PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic Ksyrium Freilauf fetten / läuft schwer



amoebe
15.04.2004, 18:45
Hallo

Mein hinteres Mavic Ksyrium Elite Laufrad läuft etwa schwer (wenn man es anstößt läuft es wesentlich kürzer als mein anderes Hinterrad mit 105er Nabe) wenn man es andreht.

Kann ich es irgendwie fetten ölen oder sonstwas machen, damit es wieder leichter läuft ?

Neulich ist mir jemand mit dem Rad schräg von hinten an den Schnellspannerhebel gefahren kann es daran liegen?

Danke für eure Hilfe!

amoebe
15.04.2004, 22:46
Hallo

Hat denn keine eine Ahnung?

Wenn ich das Laufrad ausbaue und am Zahnkranz festhalte läuft es sehr leicht. Wenn ich dann die andere Seite die im eingespannten zustand fest ist festhalte geht es wieder recht schwer.

lancer
15.04.2004, 22:59
hast du schonmal das lagerspiel eingestellt?

Oxi
15.04.2004, 23:09
Das Problem hatten wir hier schön öfter:

http://www.dk-community.de/tour/showthread.php?s=&threadid=12336&highlight=ksyrium+freilauf

oder Suchfunktion "Ksyrium Freilauf" o.Ä.

Schöne Grüße
Oxi

Willicaramba
16.04.2004, 08:23
In Mavic Freiläufe gehört Öl und KEIN Fett!!
Das Fett würde die Sperrklinken zusetzen!

lancer
16.04.2004, 09:04
bei den ksyriums kann man den freilauf ganz einfach abnehmen. man muss einfach eine seite der achse festhalten und an der anderen drehen. dabei schraubt man die achse in 2 teile und kann den freilauf abnehmen. eigentlich total simpel. ist mir mal beim putzen der ksyriums aufgefallen.

veldt01
16.04.2004, 09:45
Einfach das mitgelieferte buch mal lesen! Naben so abstellen das die in eingeklemmte zustand gut/spielfrei laufen. Freilauf mindestens jede sechs monaten abnehmen und neu einöhlen (mavic oder dt öl).

Robert Holland.