PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reynolds Thirty Two (Tubular) - Anyone?



Radfahrender
22.04.2011, 21:50
Fährt hier jemand zufällig schon die "32" und kann etwas über die Räder sagen? Ich hab die Tage mal bei BC angerufen und die haben den Satz jetzt für relativ attraktive 1499 ins Programm genommen.

Der Hersteller hebt bei diesem und anderen 2011er Modellen ja besonders das hier hervor: "Eine Bahnbrechende Neuheit des Reynolds Thirty Two ist die CTg-Technologie (CTg=Cryo Glass Transition Point). Bessere Wärmeableitung an den Felgenflanken und eine dadurch resultierende linearere Bremsleistung. "

Ist da etwas dran?

Prinzipiell würden mich natürlich auch Erfahrungen mit den Vorläufern MV32UL-T interessieren. (Steifigkeit ggf. im Vergleich zu den hochprofiligeren Modellen)

Danke!
Gruß
Markus

simplonix
23.04.2011, 17:05
Hallo Markus,

ich fahre momentan die MV32 und in punkto Steifigkeit sind sie meinen 82kg leicht gewachsen, ich habe allerdings auch die Speichenspannung leicht erhöht denn die Originalspannung ist für Aerolite nach meinem Empfinden einfach zu wenig.
Bin davor auch schon die 66er gefahren und die waren einfach nur bocksteif was man aber nicht wirklich benötigt. Als Bremsbeläge würde ich dir Campa Carbon Empfehlen, Bremsleistung wie Alufelgen, fast keine Geräuschentwicklung, keine Verfärbung wie bei DT-Swiss und halten auch 4-5tkm.

Gruß Simplonix

Mr.Hyde
23.04.2011, 17:09
Also der Name für diese tolle Technologie ist super, suggeriert man habe die Glasübergangstemperatur hin zu extrem niedrigen (Cryo) Temperaturen verlegt, das wäre aber absolut fatal bei Laufrädern :D

simplonix
23.04.2011, 17:11
Soll das die Temp. sein an der die Felgen anfangen zu verglasen:confused:

Hilf mir mal

Radfahrender
23.04.2011, 20:22
@simplonix: Danke für deine Einschätzung.
@mr.Hyde: Ich unterstelle dem Marketing-Mann von Reynolds jetzt einfach mal, das er das Gegenteil davon meinte :D

Sonst niemand Erfahrungen mit den Thirty-Two's. Burschi vielleicht?

Phreak
27.04.2011, 09:03
bin auch an dem LRS interessiert.
Keine weiteren Erfahrungen?

mfG
Phreak

Burschi
27.04.2011, 09:15
Meine MV32T sind custom made by Biber - Punkt :D

De Vingard fährt auch welche.

SpacemanSpiff
27.04.2011, 10:18
Soll das die Temp. sein an der die Felgen anfangen zu verglasen:confused:

Hilf mir mal

Glasübergangstemperatur (http://de.wikipedia.org/wiki/Glas%C3%BCbergangstemperatur)

Ganz grob gesagt die Temperatur, ab der der Kunststoff weich wird.

Radfahrender
27.04.2011, 11:03
Ich hab meine Kohle jetzt wo anders versenkt... LRS kommt dann vielleicht im nächsten Jahr :D

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/8/8/9/_/original/topfuel99ssl_worldcupframe_1024.jpg