PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alten Basso Astra in Singlespeed umbauen?!



abcdefg
08.04.2011, 18:59
Hallo.

Mein Daddy hat mir seinen alten Astra geschenkt, lasse ihn die Tage lackieren und da ich selber einen schönen Bock habe, will ich ihn auf einen Singlespeeder umbauen. Nur habe ich davon keinen Plan, was brauche ich?
Geraden Lenker, XT-Bremsen (mit den Ultegra-Körpern kompatibel?), ne Kurbel, was noch? Wie kann ich den LRS (CXP22/Ultegra) nutzen, gibt es Adapter? Help please...

Danke und Gruß

i-flow
08.04.2011, 19:13
Einen geraden Lenker brauchst Du nicht, ausser Du willst das Rad verhunzen.

Gerader Lenker mit Rennradbremsen ergibt IMHO ueberhaupt keinen Sinn.

Ein Rennlenker bietet mehr Griffpositionen und eine Hydraulikbremse oder Scheibenbremse ist die zuverlaessigere / staerkere / wartungsaermere Bremse.
Aber mit der Kombination gerader Lenker plus RR-Bremse holst Du Dir quasi das Schlechtere aus beiden Welten ins Haus.

Kurbel brauchst Du auch keine andere.
Ansonsten lies einfach mal das hier :icon_mrgr
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=396423

LG .... Wolfi ;)

Maxe_Muc3
08.04.2011, 20:25
, lasse ihn die Tage lackieren

Ist das der Lila-Fliederfarbene? Wäre schade den umzulackieren!

Hans_Beimer
08.04.2011, 20:50
Wenn das Rad für die Stadt sein soll macht ein gerader Lenker schon Sinn. Ich fahre das auch so. Bremshebel braucht man dann einen Typ wie Shimano BL-R 550, die kosten nicht die Welt. Für die Kurbel braucht man kürzere Kettenblattschrauben. Für Shimano-Kassettennaben gibt es Adapterkits mit einem höheren Ritzel ohne Schalthilfen und die passenden Spacer. Wenn der Rahmen horizontale Ausfallenden hat, braucht man nur noch das Gelumpe abschrauben und die Kette passend ablängen. Darauf achten, dass die Kettenlinie stimmt, und los geht es...

Mit der Zeit kann man breitere Rennradreifen nachrüsten, das kann in der Stadt schon vorteilhaft sein, man spurt nicht bei jeder Bordsteinrille ein.

Cadence
08.04.2011, 21:10
Gerader Lenker mit Rennradbremsen ergibt IMHO ueberhaupt keinen Sinn.
Flatbar-Bremshebel und Rennradbremsen bremst sich wunderbar:rolleyes:

gobo206
08.04.2011, 22:00
HIer gibts alles bzw kann man ideen sammeln
http://www.singlespeedshop.de/

i-flow
08.04.2011, 22:42
Flatbar-Bremshebel und Rennradbremsen bremst sich wunderbar:rolleyes:
Das mag ja sein, aber wozu soll die Kombination gut sein? Es gibt einfach keinen sinnvollen Anwendungszweck dafuer.

Rennradbremse -> schmale Reifen -> nix fuer die Stadt, sinnvoll nur fuer ueber Land.

Stadt -> Breite Reifen -> Canti / V-Brake / Magura / Disc -> Gerader Lenker.

Ein Rad mit geradem Lenker und schmalen Reifen taugt weder fuer Strecke noch fuer Stadt. Also was soll das? :9confused

Das ist wie wenn man in einen Porsche einen Dreizylinder-Daihatsu-Motor einbauen wuerde: Das Auto ist dann weder praktisch noch schnell.

LG ... Wolfi ;)

bob600
08.04.2011, 23:14
Machs doch nicht. Nicht den wundeschönen lila/fuchsia Basso Astro. Niiicht umlackieren.
Wenn ihn verkaufen willst geb mir bescheid.

abcdefg
10.04.2011, 10:38
Ja, ist der wunderschöne in rot/lila, leider ist er ziemlich mitgenommen, da er vom Vatter 12 Jahre ordentlich genutzt wurde... Ich habe aber einen Lackierer, der ein Herz für italienischen Stahl hat (ist Italiener), er wird das Schätzchen gut behandeln und wenn möglich die gleiche Farbkombi mischen...
Original Basso-Decals sind bereits geordert.

Zum Lenker: Es soll ein Spassrad für die Stadt und Sonntagsausflüge werden, deshalb der gerade Lenker! Optisch finde ich es auch sehr ansprechend mit Flatbar...
Ich wollte dann 28er-Reifen montieren, um etwas entspannter fahren zu können...
Zu den Bremsen: Die Ultegra-Körper würde ich nutzen, um mir das Kaufen von V-Brakes zu sparen, obwohl diese ja recht günstig sind, mal schauen!

Verkaufen geht übrigens nicht! Bedingung der Schenkung war, dass ich es in Ehren halte und dem Rahmen einen schönen Lebensabend ermögliche...:-)

Tschö

abcdefg
10.04.2011, 10:48
@Wolfi: Danke für den Link, sehr interessant!

Cadence
10.04.2011, 11:37
Das mag ja sein, aber wozu soll die Kombination gut sein? Es gibt einfach keinen sinnvollen Anwendungszweck dafuer.
1. ich mag diesen verurteilenden, unaufgeschlossenen Tonfall nicht
2. Ist Spaß zu haben kein sinnvoller Anwendungszweck? Rennrad+Flatbar kann nämlich höllisch Spaß machen, z.B. um bei gutem Wetter durch die Großstadt zu flitzen.
Wer die Liebe zum Rennrad teilt, sollte das verstehen können. Alle anderen dürfen stattdessen mit sowas (http://damenmode.schwab.de/pool/formata/2401772.jpg) Spaß haben:ä

diwa
10.04.2011, 12:32
Wenn das Rad für die Stadt sein soll macht ein gerader Lenker schon Sinn. Ich fahre das auch so.

Das habe ich kürzlich in d.r.f. schon mal gelesen und nicht wirklich verstanden...



Rennradbremse -> schmale Reifen -> nix fuer die Stadt, sinnvoll nur fuer ueber Land.



ICH fahre seit 30 Jahren im Stadtverkehr mit Rennlenker und (sehr) schmalen Reifen.
Wieso sollte das nichts für die Stadt sein?

Ciao

dirk