PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennrad nach Österreich(Graz)



cerveloSLC
11.04.2011, 19:19
Hallo,für mein Rad hat sich ein evtll. Käufer gefunden.
Jedoch wohnt er in Österreich.

Habe noch nie ein Rad verschickt,jedoch muss es ein versicherter Versand sein.

Die nette Frau bei DHL konnte mir keine eindeutige Antwort geben:(

Hoffe auf Antworten.

exotec
11.04.2011, 19:39
von wo muss es nach Graz?

cerveloSLC
11.04.2011, 19:48
14943 Luckenwalde(südlich Berlin).;)

musti1980
11.04.2011, 19:51
Wenn es super zerlegt und schön einpackst, dann kannst es mit Hermes recht günstig verschicken. HAb ich schon mal gemacht! Schau mal: www.hermes.at

Wenn das Paket Größe "L" hat - max. 120 cm, dann gehts gut.

cerveloSLC
11.04.2011, 19:58
Zerlegen möchte ich es ja eigentlich nicht:(.

Laufräder eventl. im Laufradkarton seperat vom restlichen rad versenden ?

musti1980
11.04.2011, 20:02
Dann kommst vermutlich in die Kategorie "Sperrgut" und das wird ordentlich teuer. Richtig zerlegen musst es nicht. Geh zu einem Radhändler in der Nähe, besorg dir einen Radkarton, zerschnipsle diesen in die erforderliche Größe (z.B. 120 cm), Laufräder ab, Lenker/Vorbau lockern und Lenker mit dem Rahmen "Verhaken". So müsstest es platz haben und dann noch die Laufräder rein geben. Geht super. Hab ich schon gemacht.

cerveloSLC
11.04.2011, 20:10
Geht das bei DHL nun auch ?:confused:

Soll ja schließlich nach Österreich und das noch versichert.

Bei DHL meinten sie das dies nur mit Abholung geht...Abgabe in der Filiale geht nicht.:eek:

musti1980
11.04.2011, 20:14
Mit dhl hab ich noch nie was verschickt. Warum sollte das nicht gehen. Surf doch mal auf der Homepage herum, das findest sicher heraus.

schima
11.04.2011, 20:18
laufräder raus, schaltwerk runter, lenker runter und die kiste gut ausstopfen. das ist keine hexerei! für rahmenversand hab ich von a nach d meist um die 17 euro bezahlt, für gesamträder um die 30.

rm81
11.04.2011, 21:02
Habe schon öfters Räder mit der Post von Ö nach D versendet, ist in einem Radkarton kein Problem!!

Ist allerdings bei der österreichischen Post vor kurzem merklich teurer geworden. Früher etwa € 32,-, für das letzte heuer im März habe ich bereits € 54,- bezahlt!! Paket hatte etwa 13kg.