PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo SuperRecord



thorst
11.04.2011, 18:06
Im vergangenen "Trainingslager" in der Toskana habe ich eine Unterlegscheibe verloren:heulend:
Sie ist hinter der Schraube der Bremsbeläge für die Campagnolo SuperRecord Bremse.
Diese hat die Campagnolo Bezeichnung BR -RE024. Sie liegt hinter der Alu-Schraube und ist wahrscheinlich aus Edelstahl oder Titan. Eine dieser Scheiben habe ich leider beim Belagwechsel verloren. Weiß jemand wo ich so eine Scheibe bekommen kann? Oder hat vielleicht jemand eine dieser Scheiben über?

Noize
11.04.2011, 20:01
Im vergangenen "Trainingslager" in der Toskana habe ich eine Unterlegscheibe verloren:heulend:
Sie ist hinter der Schraube der Bremsbeläge für die Campagnolo SuperRecord Bremse.
Diese hat die Campagnolo Bezeichnung BR -RE024. Sie liegt hinter der Alu-Schraube und ist wahrscheinlich aus Edelstahl oder Titan. Eine dieser Scheiben habe ich leider beim Belagwechsel verloren. Weiß jemand wo ich so eine Scheibe bekommen kann? Oder hat vielleicht jemand eine dieser Scheiben über?

Besorg dir eine Unterlegscheibe (Rostfrei, V2A) D=5,3 mm im Baumarkt bzw. eine mit kleinerem Durchmesser, die du passend aufbohrst, sofern dir der äußere Durchmesser zu groß (im Fall einer Karosseriescheibe) ist. Fertig. Kostet nix.

thorst
11.04.2011, 20:38
Ich werde es morgen mal ausprobieren...

Mike Stryder
11.04.2011, 21:29
http://www.smi-radsport.de/

thorst
12.04.2011, 15:33
Aufbohren habe ich nicht geschafft. Es bleibt ja nur sehr wenig vom Aussenrand stehen. Deshalb kann man die Scheibe nicht richtig einspannen. Habe eine Scheibe aufgedremelt. Die Scheibe sieht zwar nicht schön aus, passt aber. Wenn man die Scheibe aus Vollmaterial dreht, müsste es funktionieren. Erst ein Loch rein, Aussendurchmesser drehen und dann abstechen. Vielleicht probier ich dass mal, wenn ich viel Zeit habe.

Mein örtlicher Radhändler sagt, die Scheibe kann man nicht bestellen...