PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sattelstütze mit Versatz



Blaumotte 009
13.04.2011, 07:25
Benötige nach Biometrie ( Sitzeinstellung ) mehr Versatz nach hinten.
Wellche modelle mit Versatz könnt ihr empfehlen.

Clouseau
13.04.2011, 07:27
Sag doch was zu deinem Budget, was für Material, welche Farbe usw.

:)

Holsteiner
13.04.2011, 07:29
Sag doch was zu deinem Budget, was für Material, welche Farbe usw.

:)

Und wieviel Versatz wird benötigt? Es gibt Stützen mit 1cm, 1,5cm, 2cm, 2,5cm und auch 3.2cm Versatz...

Marco Gios
13.04.2011, 08:14
Wellche modelle mit Versatz könnt ihr empfehlen.

Ritchey mit der Sidebinder-Klemmung, die haben 2,5 cm Versatz und gibt es in verschiedenen Preis- u. Güteklassen.

Blaumotte 009
13.04.2011, 08:31
Benötige mindestens 20 mm Versatz. Carbon schwarz ( Dämpfungseigenschaften )
wäre bevorzugt muß aber nicht sein .Habe zwar 31,6 mm , würde aber auch 27mm nehnen da ich noch einen adapter habe.
Gruß Blaumotte

PAYE
13.04.2011, 08:46
Gestern war in der Börse ist eine Ritchey/Canyon Stütze, die sehr gute Dämpfungseigenschaften haben soll.

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=223049&highlight=canyon+sattelst%FCtze

Holsteiner
13.04.2011, 13:35
Carbon, schwarz, 2.1cm Versatz und hervorragende Dämpfungseigenschaften:

http://www.bike24.net/p117120.html