PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rotor Kurbel 3D+ Abzieher-Problem



felixthewolf
26.04.2011, 12:38
Hi

ich hab vor Ostern meine neue Rotor 3D+ montiert.
Heute wollte ich sie mit dem integriertem Abzieher wieder demontieren um sie exakt mittig auszurichten.
Allerdings scheint entweder der Abziehhering aus Stahl untermaßig zu sein, oder das Gewinde in der Kurbel ist übermaßig.
Das hat dann zur Folge, dass man einfach den Abziehring über das Gewinde in der Kurbel herauszieht und die Kurbel selbst natürlich unbeeindruckt auf der Welle sitzen bleibt.

Gemessen hat das Gewinde in der Kurbel 30,45mm, der Abziehring hat 30,65mm.
0,1mm Gewindeüberlappung pro Seite ist dann deutlich zu wenig.
Ich vermute dass es sich hier um ein 31er Feingewinde handeln sollte.

Wer so eine Kurbel im Besitz oder Betrieb hat, würde mir einen großen gefallen tun, wenn er die beiden Maße einmal überprüfen könnte.

Selbe Schilderung und Frage ist natürlich bereits an Rotor rausgegangen.

Gruss, Felix

DaPhreak
26.04.2011, 13:05
Integrierter Abzieher?
Das ist nur die Schraube zum Anziehen des Kurbelarms gegen das Lager.
Zum Abziehen dreht man die kleine Schraube an der geschlitzen Seite des Kurbelarms etwas heraus. Achtung: Diese Schraube hat zwei unterscheidliche Steigungen, so dass ab einer gewissen Position die Klemmung aufgedrückt wird, und man die Kurbel einfach abnehmen kann. Deshalb nicht zu weit heraus drehen! Das ist der ganze Trick. ;) Einen Abzieher braucht man da nicht.

Edit: Oh, sorry, grad seh ich, dass die 3D+ ja die für BB30 ist. Die ist dann wohl doch anders...

tom37
26.04.2011, 14:26
Hi Felix,

hab extra weil es Du bist die Kurbelschraube abgenommen. Bei mir hat das (Abzieh-) Gewinde in der Kurbel 30,35mm und der Abziehring hat ganz knapp 31mm. (= dann mind. "0,3mm Gewinde")

felixthewolf
26.04.2011, 15:33
Hi

das lässt hoffen, dass es bei mir nur der Abzieh-Ring ist, der nicht stimmt und ich nicht die neue Kurbel tauschen muss.

Die Differenz zwischen meinen 30,45 und deinen 30,35 wird daran liegen, dass es bei mir schon die Gewindespitzen beschädigt hat.

Aber die 0,3mm mehr im Aussendurchmesser des Abziehrings werdenw ahrscheinlich das sein, was hier fehlt.

Vielen Dank für deine Mühen.

Gruss, Felix

855
26.04.2011, 16:15
hoffentlich nur ein Einzelfall.
die 3D+ sollte auch an mein nächstes Projekt...