gerüstet :D

i-flow
08.04.2011, 11:25
Die Aktion gibt es meines Wissens jedes Jahr, und ich habe auch ca. 2007 oder -08 schon welche gekauft (MTB mit AV fuer die Alltagsraeder).

Die sind natuerlich laengst irgendwo verbaut und wenn sie dort nix taugen wuerden, dann wuesste ich das :icon_mrgr

Es ist wie alles von ALDI: Wer begreift, dass die Sachen wegen des direkten Vertriebsweges und der wenigen Werbung billig sind und nicht etwa wegen geringer Qualitaet, der kann Geld sparen, die anderen sind halt zu **** dazu :ä

Fuers Rennrad gibts die Schlaeuche ja eh nicht, auch fuers Reiserad kann ich die 28er Version nicht nutzen weil zu breit und nicht als SV lieferbar. Auch beim 'echten' MTB moechte ich gerne SV haben, weil wo ich damit unterwegs bin, ist garantiert keine Tankstelle in der Naehe :prplbiggr
Also bleiben eh nur die Alltagsgurken als Zielgruppe.

Ich hab mir wieder drei Doppelpacks in den Keller gelegt. Da die ganzen Kinder hier im Viertel jetzt langsam MTB-taugliche Koerpergroessen erreichen und ich genau weiss, wen die bzw. ihre Eltern vollgreinen wenn die Kiste platt ist ... :D :D .... klick :icon_mrgr (http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=3503950&postcount=5259) ....

LG ... Wolfi ;)

cerveloSLC
08.04.2011, 14:02
Das Vittoria Schlauchset von CB habe ich auch mehrfach schon bestellt.

Halten super und sind günstig:D

supertester
08.04.2011, 14:11
Die Aktion gibt es meines Wissens jedes Jahr, und ich habe auch ca. 2007 oder -08 schon welche gekauft (MTB mit AV fuer die Alltagsraeder).

Die sind natuerlich laengst irgendwo verbaut und wenn sie dort nix taugen wuerden, dann wuesste ich das :icon_mrgr

Es ist wie alles von ALDI: Wer begreift, dass die Sachen wegen des direkten Vertriebsweges und der wenigen Werbung billig sind und nicht etwa wegen geringer Qualitaet, der kann Geld sparen, die anderen sind halt zu **** dazu :ä



Naja. Billig und gut ist nicht alles. Nicht billig sind etwa viele Bürowaren (Klebeband, Versandtaschen etc.). Und bei der Qualität... Gibt Gutes, gibt Blödes.

Nur ist es mir bei Socken, die ich nach 2 Mal Tragen in die Tonne kloppe ja egal, aber Schläuche sind wie Reifen lebenswichtige Anschaffungen. Sicher ist das Markenware irgendwo her, aber welche Marke und welche Qualitätskontrolle?

Wenn man sich ansieht, das hier fast täglich ein Thread zu Schläuchen oder Reifen auftaucht, gibts ja doch Unterschiede. Wer sagt mir, dass das Ventil sich nicht irgendwann bei den Dingern ausstanzt, weil gespart wurde? Wüsste nicht, warum ich von meinen für gut befundenen Schläuchen (ab 2,50 Euro) wechseln sollte...

Superbasti
08.04.2011, 14:12
Wer zwei Schläuche für 2,99 kauft, gehört weggesperrt.:nonono:

supertester
08.04.2011, 14:16
PS: Das CB Vittoria 4er Set ist immer ein Grund dort zu kaufen. Seitdem ich die habe, flicke ich nicht mehr und denke gar nciht erst drüber nach, Ersatzschlauch von Panne ggf. weiter zu verwenden.

i-flow
08.04.2011, 14:20
(...) Wenn man sich ansieht, das hier fast täglich ein Thread zu Schläuchen oder Reifen auftaucht, gibts ja doch Unterschiede. Wüsste nicht, warum ich von meinen für gut befundenen Schläuchen (ab 2,50 Euro) wechseln sollte...
Beim Rennrad mag das alles etwas anspruchsvoller sein. Aber, nochmal ganz langsam, es gibt die ALDI-Schlaeuche ja eh nur in den Typen AV13 und AV17, um mal die Schwalbe-Nummern zu nutzen (*).
Rennradtype gibts also eh ned, somit: Was solls. Und ich persoenlich bin bisher nur mit einem Schlauch einer ganz besonders edlen hannoeverschen Marke auf die Nase gefallen (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=132217).
Also: Teuer heisst noch lang nicht gut ;)

LG ... Wolfi :)

(*) DV13 und DV17 gibts natuerlich auch noch, aber das nutzt hier sicher keiner, hat ja nur Nachteile.

johnparka
08.04.2011, 14:29
Beim Rennrad mag das alles etwas anspruchsvoller sein. Aber, nochmal ganz langsam, es gibt die ALDI-Schlaeuche ja eh nur in den Typen AV13 und AV17, um mal die Schwalbe-Nummern zu nutzen (*).
Rennradtype gibts also eh ned, somit: Was solls.

Eben. Habe die Dinger seit über einem Jahr im Alltagsrad. Bisher keine Auffälligkeiten, bis auf den Vorteil, dass Aldi-Schläuche die Luft besser halten als mancher Premiumschlauch der bekannten Hersteller.

Warum soll ich mir hier im Büro Conti oder Schwalbeschläuche auf Halde legen, wenns die Alditeile auch tun?:rolleyes:

zwanzich
08.04.2011, 15:04
Für die Alltagsräder und Bahnhofsschlampen absolut ok und keinen Deut schlechter als Conti und Konsorten.
Dass Aldi es dir nicht auch französisch macht, wirste verschmerzen. ;)

Zanderschnapper
08.04.2011, 15:09
Wer zwei Schläuche für 2,99 kauft, gehört weggesperrt.:nonono:

Dann erklär mir doch mal bitte warum :confused:

Superbasti
08.04.2011, 18:02
Man kauft den Schlauch beim Händler ums Eck für normale 6,50€. Schon aus Prinzip.

Und es braucht mir keiner was von Sparen erzählen. Wenns nicht mehr für 2 Schläuche reicht dann lass ich das mit dem Radfahren. Diese Geiz ist .... Mentalität geht mir sowas von auf den ....

i-flow
08.04.2011, 18:04
Dann erklär mir doch mal bitte warum :confused:

http://img225.imageshack.us/img225/4703/image0998a.jpg

:D :D :D

Hans_Beimer
08.04.2011, 19:23
Man kauft den Schlauch beim Händler ums Eck für normale 6,50€. Schon aus Prinzip.

Und es braucht mir keiner was von Sparen erzählen. Wenns nicht mehr für 2 Schläuche reicht dann lass ich das mit dem Radfahren. Diese Geiz ist .... Mentalität geht mir sowas von auf den ....

Der holt sich die Dinger für unter 1 Euro im Einkauf und ich soll ihm für's über die Theke schieben 13 Euro für den Satz geben. Ne danke, ich zahle gerne gutes Geld für Arbeit. Aber nur für Sachen, die ich nicht selber kann oder die ich nicht machen will. Billig bestellen und Schläuche einbauen kann ich und mache ich auch gerne selber...

supertester
08.04.2011, 19:43
Man kauft den Schlauch beim Händler ums Eck für normale 6,50€. Schon aus Prinzip.

Und es braucht mir keiner was von Sparen erzählen. Wenns nicht mehr für 2 Schläuche reicht dann lass ich das mit dem Radfahren. Diese Geiz ist .... Mentalität geht mir sowas von auf den ....

Haste' sehr recht. Alles muss billig sein, am besten noch umsonst. Am liebsten sind mir die Leute, die sich für 20 Euro Artikel drei Angebote bei drei Händlern machen lassen und diese dann gegeneinander auszuspielen versuchen. Am Ende kauft man dann bei Händler 4, der die Sachen verramscht und mosert dann über den miesen Service von dem bösen bösen Händler oder wählt links, weil man ja selbst ach so wenig Lohn bekommt... :rolleyes:

Aber man kann gerade Schläuche durchaus auch bei kleineren familiär geführten Firmen, die man persönlich kennt, sehr preiswert erstehen. Beispiel eben CB.

Superbasti
09.04.2011, 00:00
Der holt sich die Dinger für unter 1 Euro im Einkauf und ich soll ihm für's über die Theke schieben 13 Euro für den Satz geben. Ne danke, ich zahle gerne gutes Geld für Arbeit. Aber nur für Sachen, die ich nicht selber kann oder die ich nicht machen will. Billig bestellen und Schläuche einbauen kann ich und mache ich auch gerne selber...


Unter 1€ im Einkauf? Wo lebst du den? Auserdem hat hier keiner vom einbauen der Schläuche geredet.

bob600
09.04.2011, 00:17
Irgendwo hab ich die auch schonmal verbaut. Unauffällig.
Sind von Kenda. Steht drauf, wenn ich mich recht entsinne.

xrated
09.04.2011, 01:26
ist es ihr egal, ob sie einen 100gr-Panzerschlauch oder einen Supersonicschlauch perforiert. Den Reifen ordentlich aufpumpen hilft auch-auch auf 23er gehören mindestens 7 bar (bei einem Fahrergewicht um 60kg).

not

Ianus
09.04.2011, 09:41
Es ist wie alles von ALDI: Wer begreift, dass die Sachen wegen des direkten Vertriebsweges und der wenigen Werbung billig sind und nicht etwa wegen geringer Qualitaet, der kann Geld sparen, die anderen sind halt zu **** dazu :ä



:Applaus::drinken2:

Hans_Beimer
09.04.2011, 11:40
Unter 1€ im Einkauf? Wo lebst du den? Auserdem hat hier keiner vom einbauen der Schläuche geredet.

Selbst ich habe schon Markenschläuche für 1 Euro im I-Net bestellt. Wäre ja eine Schande, wenn das ein Fahrrädhändler bei seiner Abnahmemenge nicht auch schaffen würde. Und vom Einbau sprach ich, das reicht ja auch.

Gilgamesch
09.04.2011, 12:52
Da kloppt man tausende inflationäre Euros in die Renner und für 1 Euro weniger (den man sich ggü. einem bewährtem Produkt spart) riskiert man ein unrund laufendes Pannenmonster ...

Wer heutzutage tausende „inflationäre“ Euros in Renner investiert, ist ganz einfach selbst schuld. Er ist ein Opfer der modernen Wirtschaft geworden; vor allem geht diesen Zeitgenossen offenbar nie auf, dass sie für ihr Geld niemals einen realen Gegenwert erhalten.
Sieht man sich die Probleme und technischen Unzulänglichkeiten der modernen Räder und Teile an, muß man feststellen, dass sie nicht einmal aus Erfahrung klug werden.


Wer zwei Schläuche für 2,99 kauft, gehört weggesperrt.

In der Tat, denn er ist ein Wirtschaftsschädling!
Jede noch so ausgefuchste Werbung und jedes noch so unrealistische Werbeversprechen bringt es nicht fertig, dass sie ihren gesunden Menschenverstand aufgeben. Niemand wird an ihnen je etwas verdienen.
Unsere ach so schöne Wohlstands- und Wegwerf-Wirtschaft hat bei ihnen keine Zukunft.


Es ist wie alles von ALDI: Wer begreift, dass die Sachen wegen des direkten Vertriebsweges und der wenigen Werbung billig sind und nicht etwa wegen geringer Qualitaet, der kann Geld sparen, die anderen sind halt zu **** dazu

Genau so sind die Dinge. Aber solche Geheimnisse offenbaren sich nicht jedem.....:ä

schnellerpfeil
09.04.2011, 12:55
Selbst ich habe schon Markenschläuche für 1 Euro im I-Net bestellt. Wäre ja eine Schande, wenn das ein Fahrrädhändler bei seiner Abnahmemenge nicht auch schaffen würde. Und vom Einbau sprach ich, das reicht ja auch.

Sorry Hans, aber das ist doch wieder mal unüberlegtes Geschwätz.
So ein Superschnäpchen, welches MAL bestand, als Normalität anzusehen, oder als schandhaft wenn es der kleine Händler von nebenan nicht schafft, ist schon..naja..ich find´s dämlich.
Actionsports oder Bike-Components kaufen und verkaufen im Jahr bestimmt 10.000 Schläuche, wenn ´s langt. Bei so großen Ketten wie Stadler kann man da bestimmt nochmal ne 0 dran hängen.
Die Diskussion um Preisvergleiche Netz/Händler wurde vor kurzem erst geführt.
Die großen Zulieferer für den Fachahndel verkaufen zB. den Conti 28 Race mit SV/42 für 1.99€ Netto bei einer Abnahme von 50Stk. Beim Race Light sind es immerhin schon 4,39€ und beim Supersonic 7.85€ bei min. 25Stk.
Das ist die Regel für den Fachhandel. Ausnahmen im EK gibt es aber sicherlich.

Grüße
Thomas

Roadrunner007
09.04.2011, 13:47
Fahr zu Dechthlon da gibts auch 2 für 2,99 mit Rennradventil und die taugen was :-)

Hans_Beimer
09.04.2011, 16:12
...

Beetle
09.04.2011, 17:35
wichtig ist natürlich vor allem, dass man die teureren produkte kauft, sonst sollte man das radfahren eh lassen.
deswegen ist es auch wichtig den teureren apfelsaft zu kaufen, sonst sollte man das trinken lassen.
mit dem auto ist das nämlcih auch so, und mit allem. weil teuer = gut, und billig=apotheke nicht unterstützt
ich behalte es mir als konsument immer noch vor, dass ich eine preis-leistung-entscheidung treffe

wer permanent markennamen braucht sollte sich mal überlegen warum er sich so panisch nach unten abgrenzen muss

schöne grüße,

beetle

ps: am stadtrad laufen die aldi-dinger schon ewig, leistung ist da weder gewicht noch rund.

Ianus
09.04.2011, 18:29
Ich bin in meinem Leben schon mit so vielen vermeintlichen v.a. deutschen Markenprodukten auf die Schnautze gefallen, daß ich da vollkommen entspannt bin. Ich kauf da ein, wo es mir gerade zeitlich und geographisch reinläuft. Und da bei uns ein Aldi 2 Querstrassen weg vorhanden ist, liegt es nahe, einen Großteil unserer alltäglichen Verbrauchsgegenstände dort zu beziehen.
Wenn ich mir überlege, wieviel Schwalbe Schläuche mir schon frühzeitig verreckt sind.....:Bluesbrot

Schnecke
11.04.2011, 05:45
Man kauft den Schlauch beim Händler ums Eck für normale 6,50€. Schon aus Prinzip.


So, so. Macht man das also...

Abstrampler
11.04.2011, 08:51
Mir geht diese Hauptsache-billig-Mentalität so etwas von auf den Keks.

Die Massen von Hirnverbrannten, die erst zehn Kilometer durch die Stadt gondeln, nur um einen Cent an der Zapfsäule zu sparen, die die billigsten Eier und das billigste Fleisch ergattern wollen, sich aber abends beim Fernsehen darüber entrüsten, dass sie Bilder aus der Massentierhaltung vorgesetzt bekommen oder erfahren, dass die Viecher mal wieder mit Abfällen aus der Mineralölindustrie vollgestopft werden.
Die Umstände in Bangladesh beklagen, aber den Zwirn bei KiK und Konsorten mitnehmen, weil man es auf keinen Fall einsieht, für die Klamotten "für jeden Tag" den bösen Textilketten für ihre verhassten Marken unnütz Geld in den Rachen zu schmeißen. Wo doch die Qualität auch nicht besser ist.

Nicht falsch verstehen, Schläuche von Aldi sind sicherlich völlig in Ordnung für bestimmte Zwecke, aber wenn man sich hier als kapitalismusverachtender Superschlaubi aufspielt, oder wenn man sich seine tagtägliche Bestätigung aus der erfogreichen Jagd nach dem hinterletzten Schnäppchen holt, wird mir schlecht.

siuerlänner
11.04.2011, 08:58
Mir geht diese Hauptsache-billig-Mentalität so etwas von auf den Keks.

Die Massen von Hirnverbrannten, die erst zehn Kilometer durch die Stadt gondeln, nur um einen Cent an der Zapfsäule zu sparen, die die billigsten Eier und das billigste Fleisch ergattern wollen, sich aber abends beim Fernsehen darüber entrüsten, dass sie Bilder aus der Massentierhaltung vorgesetzt bekommen oder erfahren, dass die Viecher mal wieder mit Abfällen aus der Mineralölindustrie vollgestopft werden.
Die Umstände in Bangladesh beklagen, aber den Zwirn bei KiK und Konsorten mitnehmen, weil man es auf keinen Fall einsieht, für die Klamotten "für jeden Tag" den bösen Textilketten für ihre verhassten Marken unnütz Geld in den Rachen zu schmeißen. Wo doch die Qualität auch nicht besser ist.

Nicht falsch verstehen, Schläuche von Aldi sind sicherlich völlig in Ordnung für bestimmte Zwecke, aber wenn man sich hier als kapitalismusverachtender Superschlaubi aufspielt, oder wenn man sich seine tagtägliche Bestätigung aus der erfogreichen Jagd nach dem hinterletzten Schnäppchen holt, wird mir schlecht.

:aaibol: Ruhig, Brauner! :D Hast aber 'trotzdem' sowas von Recht!

supertester
11.04.2011, 11:12
Mir geht diese Hauptsache-billig-Mentalität so etwas von auf den Keks.

Die Massen von Hirnverbrannten, die erst zehn Kilometer durch die Stadt gondeln, nur um einen Cent an der Zapfsäule zu sparen, die die billigsten Eier und das billigste Fleisch ergattern wollen, sich aber abends beim Fernsehen darüber entrüsten, dass sie Bilder aus der Massentierhaltung vorgesetzt bekommen oder erfahren, dass die Viecher mal wieder mit Abfällen aus der Mineralölindustrie vollgestopft werden.
Die Umstände in Bangladesh beklagen, aber den Zwirn bei KiK und Konsorten mitnehmen, weil man es auf keinen Fall einsieht, für die Klamotten "für jeden Tag" den bösen Textilketten für ihre verhassten Marken unnütz Geld in den Rachen zu schmeißen. Wo doch die Qualität auch nicht besser ist.

Nicht falsch verstehen, Schläuche von Aldi sind sicherlich völlig in Ordnung für bestimmte Zwecke, aber wenn man sich hier als kapitalismusverachtender Superschlaubi aufspielt, oder wenn man sich seine tagtägliche Bestätigung aus der erfogreichen Jagd nach dem hinterletzten Schnäppchen holt, wird mir schlecht.


Siehe meinen Beitrag dazu. Gebe Dir völlig Recht. Am cleversten finde ich die Leute, die überall noch ein paar Cent rauspressen, sich dann aber beschweren, dass sie ihren Job verlieren. Bin vor ein paar Wochen aus einem Discounter unter Verlassen meines Einakufswagens marschiert, nachdem ich an der Kasse Leute anhören musste, die sich über die teuren Milchpreise aufregen. Das war derart erniedrigend, dass ich auf meine 5 Teile verzichtete. Wer geht zu **** kaufen, um billig zu saufen, der sollte auch die Entscheidung begrüßen, dass sein Arbeitsplatz ins Ausland outgesourct wird.
Der Arbeitgeber wäre schließlich schön blöd, wenn er einen bezahlen würde, während er genauso breitwilligen Typen im Billiglohnland bekäme. :rolleyes:
Wenn mans mal sokratisch durchdenkt, dann muss man die äußerste Konsequenz ziehen und als Billigarbeiter arbeiten.

Gibt sicher wunderbare Möglichkeiten kostenlos in der deutschen Milchwirtschaft Stelle unter Verzicht auf jedwede Sozialversicherung zu bekommen, wenn die gesetzlichen Möglichkeiten im Sinne der Ersparnis angepasst würden. Bezahlung in Naturalien für den Knecht.


Haste' sehr recht. Alles muss billig sein, am besten noch umsonst. Am liebsten sind mir die Leute, die sich für 20 Euro Artikel drei Angebote bei drei Händlern machen lassen und diese dann gegeneinander auszuspielen versuchen. Am Ende kauft man dann bei Händler 4, der die Sachen verramscht und mosert dann über den miesen Service von dem bösen bösen Händler oder wählt links, weil man ja selbst ach so wenig Lohn bekommt... :rolleyes:

Aber man kann gerade Schläuche durchaus auch bei kleineren familiär geführten Firmen, die man persönlich kennt, sehr preiswert erstehen. Beispiel eben CB.

Abstrampler
11.04.2011, 11:18
:drinken2: