PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Kompatibilität



lotusbleu
02.05.2011, 19:27
und zwar untereinander und auch noch Jahrgänge zueinander.


Heute meint der Händler um der Ecke, dass die Campa Gruppen nicht zueinander kompatibel sind.

Beispiel: Chorus Schaltwerk zu Record Ergos. Jeweils 10 fach. Kann man nicht miteinander verwenden weil die Übersetzung des Schaltwerks geändert wurde.

Ist dem so?

Marco Gios
02.05.2011, 19:44
Völliger Blödsinn: 10-fach ist durchgängig kompatibel.

Außer beim Schritt 8 zu 9-fach (Kassettenkörper) u. innerhalb der 9-fach Jahrgänge (da wurde das Übersetzungsverhätnis v. Schaltwerk u. Ergos mal geändert) ist fast alles kompatibel, selbst wenn Campa häufig andere Infos verbreitet hat.

norbert01
02.05.2011, 19:57
Kann mich Marco nur anschließen.
Die Info deines Händlers ist falsch.
Ist kompatibel.

Kjeld
02.05.2011, 20:01
10-fach Record und Chorus Ergos sind nicht nur kompatibel, sondern sogar weitgehend identisch. Die Record haben eine andere Inschrift, der Zeigefingerschalthebel hat ein Stück Carbontapete und der Ring, auf dem die G-Federn sitzen, besteht aus Carbon statt aus Alu. Das war's auch schon.

Arm Lancestrong
02.05.2011, 20:12
Es ist schon erbärmlich mit wieviel Unwissenheit einige Händler und somit sogenannte Fachleute geschlagen sind.

Frodo
02.05.2011, 21:53
Es ist schon erbärmlich mit wieviel Unwissenheit einige Händler und somit sogenannte Fachleute geschlagen sind.


ich glaube, da will einer nur was verkaufen. Zur Record gehöre auch die entsprechende Record Kassette, weil andere inkompatibel seien und und und. So machen die ihr Geschäft.

xrated
02.05.2011, 22:56
Stimmt natürlich nicht aber offiziell ginge ne ganze Menge nicht
http://radtechnik.dyndns.org/pics/shifter/campy20102011.jpg

tonio
03.05.2011, 08:41
Erwähne ich bei solchen Gelegenheiten immer gern:
Fahre komplette Record 10s mit nem Super-Record 11s Schaltwerk. Läuft seit etlichen km völlig problemlos, sogar richtig gut! Und das trotz 10s Kette, bei der viele Bedenken haben, sie würde irgendwo schleifen.

Martin #4485
06.05.2011, 00:10
Für Sparfüchse erste Wahl-und die Vereinskameraden sehen's auch kaum...

Rodi
06.05.2011, 21:20
Da hab ich doch auch noch gleich eine Frage:

Schalten Campa Ergos und Schaltwerk eigentlich Shimano-Kassetten?

Hintergrund meiner Frage - ich fahre am RR Campa und habe da noch Laufradsätze und möchte mir als Zweitrad einen Crosser zulegen. Die meisten Crosser werden aber mit Shimano-Ausstattung angeboten. Sofern es geht, wäre ich mit den Laufradsätzen flexibel.

Schaltet?
Schaltet gar nicht?
Schaltet einigermaßen?

Danke für Eure Antworten.
Gruß und ein sonniges Wochenende
Jürgen

Charon
06.05.2011, 23:28
Schalten Campa Ergos und Schaltwerk eigentlich Shimano-Kassetten?


10x-STI mit 10x-Shimano-Schaltwerk und Campa 10x-Kassette geht mit JTEK Shiftmate Nr.1, einer Übersetzungsrolle, die in den Zugweg vor dem Schaltwerk eingebaut wird.

[Alternative sind 2,25 mm breite Spacer in der Campa-Kassette plus ein Distanzring am Ende der Kassette, die so aber nicht mehr zum Campa-Rad passen würde. Von daher hier keine gangbare Lösung, sondern nur für Fahrer, die immer Campa-Räder mit Shimano-Schaltung fahren wollen.]

Umgekehrt wäre übrigens einfacher, da kann man was am Zugweg tricksen mit Zugklemmung und Beilagscheiben.

marpaul
29.06.2011, 16:11
Hallo,

um das mal auf die Spitze zu treiben. Gehen auch 9-fach Ergos mit 9-fach Kette und einer 9-fach Kassette mit dem neuen 11-fach Super Record-Schaltwerk?

Noize
29.06.2011, 20:36
Hallo,

um das mal auf die Spitze zu treiben. Gehen auch 9-fach Ergos mit 9-fach Kette und einer 9-fach Kassette mit dem neuen 11-fach Super Record-Schaltwerk?

Ja, sofern die breitere 9fach-Kette durch den Käfig paßt und das ein 9fach-System der 2. Generation (2Gen:= wenn Käfigvorspannung im Knie des Schaltwrks eingestellt wird) ist. Die Geometrie der Schaltwerke wäre dann nämlich identisch.

ProKalorie
05.07.2011, 09:08
Da hab ich doch auch noch gleich eine Frage:

Schalten Campa Ergos und Schaltwerk eigentlich Shimano-Kassetten?

Hintergrund meiner Frage - ich fahre am RR Campa und habe da noch Laufradsätze und möchte mir als Zweitrad einen Crosser zulegen. Die meisten Crosser werden aber mit Shimano-Ausstattung angeboten. Sofern es geht, wäre ich mit den Laufradsätzen flexibel.

Schaltet?
Schaltet gar nicht?
Schaltet einigermaßen?

Danke für Eure Antworten.
Gruß und ein sonniges Wochenende
Jürgen

Habe ich die letzte Woche mal testen müssen.(ca. 100km)

Chorus 11-fach mit Shimano Freilauf (10fach)
die kleinsten 2,3 Ritzel bin ich nicht gefahren, der Rest ging ganz gut.
Nicht perfekt, aber man kann es mal fahren.
Aberr auf jeden Fall besser als einigermaßen:)

aber dann hab ich auch noch ne Frage.

Gehen die 11-fach Kurbel auch mit 10fach Kette und Schaltung??

Will kurzfristig ne Mischung aus Chorus 10-fach und Athena/Chorus 11fach auf meinem Ersatzrad montieren...

Bin mir aber nicht 100% sicher ob das geht..,:confused:

lucabrasi
05.07.2011, 10:10
Habe ich die letzte Woche mal testen müssen.(ca. 100km)

Chorus 11-fach mit Shimano Freilauf (10fach)
die kleinsten 2,3 Ritzel bin ich nicht gefahren, der Rest ging ganz gut.
Nicht perfekt, aber man kann es mal fahren.
Aberr auf jeden Fall besser als einigermaßen:)

aber dann hab ich auch noch ne Frage.

Gehen die 11-fach Kurbel auch mit 10fach Kette und Schaltung??

Will kurzfristig ne Mischung aus Chorus 10-fach und Athena/Chorus 11fach auf meinem Ersatzrad montieren...

Bin mir aber nicht 100% sicher ob das geht..,:confused:

das einzige was nicht funzt ist ein 11-fach ergo mit einer 10-fach kassette, ansonsten kannst du alles rauf und runter kombinieren 10er kettenblatt mit 11er kette, 11er blatt mit 10er kette, 11er ergo mit 10er schaltung (mit 11er ritzel und kette) und umgekehrt, kannst ein superrecord ergo mit einer 10er veloce-schaltung fahren, usw. usw.

benqster
19.11.2012, 17:36
beiträge mal wieder ausgegraben:

ich habe 9-fach ergos und eine 10-fach kassette (marchisio auf shimano rotor, was andernorts sehr gut mit 10-fach ergos funktioniert). was mir fehlt, ist ein schaltwerk. muss das unbedingt ein 10-fach schaltwerk sein oder geht auch ein 9-fach? muss ich die ergos unbedingt auf 10-fach umrüsten oder geht auch 9-fach ergo mit 10-fach schaltwerk?? oder geht auch ein 9-fach schaltwerk mit 9-fach ergos und 10-fach kassette (klar, fehlt dann ein gang), weil weiter oben beschrieben wird, dass es unterschiedliche schaltwerkgeometrien (9-fach 1.Generation/2.Generation) gab?
huh, kompliziert. kann mir jemand helfen?
gruß,
b

Pedalierer
19.11.2012, 17:52
Bei den 9x Schaltwerken gabs wohl so eine Übergangsreihe um 1999/2000 die anders übersetzt war. Ab 2001 geht alles egal ob 9/10/11.

Noize
19.11.2012, 19:51
beiträge mal wieder ausgegraben:

ich habe 9-fach ergos und eine 10-fach kassette (marchisio auf shimano rotor, was andernorts sehr gut mit 10-fach ergos funktioniert). was mir fehlt, ist ein schaltwerk. muss das unbedingt ein 10-fach schaltwerk sein oder geht auch ein 9-fach? muss ich die ergos unbedingt auf 10-fach umrüsten oder geht auch 9-fach ergo mit 10-fach schaltwerk?? oder geht auch ein 9-fach schaltwerk mit 9-fach ergos und 10-fach kassette (klar, fehlt dann ein gang), weil weiter oben beschrieben wird, dass es unterschiedliche schaltwerkgeometrien (9-fach 1.Generation/2.Generation) gab?
huh, kompliziert. kann mir jemand helfen?
gruß,
b

Wenn das Schaltwerk zusammen mit dem Ergo gekauft wurde und dieser ein Rundhöcker-Ergo ist, dann kannst du das Schaltwerk auch 10fach fahren.

benqster
19.11.2012, 20:54
Bei den 9x Schaltwerken gabs wohl so eine Übergangsreihe um 1999/2000 die anders übersetzt war. Ab 2001 geht alles egal ob 9/10/11.


Wenn das Schaltwerk zusammen mit dem Ergo gekauft wurde und dieser ein Rundhöcker-Ergo ist, dann kannst du das Schaltwerk auch 10fach fahren.

Danke Euch, das hilft mir weiter!
Gruß

recordfahrer
20.11.2012, 12:56
Da hab ich doch auch noch gleich eine Frage:

Schalten Campa Ergos und Schaltwerk eigentlich Shimano-Kassetten?

Hintergrund meiner Frage - ich fahre am RR Campa und habe da noch Laufradsätze und möchte mir als Zweitrad einen Crosser zulegen. Die meisten Crosser werden aber mit Shimano-Ausstattung angeboten. Sofern es geht, wäre ich mit den Laufradsätzen flexibel.

Schaltet?
Schaltet gar nicht?
Schaltet einigermaßen?

Danke für Eure Antworten.
Gruß und ein sonniges Wochenende
Jürgen

Ich fahre am Zeitfahrrenner 10fach Campa Lenkerendschalter und auf den HED-Hinterrädern eine 10fach Ultegra-Kassette, bei der ich zwischen dem 13er und 14er und zwischen dem 16er und 17er einen Shimano 9fach Zwischenring reingemacht habe, außerdem vor dem 19/21/23er Spiderarm zwei Zwischenringe aus Redbulldosenblech. Passt noch hervorragend auf den 8fach Freilauf (mitsamt des 1mm-Spacers, der eh immer dabei ist). Hier http://radtechnik.dyndns.org/cassettecustom.html ist eine Übersicht über die einzelen Schaltschritte und Zwischenringbreiten, nur Shimano 11fach fehlt (noch).

Maddogmike
20.11.2012, 13:36
Hi,

weiß nicht, ob das hier hin gehört oder in den Dura Ace 9000 thread....)die reinen Campy - Jünger werden es mir verzeiehen!)

Da ich u.a. Besitzer einer Dura Ace 9000 bin und nicht nur Mavic LRS habe, habe ich zum Test mal ein Campy 11s Hinterrad in das Shimano 11s Rad gesteckt und siehe da:

ohne Nacheinstellen lief es über alle Gänge ziemlich perfekt, ohne rasseln etc....und ich bin da sehr empfindlich....

Laut den Techdocs in den genannten Seiten und den Aussagen, dass die Shimano Ritzelbreite sich von 10 zu 11 fach nicht geändert hat (lt. Link Shimano 10s 1,6 mm /Campa 11s 1,65 mm) beträgt die Breite der Spacer bei Campa 2,2 mm und bei Shimano 2,18mm.

http://techdocs.shimano.com/media/techdocs/content/cycle/EV/bikecomponents/CS/EV-CS-9000-3324_v1_m56577569830807221.pdf

Davon einfach mal ausgehend, dass die Shimano build in Spacer die gleiche Breite haben, ergibt sich folgende Gesamtbreite:

Campy Kassette 40,15 mm
Shimano 39,4 mm

also auf 11 fach nur 0,75 mm Unterschied (laut Liste war der unterschied bei 10fach 2,5 mm, also mehr als dreimal so groß). Da die Schaltwerke/Schaltröllchen eh minimal Spiel haben, ist es daher auch rechnerisch nachvollziehbar, was der Trockentest ergeben hat. Jedenfalls lohnt es sich meines Erachtens , das mal zu testen - insbesondere für Shimano 9000 Fahrer, die nicht nachzentrierbare Laufräder ihr Eigentum nennen.....

VG Mike

los vannos
20.11.2012, 13:54
Bis ich meinen Campa Freilauf hatte, bin ich auf meiner Campa 10 Fach (kompl. Schaltung inkl. Kette) eine 9 Fach Shimpanso Kassette gefahren. Bis auf den letzten leeren Gang waren weder Rassler, noch irgendwelche Kettensprünge zu verbuchen. Eine 10s Kassette geht nicht, aber die 9 Fach geht ohne Probleme und Umbauten....

we-st
23.11.2012, 19:21
also ich fahre 10fach Campa Ergo/Schaltwerk/Kette mit 10fach Shimano ohne besondere Umbauten und ohne Probleme.

Titanium
24.11.2012, 16:20
Dann muss ich auch mal was fragen: Harmonieren Campa 10fach Ergo's und Schaltwerke mit einer Shimano 10fach Kasette ?

Bin am überlegen, mir einen Crosser mit Scheibenbremsen aufzubauen und möchte einige bereits vorhandene Campa Komponenten montieren. Und da ich noch nie eine Campa kompatible Nabe mit Scheibenaufnahme gesehen habe, würde ich dann Shimano- oder kompatible Teile verbauen.

Abstrampler
24.11.2012, 16:42
Dann muss ich auch mal was fragen: Harmonieren Campa 10fach Ergo's und Schaltwerke mit einer Shimano 10fach Kasette ?

Bin am überlegen, mir einen Crosser mit Scheibenbremsen aufzubauen und möchte einige bereits vorhandene Campa Komponenten montieren. Und da ich noch nie eine Campa kompatible Nabe mit Scheibenaufnahme gesehen habe, würde ich dann Shimano- oder kompatible Teile verbauen.

Bei mir ja. Shimanokette dazu, passt.

Titanium
26.11.2012, 10:00
Bei mir ja. Shimanokette dazu, passt.

Prima, danke. Das spart mir einiges an Kopfzerbrechen und Geld.

Kjeld
26.11.2012, 10:47
HArmoniert nicht, weil Shimano 10-fach etwa 0,2 mm kleinere Abstände von Ritzel zu Ritzel (Mitte-Mitte) hat. Mit Glücvk kann man es einigermaßen einstellen.

Was gut geht, sind folgende Varianten:

10-fach Ergo, Shimanoschaltwerk, 10-fach Shimanokassette und Shiftmate Nr. 3
10-fach Ergo, Campaschaltwerk der ersten 9-fach - Generation (Stellscharube für Kettenspannung nicht am "Knie", sondern wie bei Shimano von hinten auf's Schaltauge drückend), Shimano 10-fach Kassette

Abstrampler
26.11.2012, 13:17
Jo, ist ja nicht neu das Thema.
Bin aber auch nicht der einzige hier, der das am Crosser ohne jegliche Probleme fährt. Und das nun schon seit über zwei Jahren bei Wind und Wetter.
Dass das nicht bei allen so ist, glaub ich aber gerne. ;)

Titanium
28.11.2012, 08:28
@Kjeld: danke für den Tipp mit dem Shiftmate Nr. 3

Ich werd jetzt einfach mal abwarten, wie gut das funktioniert und ggf. das Shiftmate Nr. 3 einbauen.