PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tufoklebeband macht mich wuschig



marathonisti
24.04.2011, 15:14
Wollte heute morgen schnell einen neuen Reifen aufziehen nachdem der alte platt war ,zum kleben mit dem Contisiff hatte ich keine Zeit und Lust also schnell das Tufoband rausgekramt und was muß ich sehen ,dass Band hat ja jetzt nur noch auf der Reifenseite eine Schutzschicht die abgezogen werden muß :rolleyes:

Sehr seltsam ist das ,das alte Band in der Zigarrenverpackung machte einen besseren Eindruck .
Irgendwie trau ich dem neuen Band nicht .:rolleyes:
Jemand Erfahrung mit dem neuen Band?

M*A*S*H
24.04.2011, 16:07
nach wie vor sind die tip top...schon mehrere problemlos mit den neuen geklebt.

BMC SLT01
24.04.2011, 18:05
Würdet ihr einem Neuling das Band empfehlen oder "zuerst" das kleben richtig lernen?

Team Issue
24.04.2011, 18:09
Würdet ihr einem Neuling das Band empfehlen oder "zuerst" das kleben richtig lernen?

Wieso 'zuerst' ?

Wenn du es kannst, wozu dann nach das Band ?

BMC SLT01
24.04.2011, 18:16
schneller und unkomplizierter bei pannen?

medias
24.04.2011, 18:18
Nein.

BMC SLT01
24.04.2011, 18:20
Zu was nein?

Team Issue
24.04.2011, 18:33
Zu was nein?

zu schneller

M*A*S*H
24.04.2011, 18:43
wenn der Reifen tatsächlich runter muss dann empfehle ich immer ein kleines Cuttermesser dabei zu haben...gehört bei mir zum standard Equipment.

Tufo ist ne feine Sache....ausser man muss Geld sparen, denn ganz günstig ist es auf Dauer nicht.

Ich klebe seit Jahren mit dem Band..hatte NIE Ärger oder Probleme...

Team Issue
24.04.2011, 18:48
wenn der Reifen tatsächlich runter muss dann empfehle ich immer ein kleines Cuttermesser dabei zu haben...gehört bei mir zum standard Equipment.

Kurzum, schneller bei Panne ist es nicht. Reifen muss halt runter. Einfach mal reissen und gut ist. Der Ersatzreifen kommt ungeklebt drauf. Oder hast du Band dabei ?

M*A*S*H
24.04.2011, 18:52
ne, schneller bei einer Panne ist das Band nicht (wie auch) ...es klebt sogar teils noch heftiger als Kleber...daher habe ich das Cuttermesser dabei um mir nicht die Finger blutig zu biegen...

Ersatzreifen kommt ungeklebt rauf....damit fahre ich auch die Tour noch entspannt bis zum Schluss...


Kurzum, schneller bei Panne ist es nicht. Reifen muss halt runter. Einfach mal reissen und gut ist. Der Ersatzreifen kommt ungeklebt drauf. Oder hast du Band dabei ?

Team Issue
24.04.2011, 19:15
ne, schneller bei einer Panne ist das Band nicht (wie auch) ...es klebt sogar teils noch heftiger als Kleber...daher habe ich das Cuttermesser dabei um mir nicht die Finger blutig zu biegen...

Ersatzreifen kommt ungeklebt rauf....damit fahre ich auch die Tour noch entspannt bis zum Schluss...


Dann sind wir wieder bei der alten Diskussion. Was ist denn so schwer daran, ein Felgenbett mit Kleber einzupinseln....?

:xdate:

M*A*S*H
24.04.2011, 19:19
für mich ? nichts ! Hab da einfach kein Bock drauf...habe lange genug "gepinselt" ...
Ich steh einfach drauf das Band + Reifen drauf zu bappen und bei Bedarf sofort aufs Rad zu steigen.


Dann sind wir wieder bei der alten Diskussion. Was ist denn so schwer daran, ein Felgenbett mit Kleber einzupinseln....?

:xdate:

grumbledook
24.04.2011, 19:58
Gut oder schlecht geklebt hat ja wohl so einen grossen Einfluss auf den Rollwiderstand. Wie gut oder schlecht ist in dem Zusammenhang das Klebeband?

M*A*S*H
24.04.2011, 20:00
wer den Unterschied nachweislich merkt darf dem Forum einen Ausgeben :D


Gut oder schlecht geklebt hat ja wohl so einen grossen Einfluss auf den Rollwiderstand. Wie gut oder schlecht ist in dem Zusammenhang das Klebeband?

grumbledook
24.04.2011, 20:24
wer den Unterschied nachweislich merkt darf dem Forum einen Ausgeben :D

Sowas kann man auch messen. zB -> hier (http://www.analyticcycling.com/ForcesTires_Page.html).
Allerdings fehlt das Klebeband in dem Test.

M*A*S*H
25.04.2011, 09:25
das ist mir klar das es da irgendwo jemanden gab der sowas gemessen hat.

Zur Erinnerung, - das Band ist ein aktiv-Kleber der durch Druck aktiviert wird und dann 2-3 Lagen normalen Kitt entspricht.
Theoretisch kann/darf der Rollwiderstand nicht höher sein, aber selbst wenn...wenn interssiert wenn man auf 100 km (alleine!) ca. 7,326 Sekunden langsamer ist ? (mich nicht!)

Schönen Ostermontag noch, ich kriech jetzt mit meinem Tufo Renner durch Schleswig Holstein...



Sowas kann man auch messen. zB -> hier (http://www.analyticcycling.com/ForcesTires_Page.html).
Allerdings fehlt das Klebeband in dem Test.

principia1
25.04.2011, 09:42
Schönen Ostermontag noch, ich kriech jetzt mit meinem Tufo Renner durch Schleswig Holstein...

würde ich auch gerne, aber ich such noch ein geeignetes zeitfenster um mich zu verdünnisieren :D wahrscheinlich wird es erst heute abend werden.

Marco Gios
25.04.2011, 10:10
Schönen Ostermontag noch, ich kriech jetzt mit meinem Tufo Renner durch Schleswig Holstein...

Nimm die Lampen mit - falls du doch zu langsam bist ... :D

grumbledook
25.04.2011, 11:16
das ist mir klar das es da irgendwo jemanden gab der sowas gemessen hat.

Zur Erinnerung, - das Band ist ein aktiv-Kleber der durch Druck aktiviert wird und dann 2-3 Lagen normalen Kitt entspricht.
Theoretisch kann/darf der Rollwiderstand nicht höher sein, aber selbst wenn...wenn interssiert wenn man auf 100 km (alleine!) ca. 7,326 Sekunden langsamer ist ? (mich nicht!)

Schönen Ostermontag noch, ich kriech jetzt mit meinem Tufo Renner durch Schleswig Holstein...

Sind bei 35 km/h aber durchaus 30 s auf 10 km (Strassen vs Bahnkleber)

K,-
25.04.2011, 12:50
Sowas kann man auch messen. zB -> hier (http://www.analyticcycling.com/ForcesTires_Page.html).
Allerdings fehlt das Klebeband in dem Test.

Hihi!
Clincher liegen ab knapp über 8bar vorn. Jetzt weiss ich, warum ich so schnell bin.:ä

Sorry OT.

M*A*S*H
25.04.2011, 13:33
nur gehts hier nicht um Bahnkleber...

Bin jetzt hier raus...soll doch jeder damit kleben womit er Bock hat....das leidige Tufo Thema wurde nun ca. 500 hier im TTT diskutiert.


Sind bei 35 km/h aber durchaus 30 s auf 10 km (Strassen vs Bahnkleber)