PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was kommt nach Catlike!?



Thor80
25.04.2011, 10:24
Morgen oder besser Mahlzeit....

Bin auf der Suche nach einem neuen RR-Helm,hatte bis jetzt den Catlike Whisper Plus mit dem ich sehr zufrieden war.

Möchte jetzt aber auch gern mal einen anderen Helm probieren und hätte da jetzt welche in der engeren Auswahl.

Vielleicht fährt ja wer von auch einen dieser Helme oder kann mir was darüber sagen......

Also einmal wäre das der

ABUS Tec-Tical
Lazer O2 RD
Cratoni C-Bolt oder Bullet
(hab gehört das der C-Bolt bei der Stirn drückt?)
Met Inferno

oder einen anderen zwischen 100.- bis 140.-!?


danke und schönen Ostermontag noch :D

Terpentin
25.04.2011, 14:01
In der aktuellen Roadbike ist ein Helmtest abgedruckt.

Nicht schlecht finde ich die Angaben von Breite und Länge der unterschiedlichen Helme. So kann man ganz gut sehen, ob der Helm einem passen könnte.

Ich habe eher einen kleinen Kopf und schwanke dann immer zwischen S und M. Wobei S oft zu "kurz" ist und M an den Seiten zuviel Platz hat. Der Umfang spiegelt eben nicht die Passform wieder!

Naja, ansonsten kann ich nur empfehlen unterschiedliche Helme anzuprobieren.
Vielleicht kannst du auch bei deinen Radsportfreunden ausprobieren, welcher Hersteller dir besser passt.

Meistens sind die Grundformen der Helme eines Herstellers sich sehr ähnlich, egal ob teuer oder günstig!

Um einen passenden Helm zu finden hilft nur eins -> ANPROBIEREN!

An erster Stelle deiner Kaufentscheidung sollte die Passform stehen.
Danach kannst du nach Design und Marke entscheiden!

Ich fahre schon sehr lange GIRO Helme und bin sehr zufrieden.

Gruß
Terpentin

gridno27
25.04.2011, 17:42
... machs doch wie die Jungs von Euskatel - sind vom Catlike Whisper auf den Orbea Odin (http://www.ciclismo-espresso.com/2010/12/orbea-odin-2011-helmet-for-euskaltel.html)gewechselt. Allerdings die Team Colour gibt's für Normalsterbliche glaub' ich nicht zu kaufen.

Haben allerdings eine gewöhnungsbedürftigge Zeichnung (Form der Rippen und Stege) - aber war das beim Whisper nicht auch???
Gruß gridno27

Robitaille20
25.04.2011, 17:46
Fahre selbst den Catlike Whisper Plus. Paßt optimal zu meiner Kopfform und ich finde das er nach wie vor der schönste Helm am Markt ist. Ist alles aber wie immer Geschmackssache von der Optik. Paßform ist das wichtigste. Optisch sind die Helme eben ganz was anders als die Giros, Bells usw...die alle ziemlich ident Aussehen.
Wen du mit dem Helm zufrieden bist, warum willst dann was anderes probieren ?

Udo B.
25.04.2011, 18:53
..also nach MEINEM Geschmack sieht der Euskatel Helm aus wie eine Duschhaube!

Zur Passform frage ich mich, wie die Profis das machen - also entweder kriegen die massgefertigte Helme oder der ganze Wirbel um die Passform von uns im Tourforum ist unsinnig. Bei denen ist es schliesslich einerseits "Arbeitskleidung" und andererseits sind sie an ihre Sponsoren gebunden.

Ciao Udo

Robitaille20
25.04.2011, 19:05
..also nach MEINEM Geschmack sieht der Euskatel Helm aus wie eine Duschhaube!

Zur Passform frage ich mich, wie die Profis das machen - also entweder kriegen die massgefertigte Helme oder der ganze Wirbel um die Passform von uns im Tourforum ist unsinnig. Bei denen ist es schliesslich einerseits "Arbeitskleidung" und andererseits sind sie an ihre Sponsoren gebunden.

Ciao Udo

...ditto .... einfach häßlich das Ding:D

Terpentin
25.04.2011, 20:25
Die Helme von KED haben mir bisher leider nie so richtig gepasst,
ansonsten würde ich sofort wechseln!

Produziert in Deutschland und noch deutlich günstiger als Giro und Co!

http://www.ked-helmsysteme.de/de/informationen/ueber-ked

Die Firma sitzt nur 25 km von mir entfernt und hat einen Fabrikverkauf - noch günstiger :D!

Der aktuelle Helm:
http://www.ked-helmsysteme.de/de/produkte/head-protection/bike/bikehelme/paganini-race

Thor80
25.04.2011, 20:47
Abend....

ich finde den Catlike Whisper Plus auch am schönsten darum hab ich auch damals gekauft :D

mir gefehlt aber auch der Orbea Odin nur wusste ich bis jetzt nicht welche Marke die Jungs von Euskatel fahren,danke......

Aja hab jetzt geschaut aber wo bekommt man den Orbea Odin?

Herr Sondermann
25.04.2011, 21:12
Die Helme von KED haben mir bisher leider nie so richtig gepasst,
ansonsten würde ich sofort wechseln!

Produziert in Deutschland und noch deutlich günstiger als Giro und Co!

http://www.ked-helmsysteme.de/de/informationen/ueber-ked

Die Firma sitzt nur 25 km von mir entfernt und hat einen Fabrikverkauf - noch günstiger :D!


Kann ich zu 100% unterschreiben.

Ich habe nach einigen Bell inzwischen einen Cratoni Bullet und finde den supergut! Baut eher breit (oder ich habe ein schmales Gesicht?) Mit den optionalen etwas breiteren seitlichen Polstern: Perfekt!
Top Belüftung, vergleichsweise günstig, sitzt gut, leicht. Und sieht sogar ganz gut aus.

Robitaille20
25.04.2011, 21:27
Abend....

ich finde den Catlike Whisper Plus auch am schönsten darum hab ich auch damals gekauft :D

mir gefehlt aber auch der Orbea Odin nur wusste ich bis jetzt nicht welche Marke die Jungs von Euskatel fahren,danke......

Aja hab jetzt geschaut aber wo bekommt man den Orbea Odin?

Willst du den Orbea fahren weil in Euskatel fährt ? Da müßte ich ja meinen Catlike Whisper gegen einen pothäßlichen Giro tauschen denn ich fahre Cervelo Räder :D

Terpentin
25.04.2011, 22:15
Abend....

ich finde den Catlike Whisper Plus auch am schönsten darum hab ich auch damals gekauft :D

mir gefehlt aber auch der Orbea Odin nur wusste ich bis jetzt nicht welche Marke die Jungs von Euskatel fahren,danke......

Aja hab jetzt geschaut aber wo bekommt man den Orbea Odin?

Bei dem Username war klar, dass der Helm "Odin" heißen muss! :Angel:

Canyonero
25.04.2011, 22:26
Habe auch einen Cratoni Bullet und kann mich Herr Sondermann nur anschließen: Bekommt man für einen akzeptablen Preis und er ist nur minimal schwerer als der Giro Prolight. Optik finde ich gut, aber das ist natürlich wie immer Geschmackssache. Bin sehr zufrieden damit.

Den MET Inferno kenne ich auch, ebenfalls ein guter Helm. Spielt aber ganz klar in einer anderen Gewichtsliga... und wer mal einen extrem leichten Helm gefahren ist, der will nichts schweres mehr fahren :)

Thor80
25.04.2011, 22:27
Bei dem Username war klar, dass der Helm "Odin" heißen muss! :Angel:

da hast du recht,auch auf meinen RR am Oberrohr ist ein Aufkleber mit "Nordmann" drauf :D

"Robitaille20" nein nicht wegen dem sondern weil er mir gefehlt......

Ist der C-Bolt und der Ceron die bessere Ausführung als der Bullet?