PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windjacke fürs Rennrad gesucht



Ritzelrocker
12.04.2011, 21:52
Habe bisher nur ne Windjacke Ärmellos fürs Rennradfahren/MTB.
Gerade an Tagen wie heute (war heute auf meiner Strecke der einzigste mit dem Rad unterwegs:Applaus:) bräuchte ich aber ne Langarmwindjacke.
Hat von euch jemand diese hier:
http://www.bikemeile24.de/bekleidung-herren/radjacken-gonso/atlanta-schwarz

Wenn ja, seit Ihr zufrieden damit?

cooper99
12.04.2011, 22:05
Ich hatte neulich die gleiche Frage, guckst Du hier. (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=222674&highlight=windjacke)

Gekauft habe ich nun die Vaude Air Jacket (http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;menu=1000,18,64;produ ct=10886)

Atmungsaktiv, windddicht, enger Schnitt, preiswert. Einziges kleines Manko: könnte hinten etwas länger sein.

Holsteiner
12.04.2011, 22:59
Hinweis auf den Alt-Thread ist erfolgt...bitte schließen! :D

Deichradler
12.04.2011, 23:05
Hinweis auf den Alt-Thread ist erfolgt...bitte schließen! :D

Sabbelwasser getrunken oder warum kommen Ergüsse im Minutentakt ?:ä

Holsteiner
12.04.2011, 23:31
Sabbelwasser getrunken oder warum kommen Ergüsse im Minutentakt ?:ä

Was willst du mir sagen? Sprich!

Hast du etwas zum Thema zu sagen oder habe ich recht? Es kann geschlossen werden!

H2O
13.04.2011, 00:16
Nur gegen Wind und ein wenig Regen?

Dann geht auch die billigere von BOC, wenn mensch damit keine idiologischen Probleme hat. Kommt ja manchmal bei markenbewußten Menschen vor :D

Grüße h20

maggi 1970
13.04.2011, 05:35
http://www.bikeonlineshop.de/product_info.php?cPath=894_115_229&products_id=5533

Jeantex Fahrradjacke Arles

Mack
13.04.2011, 06:40
hab die hier in schwarz...

Fazit: gut und günstig (http://www.roseversand.de/artikel/rose-windjacke-pro-fibre/aid:295782):D

Bikewear
14.04.2011, 18:04
Mavic - Helium Jacket. Extrem leichte Windjacke mit sehr kleinem Packmaß. Hält auch einige Zeit im Regen aus. Meine Empfehlung!

pandachen
14.04.2011, 18:52
Assos sJ Blitz Feder: super kleines Packmaß, leicht, eng anliegende Passform, integrierter Beutel, Reflexpaspeln

martl
14.04.2011, 19:02
Ich hatte die Assos mit der PU-Beschichtung, jetzt was ähnliches von Jeantex (Arles oder so): gleiche Funktion, halber Preis.

greglemond
14.04.2011, 19:24
Assos sJ Blitz Feder: super kleines Packmaß, leicht, eng anliegende Passform, integrierter Beutel, Reflexpaspeln

Im Laden hatte ich diese auch schon an, machte einen super Eindruck.

pandachen
14.04.2011, 20:01
Ich hatte die Assos mit der PU-Beschichtung, jetzt was ähnliches von Jeantex (Arles oder so): gleiche Funktion, halber Preis.

Hatte bzw. habe (Assos) beide. Kannst du meiner Meinung nach aber nicht miteinander vergleichen. Kostet nur die Hälfte, ist aber max. auch nur halb so gut. Die Jeantex hat im Vergleich zur Assos eine miserabele Passform. Da flattert immer was. Die von mir erwähnte sJ Blitz Feder ist sogar noch enger als die ClimaJet geschnitten. Einfach topp. Und das ist für mich das entscheidende an einer Windweste: sehr kleines Packmaß und sehr enganliegende Passform. Da gebe ich auch gern etwas mehr aus.

martl
14.04.2011, 20:11
Hatte bzw. habe (Assos) beide. Kannst du meiner Meinung nach aber nicht miteinander vergleichen. Kostet nur die Hälfte, ist aber max. auch nur halb so gut. Die Jeantex hat im Vergleich zur Assos eine miserabele Passform. Da flattert immer was. Die von mir erwähnte sJ Blitz Feder ist sogar noch enger als die ClimaJet geschnitten. Einfach topp. Und das ist für mich das entscheidende an einer Windweste: sehr kleines Packmaß und sehr enganliegende Passform. Da gebe ich auch gern etwas mehr aus.

Meine Assos war ein frühes Modell, das leicht gelbliche. Die Beschichtung blättert ab wie bei einem Leprakranken, und sie wurde mit der Zeit dunkelgelb wie ein benutzter Pariser... Kann auch nicht sagen, dass die Jeantex flattert, meine liegt gut an. Packmaß ist bei beiden identisch, für einen Landregen sind beide zu schwach auf der Brust, also..:duh2:

Roter Libanese
14.04.2011, 20:24
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=222155 ;)

Tristero
15.04.2011, 00:10
Eigentlich braucht man auf dem Rad überhaupt keine Windjacke.

Habe übrigens die Vaude.