PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe Drehmoment der Kurbelschraube der FSA K-Force Light



Sergi
08.04.2011, 22:56
Abend,

Bin verwirrt nach dem mit während der Fahrt mir der Linke kurbel arm beinah abgefallen war.
Ich weiss nicht mehr so genau wie ich die Kurbelschraube anziehen soll!

In der Montageanleitung von Fsa Steht dass man die Schraube mit 38-41Nm anzihen soll aber bei 15Nm dreht sich die Kurbel merklich schwer, was passiert wenn mann mit 38Nm anziet? Entweder bricht die Schraube oder kann man die Kurbel nicht drehen!

Sollte man es so montieren wie HT Kurbel?

Bin echt ratlos:(

freue mich schon auf die Antworten

Gruß

Sergi

prince67
08.04.2011, 23:09
Sollte man es so montieren wie HT Kurbel?
Nein, für die Vorspannung der Lager ist bei FSA der Wellenring zuständig.
Wenn der bei dir ganz zusammengedrückt wird, stimmt etwas mit der Breite des Innenlagers nicht.
Wie breit ist das Tretlagergehäuse?
Welches Innenlager verwendest du?

Verwendest du diese Anleitung?
http://www.fullspeedahead.com/storage/insidetech/items/EN_b0fd55fe-4426-4354-88b5-855c054e0c63_ZS077-FSA_BB-8200_8681_Road_Crankset_v4.pdf


Try to avoid completely flattening the wave spring washer.
Clearance between non-drive arm and bearing shield 1.5~2.2mm.

Sergi
08.04.2011, 23:18
alles von FSA BB30 mit wellenscheiben beidseitig

prince67
08.04.2011, 23:21
BB30, warum nicht gleich.:mad:
Dann hätte ich mir meine Antwort sparen können.
:deegrol:

Sergi
08.04.2011, 23:26
:new_angel

tigerchen
08.04.2011, 23:27
alles von FSA BB30 mit wellenscheiben beidseitig

Ich habe hier eine bb30-FSA, allerdings Gossamer, rumliegen. Die Welle ist nur auf der linken Seite. Auf der linken Seite sind auch zwei Plastikspacer. Und dann beiderseits Lagerabdeckungen, versteht sich. Sonst nichts.

Such mal auf der Seite von FSA nach Montageanleitungen.

Sergi
08.04.2011, 23:42
also Kurbelseits ist eine Kunststoffscheibe + Lagerabdekung, links lager abdeckung + Kunststoffscheibe+ wellenscheibe

tigerchen
08.04.2011, 23:45
also Kurbelseits ist eine Kunststoffscheibe + Lagerabdekung, links lager abdeckung + Kunststoffscheibe+ wellenscheibe

Nein.

Antriebsseite: nur Lagerabdeckung.
Linke Seite: Lagerabdeckung + zwei dünne Plastikspacer + Welle

Wenn du zum Beispiel (!) eine C'D BB30-Hollowgram montierst, dann sind die Welle und die Plastikspacer auf der Antriebsseite, also rechts. - Also such nach der Montageanleitung (die wohl wie von mir oben für Gossamer geschildert ausfallen wird.)

Sergi
08.04.2011, 23:47
DA:http://www.fullspeedahead.com/storage/insidetech/items/EN_e7252a52-80b4-45f3-862e-139fdcde13fe_ZSP002-BB30_Road_Crankset_v0.pdf

Was ist da mit Position 7?

Verstehe ich nicht so ganz!

tigerchen
08.04.2011, 23:58
Mit 7 sind eben meines Erachtens die Plastikspacer gemeint. Bloss bei mir waren ab Werk nur zwei auf der linken Seite montiert.
Und überhaupt hat die FSA die I-Net-Präsenz umgekrempelt. Ich finde nichts mehr.

prince67
09.04.2011, 00:03
http://www.fullspeedahead.com/storage/insidetech/items/EN_72d92d72-5c29-4cd3-93eb-d7f648a82195_ZS032-FSA_Road_BB30_Crankset_English_20100118_v4_%20Brya n.pdf

Notes: BB 30 Shims ⑦ are for adjusting spindle movement side to side in the bottom bracket; referred to as “Side Play”. If at proper torque there is still side play and the wave spring washer is not compressed at
all, the spacers may be used. The wave spring washer does not have to be completely compressed for proper use but does have to be in contact on both sides by the left arm and left bearing shield. The Spacers are
not required when the BB30 specifications of the frame are correct, but in the market there will be times when the frames are not made to exact specifications
D.h. Die Spacer (7) nur montieren, wenn man sie braucht und dann auch nur so viele, dass die eine Wellscheibe zwar zusammengedrückt wird aber nicht ganz.

Oder bebildert:
http://www.fullspeedahead.com/storage/insidetech/items/EN_e7252a52-80b4-45f3-862e-139fdcde13fe_ZSP002-BB30_Road_Crankset_v0.pdf

Sergi
09.04.2011, 00:04
es scheint jetzt zu klappen! habe die Sacer rausgeschmissen und erst mahl 15 Nm angezogen kein Spiel die Kurbel dreht sich locker:Applaus:

Tigerchen :bist du sicher dass man die schraube mit mehr als 35Nm anziehen kann!

tigerchen
09.04.2011, 00:04
Also, auf der letzen Seite der Anleitung (dein Link):

Assembly Note: If the crankbolt is tightened to
maximum allowable torque 410 kgf.cm / 41 Nm ... pi-pa-po

Die Welle landet definitiv links. Ziehst du die Kurbel mit 41 N.m an und es gibt Spiel, kannst du rechst UND links die dünnen Plastikdistanzringe dazwischen schieben. Die Welle darf nicht (ganz) zusammengedrückt werden.

Bei mir waren bei der Gossamer nur links zwei Plastikspacer.

tigerchen
09.04.2011, 00:07
Tigerchen :bist du sicher dass man die schraube mit mehr als 35Nm anziehen kann!

Schau auf die Schraube. Die Werte müssen drauf stehen. Bei meiner steht 45 - 55 N.m. Also nimmt man die goldene Mitte.

tigerchen
09.04.2011, 00:09
38-41, habe gerade gefunden.

Sergi
09.04.2011, 00:17
bist du im Lande SB?
dann können wir mal eine runde fahren heute:D

tigerchen
09.04.2011, 00:20
bist du im Lande SB?
dann können wir mal eine runde fahren heute:D

Leider komme ich erst am Montag mit dem Bock. Nächstes WE? :D
Hoffe, ich habe dir einigermaßen helfen können.

Sergi
09.04.2011, 00:22
Also, auf der letzen Seite der Anleitung (dein Link):

Assembly Note: If the crankbolt is tightened to
maximum allowable torque 410 kgf.cm / 41 Nm ... pi-pa-po

Die Welle darf nicht (ganz) zusammengedrückt werden.

Bei mir waren bei der Gossamer nur links zwei Plastikspacer.

Die welle ist schon flach bei knapp 30Nm:D

wie soll das gehen? es ist doch logisch dass die Wellen scheibe zusammen gedrückt und flach wird!:rolleyes:

tigerchen
09.04.2011, 00:25
Die welle ist schon flach bei knapp 30Nm:D

wie soll das gehen? es ist doch logisch dass die Wellen scheibe zusammen gedrückt und flach wird!:rolleyes:

Ganz flach? Bei meiner Welle konnte ich einigermaßen sehen, dass sie nicht ganz flach zusammengedrückt war.
Gib Licht auf die Stelle und fühle mal die Umdrehungen, am besten ohne Kette. Wie dreht sich die Kurbel?

Sergi
09.04.2011, 00:25
ich hab nur dieses frei zum fahren sonst Bin ich mit den Kindern beschäftigt oder am Hexentanz(Festival am Bostalsee)

tigerchen
09.04.2011, 00:29
ich hab nur dieses frei zum fahren sonst Bin ich mit den Kindern beschäftigt oder am Hexentanz(Festival am Bostalsee)

Das wird schon noch. :D

Sergi
09.04.2011, 00:29
jo, du hast mir sehr geholfen sonst währe ich nicht auf die Kunststoffspacer drauf gekommen.

Die Kurbel dreht sich gut.

Und ich sehe leichte wellen!:Applaus:

tigerchen
09.04.2011, 00:31
jo, du hast mir sehr geholfen sonst währe ich nicht auf die Kunststoffspacer drauf gekommen.

Die Kurbel dreht sich gut.

Und ich sehe leichte wellen!:Applaus:

Das ist gut. Приятно слышать.

Sergi
09.04.2011, 00:40
aber bei 35Nm dreht sich die Kurbel nicht so locker wie bei 25Nm:ü

tigerchen
09.04.2011, 00:43
aber bei 35Nm dreht sich die Kurbel nicht so locker wie bei 25Nm:ü

Dann nimm einen Distanzring raus, wenn du welche verbau hast.

(Übrigens, weißt du, ob jemand in Dudweiler ein RUHIGES Appartement vermietet? Suche was für mich für demnächst.)

Sergi
09.04.2011, 00:49
schon ohne Ringe! ausser lager abdeckungen und Wellen scheibe.

Mit der Wohnung gucke ich mal wenn ich was finde dann melde ich mich!

Sergi
09.04.2011, 10:17
Hat jemand schon mit weniger Drehmoment probiert bei der Kurbel?

zB 25Nm + Schrauben Kleber mitteltest.

Sergi
09.04.2011, 15:07
NA :D

Keine Meinungen Mehr:(

Sergi
10.04.2011, 12:32
Moin Leute!

Kann keine was zum Thema beitragen!